TYNIX: Infos zur zweiten Verwandlung aus Staffel 7

Veröffentlicht 10. Juli 2015 von believixcomeon

yazzzz

Es sind heute zwei weitere Kurzfassungen von Handlungen zukünftiger Staffel 7 Folgen ins Netz gekommen (Klick mich! für die Handlungen bis Folge 13)

Es sind die Handlungen aus Folgen 14 und 15 – und mit diesen erfahren wir News zur zweiten Staffel 7 Verwandlung

ysfsgg

Folge 14: „TYNIX TRANSFORMATION“

„Nun, da alle Winx mit ihren Feentieren vereint sind, erreichen sie eine neue Ebene ihrer magischen Kräfte. Mit der Hilfe der TYNIX Verwandlungen können sie in die Mini-Welten des Ökosystems eintreten um diese zu unterstützen.“

Folge 15: „Die Magischen Steine“

„Die Dragans sind geschwächt, da ein Feuer-Vampir die Flamme von Pyros verschlungen hat. Um die Flamme zurück zu bringen, treten die Winx und ihre Feentiere in die Mini-Welt der Edelsteine ein.

Die Tynix Verwandlung soll schon am 23. Juli auf Nick TÜRKEI Welt-Premiere feiern – bestätigt ist jedoch nichts!

Advertisements

2 Kommentare zu “TYNIX: Infos zur zweiten Verwandlung aus Staffel 7

  • Was soll ich davon halten? Man kann bestimmt was damit anfangen und die Folgen werden auch gut. Aber ersten ist es wieder eine Verwandlung die alle gleichzeitig bekommen und zweitens werden sie wie in Staffel 6 Butterflix und Tynix gleichzeitig haben. Das Wort Tynix leitet sich also von Klein im englischen ab. Und sie bekommen eine Verwandlung nur um zu schrumpfen? Da hätten sie doch leiber Enchantix. Wenn das nur der Grund ist hätten sie wie auch so wie damals Believix eine Erweiterung machen sollen.

  • schreib einen Kommentar ! :)

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: