Meine Review: STAFFEL 7 FOLGE 10: „DIE WINX IN DER FALLE“

Veröffentlicht 26. September 2015 von believixcomeon

fgfgfgsdfReview-Zeit 😀 Da ich im August Internet-los war, konnte ich die Reviews nicht zu Premier-Zeiten veröffentlichen – Deshalb werde ich nun jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag die Review einer neuen Winx Folge aus Staffel 7 posten! 😀 

Um die alten Reviews (Staffel 5, 6, 7) zu lesen gebt ihr oben rechts bei der Such-Eingabe einfach “review” ein. Ich hoffe ihr mögt sie und ihr kommentiert diese mit euren Eindrücken zur Folge! 😀

Alle neuen deutschen Staffel 7 Folgen (Ep 1-13) könnt ihr hier schauen: KLICK MICH!

Staffel 7 Folge 10: “Die Winx in der Falle” – MEINE REVIEW

ffhfdgd

Jaja Kalshara ist wütend! Wie schon so oft gesagt: Ich warte immer noch drauf, dass sie uns mal endlich beweist, dass sie was drauf hat – hoffentlich geht’s heute los! – Oh die Jungs haben neue Klamotten? Eine Willkommensparty.. für eine Katze?… und alle haben sich rausgeputzt? Okay ^^‘ Critty (ich mag den Namen) hat keene Lust, sie ist so mürrisch und ich liebe es xD Aw Timmy und Nex müssen ernen mit Tieren umzugehen (den kleinen Moment, wo Nex seine Männlichkeit beweisen will überspiel ich mal). Helia’s Origami Künste werden ja immer gewagter – aber dass Critty auch basteln kann geht jetzt etwas zu weit. Wow, Helia hat seine Ruhe verloren, der alte Helia würde nie „uncool“ sagen und eine Katze hinterherjagen – naja… Und Amarok trampelt mal wieder alles zu Grunde-

rhafgef

Oh die Winx sind da! Lol okay, ich mag diese Kleider… nicht? Sie sehen alle schon toll aus, aber i.wie ruinieren die Stiefel es etwas. Nur Layla sieht super aus – aber… was haben sie mit Musa’s Haaren gemacht? o.O Und i.wie sind die auch unerträglich? xD Warum sind die denn wütend auf die Jungs – oder auf die Tiere? Haha, wie Roxy reinrannte und von Amarok angegriffen wurde – und dann ihr geschockter Blick, alles so comic-haft xP Wie sie über einen umfassenden Plan spricht ist sehr mysteriös, aber anscheinend kriegt Stella heute ihr Feentier :3

hefhgfghf

Uh okay – das hätte ich nicht gedacht! Kalshara kann einfach so Nachts in Alfea reinfliegen und ein Tier mitnehmen. Das gibt ihr doch zu viele Möglichkeiten, sie könnte wer-weiß-was mit den Winx anstellen. Naja, sie will nur Critty. Flora reagiert nicht auf Amaroks Warnungen (wie Kalshara ihn wegschleuderte war heftig) und Squonk sitzt beängstigt in der Ecke (wie süüüß :3) – Die Winx kriegen es mit und verwandeln sich – BUTTERFLIX

raergrsf

WOW! Ich liebe wie Butterflix in der Nacht aussieht! Die Winx sehen in der Feenform immer toller aus, wenn der Hintergrund dunkel/nachts ist, aber in der Folge haben sie die Flügel so strahlend animiert – es sieht feenhaft aus!  – Anscheinend kann nur Brafilius die Feentiere scannen! Oh, Critty kann also telepathisch mit Musa kommunizieren – cool, aber hatten wir schon (*hust* Elfen). 

hgyhdfb

Die Winx finden den Eingang des Verstecks und schon kommt ihnen dieses Feentier entgegen (*hust* Stella’s Feentier *hust* *Frosch im Hals?*). Hihi es ist wirklich wie Stella – gut erkannt, Layla – es ist eitel und strahlt – Stella ist ein Fan xP Die Winx fliegen weiter nur Stella folgt dem Vogel. Die Winx kommen an und werden von bösen Feentieren angegriffen. Sorry, die sehen alle zu knuffig und farbenfroh aus, um gefährlich zu wirken. Aber die Winx können sich nicht verteidigen, da sie sie nicht verletzen können. – „Brennende Treppen“ was ist das denn für ein Spruch? xP

fdbvs

Kalshara und Brafilius tauchen auf, aber es gibt keinen Kampf zwischen ihnen und den Winx *Chris ist enttäuscht* Dafür greift der Vogel plötzlich Stella an, da der auch hypnotisiert sind. Stella erinnert uns aber, dass sie eine mächtige Fee ist und dessen Lichtstrahlen gegen es nutzt, um es zu heilen – und sie verbinden sich. Die beiden passen wirklich!

gfgyd

Der Vogel hat schon einen Namen – Shiny – okaaay! Shiny hilft Stella ihren Spezial-Zauber „Kraft des Lichts“ zu nutzen, um die Hypnose von Braflius (kann er mehr als Kalshara?) zu brechen – Stella sah dabei so schön kräftig aus – Queen! Kalshara ist wütend und will alle lebendig begraben, indem sie ihren eigenen Bau zerstört. Okaaaaay. Der Maubuddel aber, gräbt einen Ausgang, sodass Winx und Feentiere heil rauskommen. Okaaaaaaay!

raegffh

Zurück in Alfea feiern die Winx und Spezis die Party. Lol, die Stella-Shiny Fotos sind unbezahlbar xD Die Feentiere sind auch eingeladen und sitzen bei den Tischen und trinken ihre Cocktails – ach, Iginio! Der Tag ist gerettet und Roxy spricht immer noch von diesem „Plan“ – was hat die vor? xD – ENDE

hjklkj

Aaalso, ich fand die Folge heute ganz okay! Dennoch, war sie meine un-liebste (?) der Staffel bis jetzt. Das Abenteuer war mir zu wischi-waschi schnell, die Dialoge klangen unecht und sehr an St5/6-erinnernd und ja. Es war nicht schlecht, aber bis jetzt war Staffel 7 besser! 😀 Ich will endlich Kalshara in Aktion sehen – es kommt mir langsam echt vor als hätte Brafilius mehr drauf, nur ist er zu dumm es richtig zu nutzen. Naja Shiny ist herrlich, Stella wieder die alte Witzige und das Abenteur (Roxy’s Plan) klingt immer noch interessant! Bin gespannt auf mehr!

Was ist mit euch? Wie fandet ihr die Folge? SCHREIBT EURE MEINUNG ALS KOMMENTAR! 😀

Advertisements

2 Kommentare zu “Meine Review: STAFFEL 7 FOLGE 10: „DIE WINX IN DER FALLE“

  • Ich muss ehrlich zugeben das ich von der Staffel enttäuscht bin. Die Dialoge bestehen nur noch aus Floskeln ohne jegliches Flair das die Serie ausgemacht hat. Okay das Kalshara die Schule betreten kann ist noch logisch denn schliesslich ist sie ja auch eine Fee und selbst dort ausgebildet worden. Nur das sie halt die ungebändigte Magie in sich aufgenommen hat. Für die Winx interessiert sie sich ja nicht. Ich denke sie hält diese für unter ihrer Würde um sich damit auseinander zu setzen. Ihr Ziel ist das Tier mit der ersten Farbe und wie Katzen nunmal sind lässt sie sich durch nichts davon ablenken. Sie hat viele kätzische Eigenschaften und vermutlich auch so gewollt. Alles in allem finde ich die Story sehr Mau und der alte Charm ist weg. Erst die Verbindung zu den Elfen aber statt das auszuarbeiten und die Verbindung zu stärken und abhängiger voneinander zu machen haben sie es fallen lassen. Dann die Stofftiere, Lieblingsstaffel :-D, aber die sind ja auch ins Nirvana verschwunden. Dann Verbindung zu den Selkies. Okay die können an Land nicht leben aber auch das wurde nicht weiterverfolgt. Jetzt dann die Feentiere. Und wieso sind die wieder Schüler wo sie letzte Staffel noch Lehrer waren und eigene Projekte hatten wie Musikcafe und Garten. Ich kann die Entwicklung echt nicht gut heissen.

  • schreib einen Kommentar ! :)

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: