MEINE REVIEW: STAFFEL 7 FOLGE 8: “ZURÜCK IM MITTELALTER” + FOLGE 9: “DIE FEENKATZE“

Veröffentlicht 24. September 2015 von believixcomeon

UbUP75fYFN4

Internet-Probeme behoben! (wo ist Tecna, wenn man sie braucht?). Ab nun an kann ich versichern, dass die weiteren Reviews pünktlich kommen! :3 Zum Glück kommt jetzt wieder eine Doppel-Folge – also passt es auch mit der Doppel-Review huhu

Review-Zeit 😀 Da ich im August Internet-los war, konnte ich die Reviews nicht zu Premier-Zeiten veröffentlichen – Deshalb werde ich nun jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag die Review einer neuen Winx Folge aus Staffel 7 posten! 😀 

Um die alten Reviews (Staffel 5, 6, 7) zu lesen gebt ihroben rechtsbei der Such-Eingabe einfach “review” ein. Ich hoffe ihr mögt sie und ihr kommentiert diese mit euren Eindrücken zur Folge! 😀

Alle neuen deutschen Staffel 7 Folgen (Ep 1-13) könnt ihr hier schauen: KLICK MICH!

Staffel 7 Folge 8: “Zurück im Mittelalter” – MEINE REVIEW

gfdsfg

Oh wow, der Magiwolf ist ja alles andere als erwartet – das verspielte Riesenbaby! xP Und Flora darf die strenge Mutter spielen – ich finde das putzig. Die ruhige, geduldige Flora kann auch anders – Amarok ist wie ein Testbaby für Helia und Flora – Helia bleibt cool, Flora nicht xD Aaaw sie wollen Amarok und Squonk anfreunden – aber es klappt nicht, weil Squonk Angst vor Amaroks Maul hat lol Nex? Du weißt, dass die Winx Fans ein Auge auf dich geworfen haben und trotzdem benimmst du dich so … komisch? Er braucht Sympathie-Punkte und Squonk hässlich zu nennen, hilft nicht – auch wenn ich es süß finde, wie anscheinend alle in Magix Squonk hässlich finden, außer Layla haha Squonk verwüstet derweil das Wohnzimmer lol

ewrgaahs

In Roxy’s Zimmer bekämpfen sich die Yafles (?) und wie erfahren von der Kielkatze. Eine Mischung aus asiatischer Kultur und Plüschtier. Im Mittelalter – auf der Erde – das klingt alles interessant! Und schon geht’s los *dramatische Zeitreise Melodie *tik tok** und wir sind da. Uuuh man fandet nach dem Kätzchen und wie es das Plakat zerriss und plötzlich da war, war cool. Mit der ist wohl nicht zu spaßen. OH, Ritter – darauf hab ich gehofft. Ach, es sind Idioten xD Und sie wollen das „Biest“ fangen, verständlich. Dennoch, BUTTERFLIX (Die Diashow davor war merkwürdig, aber ne willkommene Abwechslung – sechs neue schöne Profilbilder xP )

erhj

Ich mag die Kielkatze – ich dachte anfangs es wird ein über-putziges Plüschtier, aber diese ist wild und mürrisch hihi. Die Ritter sind schon sehr Cartoon-ig xP Sie haben nichts drauf – oder hat die Katze viel drauf? – Uh wie Flora aus dem nichts erschien war schon cool – eine Fee des Mittelalters – haha, oder nach Stella „atemberaubend gestylte Feen“. Ich finde es cool, dass es realitätsnah ist, denn ja – im Mittelalter hatten Menschen Angst von jeder Form der Magie – toll dass die Winx mit deren Angst rum gespielt haben, sehr vorbildhaft xP

hfhgc

Und jetzt heißt es wieder die Katze suchen – Musa geht ihren eigenen Weg (mittlerweile ist es so klar, dass sie und die Katze sich am Ende verbinden *ehem*) – Oh a ja, fast vergessen… Brafilius hat den Stein der Erinnerungen – und reist ihnen hinterher. Seine Sequenz mit dem Zeitreise-Thron war so eigenartig, dass ich es nicht kommentieren möchte xD Er ist aber heil angekommen…

dhggsdf

 …?…? Der Gesang xD Oh sieh eine an, ein Barde – und ein Erzähler – und ein Esel… was geht hier vor? xD Haha der Schauspieler, der den König UND die Königin spielt – das ist mir alles zu komisch xD Und sie brauchen sechs Feen-Darstellerinnen, WAS für ein Zufall xP Die Ritter warnen die Bande vor der Katze, aber der Musiker – ORLANDO – hat keine Angst, denn er kennt sie. Musa erzählt das den Winx und sie treffen die Bande. Ich finde die echt komisch und die Gesichtsausdrücke des Esels erst xP Uuuh die Winx im Mittelalter-Style kommen aus dem Wald, wie mystische … Feen? Sie sehen alle toll aus – und Musa und Oralando vergucken sich – ist er ihr neuer Bea? o.O

Sie werden natürlich die sechs Feen spielen und sie fahren ins Dorf. Musa und Orlando singen ein derweil Ständchen (coolio, Diane Weigmann singt das auch? Passt zu Musa). Haha wie sich Tecna und Stella an- schauten muss man als Bild festhalten xP und die Kielkatze schaut ihnen hinterher – ENDE – Ich hasse das x.x !

Mit „ich hasse das“, meine ich wenn die Folge so enden – diese Doppelfolgen treiben mich in den Wahnsinn xP Also ich fand die Folge ziemlich gut. Sie war so… anders. Vom Mittelalter haben wir wenig gespürt – die doofen Ritter und die die „Regenbogen-Bande“ sind witzig. Ich mag es, wie gesagt, sehr, dass das Thema „Angst vor Magie“ Zentral-Punkt ist, denn das ist das einzig logische und unlogische Sachen kann diese Serie sich nicht mehr leisten (*hust* Staffel 5 *hust*). Im ganzen eine gute Folge, aber mir ist zu wenig passiert (ugh Doppelfolgen). 

Staffel 7 Folge 9: “Die Feenkatze” – MEINE REVIEW

Uuuh neue Folge, namens „Bleibt Musa single?“„Die Kielkatze“ … ehm „Die Feenkatze“ ^^‘

fagfasagUuuh ein Mittelalter Dorf – ich finde die Klamotten der Leute echt interessant – uuuh und die der Winx erst – sie sehen so super aus! Ugh Brafilius nervt mich mittlerweile, ich will mehr von Kalshara und weniger von ihm – warum ist die denn so faul? Tolle Schauspielerei Winx, lächeln und hübsch sein lol Brafilius lässt die Winx schweben und der Ritter erkennt sie als die Waldfeen.

kweeen

Es passiert jetzt alles so schnell, die Winx rennen in den Wald – Orlando hinterher. Haha der Moment wo Stella enttäuscht von den Jungs des Mittelalters ist, ihre Gesichtszüge sind in dieser Staffel unbezahlbar – Orlando will die Winx zur Kielkatze bringen. Orlando erzählt, wie er als kleines Kind hier mit seiner Laute spielte und die Kielkatze ihn besuchte – derweil verliebt sich unsere Musa sichtlich – awww, sie kann wieder lieben :3

dhggsdf

Das Musikstück klingt echt schön – die Atmo war echt wieder magisch. Und da ist auch das Kätzchen – awww. Brafilius versaut den Moment und zaubert irgendwelche Monster-viecher aus dem See. Orlando nimmt Musas Hand und rettet sie vor den Tentakeln, die beiden hatten jetzt schon mehr romantische Szenen als Musa und Riven in der ganzen 6ten Staffel, ups! 

rhts

Ich finde das Monster sieht zwar super gefährlich und eklig aus – aber bitte Brafilius soll so schlampig sein, aber gleichzeitig einfach so zwei von diesen Viechern beschwören können – wie er auf sich stolz ist, ist aber süß xD Die Katze flieht und BUTTERFLIX! Nur Musa kann helfen und Orlando retten und er geht die Feenkatze retten. Derweil kämpfen die Winx weiter gegen das Monster – die Attacken sehen ganz cool aus.

rrgafg

Okay Ritter vs. Brafilius ist fremdschämend lol Aber Brafilius hat neuen Mut gefasst und macht alles richtig. Er schnappt sich die Katze – seine Performance wenn er seinen Hut rumwedelt ist echt unterhaltend haha – und ja, es lief zu gut, er hat seinen Scan-Zauber vergessen – er ist erbärmlich -.- 

thghj

Orlando nutzt die Kraft seiner Laute um Brafilius abzulenken – Flora nutzt die Kraft ihres Spezial Zaubers „Natur sprich zu mir“ um mit der Weide die Monster zu pulverisieren. Toll, dass diese Spezial-Attacken keine einmalige Sache ist und ehm, darf ich erwähnen, dass Flora’s Attacken-Sequenz grad viel interessanter und aufwendiger animiert war, als ihre ganze Butterflix Verwandlung? xD Die Melodie ist cool! 

fhrgtjgfd

Und dann ist noch Musa drann – „Melodie der Feen“ – echt toll! Endlich wird die Essenz der Kräfte genutzt – diese ruhige Melodie und dazu noch Musas Summen – ich liebe sowas. Resultat: Brafilius wird zum Softie und wird paralysiert xP Musa und die Kielkatze verbinden sich und ich finde sie einfach süß!

hghfgdgfgfcffhgd

Im Dorf spielen sie das Stück zu Ende und sie verabschieden sich. Die Kielkatze als Hut sieht verstörend aus, aber sie darf in die Zukunft. Die Winx gehen zurück in die Gegenwart, Stella badet noch etwas im Ruhm und Musa verabschiedet sich von Orlando mit einem medio-happy Blick und einem „… niemals, niemals vergessen!“ – ENDE

musasasasOoooh – die Folge war gut – besser als die vorherige. Wir haben mehr vom Mittelalter gesehen und es war vie mehr los. Ich hab langsam etwas genug von Brafilius. Er hat schon was drauf, versaut es aber oft – zu oft, langsam wird’s wiederholend, es wird endlich Zeit (hallo, wir haben schon 9 Folgen hinter uns), dass Kalshara was tut. Dass Musa mit der Feenkatze zusammen kommt war vorhersehbar, dennoch bin ich froh – die Katze ist mürrisch und hasst alle, außer Musa xP Musa hatte die Wahl zwischen einen neuen Boyfriend und einem neuen Haustier – sie wählte das Haustier! (lol). Find ich gut – stellt euch vor, sie würde ihn mit in die Zukunft/Gegenwart nehmen – das würde Musa als eine traurige Olle darstellen, die alles für den nächst-besten tut. Aber mit Orlando, zeigt Rainbow uns, dass Musa bereit ist mit anderen Jungs näher zu kommen, ohne dass sie gleich ihr neuer Bae werden.Ich fand Orlando zwar passend und reizend, aber wie gesagt, dieser Verlauf der Geschichte ist mir lieber! 😀 Na mal sehen wie es weiter geht! 🙂

Was ist mit euch? Wie fandet ihr die Folgen? SCHREIBT EURE MEINUNG ALS KOMMENTAR! 😀

Advertisements

schreib einen Kommentar ! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: