DEINE WINX-STORY – ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ — Wie hast du die Winx kennengelernt ?

Veröffentlicht 17. Januar 2014 von believixcomeon

WINX CLUB WIRD 10 JAHRE ALT !!!

bloom8975324[1]

Ja – am 28. Januar 2014 wurde unsere Lieblings Serie 10 Jahre alt! Denn der 28.01.04 war der Tag, an dem in Italien die allererste Winx-Folge zum ersten Mal lief – und somit der Zauber begann! Eine volle Dekade voller Feenzauber! 😀

Um das etwas zu feiern, hatte ich einen kleinen Einfall! Die meisten von uns sind ja seit Jahren Winx-Fans! Wir genießen die neuen Winx-Staffeln sehr, denken aber immer nostalgisch zurück an die ersten Staffeln der Winx!

bloom92837465234[1]

Ich würde gerne diesen Post an unsere „Winx-Storys“ widmen! Was ist eine Winx-Story? – Es ist eure kleine Geschichte davon, wie/wo ihr die Winx zum ersten Mal gesehen habt, was euch daran gefiel und ihr im Verlauf dann richtige Fans davon wurdet. Schreibt eure Story als Kommentar! Ihr könnt so viel schreiben, wie ihr wollt, denn es ist schön zu sehen, wie wir alle zu Winx kamen ! 😀

Da ich auch ein normaler Fan bin,wie ihr, bin ich mal so frei und schreibe als erster meine Winx-Story! :))) xP


MEINE WINX-STORY

Aaaalso… xP – September 2006! Ich bin frische 11 Jahre alt! Die 6te Klasse hat gerade eben begonnen, und alles was ich im Kopf habe sind Schule, Freunde, Pokémon und Spongebob! Der Kanal Nick war noch neu (1 Jahr alt) und ich hatte einen neuen Lieblings-Cartoon, „ChalkZone“ – ich hab’s geliebt! Es lief immer Mo – Fr um 17.45 oder so! Eines Tages kam eine Werbung, dass „DIE NEUE SERIE WINX CLUB“ bald beginnt und „Chalk Zone“ vom Programm kicken würde! Ich war stinksauer und hab Winx (wovon ich noch nie was gehört hatte) direkt gehasst! Ein paar Tage später habe ich in der Schule darum gesprochen, und plötzlich meinten alle die Serie (Winx) sei echt super, und zu meiner Überraschung auch alle Jungs (wir waren nur fünf xP) ! Viele kannten die Serie schon durch RTL2 und eine meiner BF’s hatte die ganze erste Staffel schon auf DVD ! Winx war plötzlich total in und nach einer Zeit hatte ich mich überwunden und hab’s auch geschaut! Meine erste Folge war 1×11 „Die Riesenschildkröte“ und ich hab’s so genossen! Es war lustig, es war magisch und fantasiereich, und es waren „Feen mit Attacken die kämpfen, wie genial!!!“ Nun, es war auch ein bisschen Gruppenzwang, dass ich es dann richtig lieben lernte, da in der Klasse (12 Kiddies) fast jeder Winx-Hefte hatte, Winx-Hintergrund Bilder in ihren Steinzeit-Handy’s – ja, wir haben auch Winx im Unterricht geguckt, weil wir unsere Lehrer anbettelten! :‘) Etwas später im Schuljahr (Frühling 2007) haben wir im Informatik-Unterricht, immer wenn die Lehrerin weggeschaut hat, Winx-Videos geguckt (auf dem damals neuen YouTube). Und was als erstes da rauskam, waren die (damals auch super-neuen) Enchantix-Verwandlungen! Ich war hingerissen, das sah SUPER aus! Im Sommer 2007, hatte ich dann entdeckt, dass der TV meiner Eltern Rai2, den ital. Winx-Kanal, empfängt, und hab im Sommer die komplette 3te Staffel in italienisch durchgeschaut. Das war der Moment, wo ich verstand, dass ich zum Winx-Fan mutiert bin: Dass ich ’nen Cartoon in einer völlig anderen Sprache schaue und trotzdem liebe, sprach für sich. Die nächsten Jahre kamen: In der 7ten Klasse kam Staffel 3 nach Deutschland, in der 8ten der Film – und dann die 4te Staffel in Italien. So gegen Anfang der 9ten Klasse wurden es immer weniger Winx-Fans und in der 10ten war ich dann der letzte verbliebene – haha – aber alle wussten es xP Schon Ende der 7ten Klasse hatte ich immer mehr Internet Zugang und konnte immer mehr von Winx entdecken und ja, nun stehe ich hier, 18 Jahre alt – mit einem Blog über WINX und ich, immer noch ein großer Winx-Fan, genieße diese Serie genau wie am allerersten Tag! Joa :’D

– Erzäh uns DEINE Winx-Story! Wir sind alle gespannt! 😀

Advertisements

169 Kommentare zu “DEINE WINX-STORY – ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ ★ ☆ — Wie hast du die Winx kennengelernt ?

  • ECHT COOLE IDEE CHRIS !!! ich liebe sowas!

    also MEINE WINX-STORY!

    Ich war auch 7 jahre alt auch 2006! wir sind damals neu eingezogen in unserem neuen haus und ich hatte dann mein eigenes zimmer mit neu tv
    als ich immer von der schule kam hab ich in meinem zimmer gegessen und hab dann immer tv geguckt! RTL2 da liefen ja immer animes. und dann auch noch winx! es war die zweite staffel mit layla und ich hab die folgen echt geliebt vorallem die elfen hatten es mir angetan!
    Ich hatte meine eltern gebeten die erste staffel zu kaufen und hab es dann immer mehr geliebt.
    ich hab denn später ein youtube kanal aufgemacht wo ich immer die winx magazine gezeigt hab und hab dann somit viele andere deutsche fans gelernt und ja
    ich liebte an winx dass es lustig ist, magisch und fantasievoll

    und heute bin ich 15 und bin immer noch eine mega winx fan

    ! 😀

    • Ich bin nun auch schon 15 (Junge) Ich habe mit 5 angefangen Winx zu schauen , meine erste richtige Folge 1×02 , es gefiel mir einfach , es war auch nicht so ne typische Feen-Serie
      (wo nie wirklich was passiert(und es e nur Mädchen schauen (4-6 Jahre)) nein denn es war mal etwas wo richtig etwas passiert , denn es gab Monster , Hexen und vieles mehr , es hatte mich richtig in seinen Bann gezogen , Ich finde es einfach super !!!!! Außerdem denk Ich jeder sollte das schauen dürfen was er möchte , es ist einfach eine Serie für alle , die Fantasy mögen

    • Also ein paar Tage, bevor ich winx kannte, hab ich davon geträumt. In deutschland war es noch nicht veröffentlicht und ich habe vorher auch noch nie davon gehört bzw. es gesehen. Ich bin am morgen aufgewacht und sagte zu meiner Mutter: weißt du, wovon ich geträumt habe? Von winx! Sie frage mich, was es sei und ich antwortete es sind 5 mädchen die sich in feen verwandeln. Ein paar Tage später war ich bdi meiner oma und sah auf einmal diese winx vorschau/ werbung. Ich war geschockt, weil ich es ja davor noch nicht kannte. Seit dem hab ich alle folgen von winx von anfang an geguckt. Bis zur 3. Staffel hab ich keine einzige folge verpasst, aber bei der 4. staffel kam ich nicht ganz mit und habe einige folgen aus dem auge verloren. seit der 5. staffel hab ich es garnicht mehr geguckt. Irgendwann hab ich mir auf youtube wieder die alten folgen angeguckt und auch die 5. und 6. staffel. mittlerweile guck ich die 7. staffel im tv und will am liebsten keine mehr davon verpassen. Es sind einfach soo tolle kindheitserinnerungen. Ich verstehe bis heute noch nicht, wieso ich davon geträumt habe, obwohl ich davon vorher noch nie gehört hatte. In dem traum sahen die winx auch genau so aus wie in der sendung. Ich könnte diesen moment nie in meinem leben vergessen! ♥
      PS: ich liebe deine seite! ♥

  • super schöne ideeeee 10 jahre winx wow

    also ich hab winx durch den ersten film richtig kennengelernt das war 2008
    es liefen ja ständig werbungen zum kinofilm im tv
    ich war schon immer fan von magical-girls-serien
    ich hatte es dann gegoogelt und war überrascht zu erfahren dass es schon 3 staffeln davon gab ! und dass sie nicht 3D waren wie der film
    nun ich hab dann angefangen staffel 1 im internet zu gucken, ich war 14
    ich habs voll gemocht, und dass es es weder amaerikanisch noch japanisch war machte es irgendwie besonders
    ich habs so sehr geliebt dass ich mir staffel für staffel gekauft hatte und durchschaute
    dann war der erste film dann als dvd erhältlich schon und hatte es dann auch

    ich war voll der mega fan hatte auch langsam das puppen sammaln begonnen

    dann dachte ich es sei vorbei und war dann so POSITIV geschockt als ich sah dass bei nick staffel 4 beginnen würde
    seitdem her bin ich die ganze zeit winx fan und bin echt happy dass es noch weitergeht
    mitlerweile bi ich 19 ups aber winx ist echt für jedermann! ❤

  • Meine Winx-Story :3 :
    Also als ich klein war, hab ich auch mal winx geguckt aber ganz ehrlcih, iwie habe ich es aus den Augen verloren… Auf jeden fall habe ich dann irgendwann bemerkt das meine eltern das nick program auf ihrem fernseher hatten. natürlich habe ich geguckt was im programm lief, nichts besonderes. als ich dann in der 6. oder 7. klasse war hab ich einen fernseher bekommen und natürlich hatte ich nick, aber wie ich so bin, natürlich habe ich immer zur falschen zeit eingeschaltet -.-*
    Als ich dann eines tages krank war, habe ich mich ins wohnzimmer gesetzt und den fernseher angemacht, es war glaube ich vormittags und es lief winx, ich glaube ein doppelfolge. Und meine mutter war nicht da daher 😀 Ich habe sie sofort wiedererkannt und fand sie echt toll. ich konnte erstaunlicherweise das ganze opening mitsingen :p Ich fand sie so toll und war so geflasht von ihrer transformation ( xp) das ich gleich noch mal 2 tage einen auf krank gemacht habe ;D Ich habe dann überall im internet nach „alle folgen winx club“ gesucht und fand diese seite :* es waren gerade sommerferien und ich habe mir wirklich bis 2 oder 3 uhr morgens winx videos und folgen reingezogen xD Ich war total begeistert. ich hab fast 2 monate nur winx seiten aufgerufen und winx spiele gesucht, bin auf anderssprachige winx seiten gegangen und habe jeden tag diesen blog hier verfolgt 😉 Und, omg, als dann die nachicht im blog stand das staffel 6 kommt bin ich schreiend durch haus gerannt, wirklich C: Mittlerweile sitzte ich zwar nicht mehr bhis um 2 oder 3 uhr am pc aber jeden tag wenn ich meinen laptop hoch fahre, dann ist das hier die erste seite die ich aufrufe kein spaß, isso :p. Und ich schaue mir immer noch wenn es mir schlecht geht irgendwelche verwandlungsm videos oder meine lieblingsfolgen an und immer wenn ich irgendwelche lustigen stellen dabie sind, die ich trotzdem schon auswendig kann… ich muss immer wieder lachen! Wenn mir langweilig ist dann schaue ich die verwandungssongs auswendig oder die openings oder was auch immer *-* Und immer wenn ich die website aufrufe und mir eine neue coole überschrift mit einer tollen nachicht ins gesicht springt muss ich immer wieder lächeln 🙂 🙂 Ich hab den winx club echt gern und ich find es immer wieder cool wenn ich sehe dass eine neue folge da ist c: Und jaa… das war es auch schon c;

    • Also ich habe die Winx kennengelernt 2007 ich war im Januar greade 7 ich habe dann einen kleinen fernsehn bekommen wo auch Nickelodeon dabei als ich dann mal nick guckte kam eine folge vom Winx-Club ich mochte es sofort ich hab auch schon mitgekriegt wie meine freunde darüber gesprochen haben meine erste Folge war von der 3 Staffel die erste Folge. Dann kaufte ich mir jeden Monat die Zeitschrift und die 1 beiden Staffeln später auch die puppen meine lieblings Fee ist Flora ich und meine freundin haben dann immer mit denn puppen gespielt ihre lieblings Fee ist Bloom als wir dann von der Grundschule gingen ist sie weggezogen als ich in die neue Klasse kam war ich die einzige die sich für Winx interesierte. Mir war es erst peinlich vor meinen freunden die puppen zu zeigen aber verstecken konnte ich sie ja auch nicht aber die fanden es nicht so schlimm (ich war damals 11) Ich bin jetzt 14 und guck es immer noch gern wenn ich kann, und ich freue mich schon auf die 7 Staffel 🙂 Winx-Club Forever

  • wow !!!
    10 jahre schon wie die zeit vergeht

    also ich habe winx direkt am anfang kennengelernt als es bei rtl2 anfing
    ich war glaub ich 13 und hielt mich viel zu alt für sowas
    aer ich konnte nicht anders und liebte einfach alles
    ich hatte als kleines mädchen garnicht so viele puppen gekauft wie dann in meinen teeny jahren dank winx haha
    ich erzählte es meinen freundinnen, da ich sie ja nach hause einlud und ich die puppen garnicht verstecken konnte auch wenn ich es wollte
    ich habe sie dann an einem übernachtungs abend die gesammte erste staffel gucken lassen, wir haben als 15 jährige echt bis um 4 uhr nachts winx geguckt
    und sie haben es dann auch gemocht juhuu

    also es sind viele jahre vergangen, mitlerweile bin ich 23
    ich bin aber immernoch ein großer fan , beste serie !!!

  • Wie ich winx kennen gelernt habe

    Ich habe winx durch meine freundin kennen gelernt ich war damals 7 jahre alt und meine freundin hatte immer davon geredet wie toll winx war und wie spannend es sein soll aber ich habe nichts davon gehalten und es mir nicht angekuckt!!!
    Bis zu einem Tag wo ich mal nickelodion eingeschaltet habe lief winx zuerst wollte ich um schalten aber dann habe ich es mir doch noch mal anders überlegt und es mir angeguckt die erste folge die ich gekuckt habe war aus staffel 3 folge 10.
    Ich habe begonnen es mir öfters mal anzugucken bis ich auch angefangen habe im internet zu gucken fand ich es immer toller und als dann später auch noch ein film von winx ins kino gekommen ist und als ich ihn geguckt habe wurde ich zu einem richtigem fan.
    Bis heute gucke ich sehr gerne winx und kann es nichz abwarten de

  • also im gegensatz zu euch bin ich ja noch sehr neu

    ich habe winx vor 2 jahren durch die specials so richtig kennengelernt

    ich wusste dass es die serie gibt, schon lange, habe es aber immer ignoriert

    als die specials dann liefen habe ich es mir dann aber doch angeschaut und mochte die idee mit den kräften, da es mich sehr an sailor moon und avatar – herr der elemente erinnerte (was ich beides liiiiiebe) fing ich auch an es zu mögen

    dann habe ich durch den blog hier die winx folgen online gefunden und habe alle 4 staffeln in 2 monaten durchgehabt haha
    ich habs sehr gemocht !!! und mag es immer noch
    denn seit anfang der 5 staffel bin ich mega fan und schaue auch jeden tag hier vorbei
    winx ist echt toll! 🙂

    achja ich bin 14

  • 10 jahre !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    wow das ist echt viel mehr als mein halbes leben haha

    also ich hab winx genau wie du chris durch nick kennengelernt!
    als es (wie du sagst) 2006 begann! ich mochte staffel 1 so sehr weil ich es liebte wie es gezeichnet ist und auch die ganze geschichte um die drachen flamme und so weiter…
    in meiner klasse war es nicht wirklich in wie bei dir, aber ich hatte dann durch schülerVZ viele andere winx fans im internet gefunden
    es war echt toll immer neue winx sachen zu entdecken
    einmal hatte ich auch in der schule winx sachen auf dem computer unterricht geschaut und meine mitschüler haben es dann gesehen
    ich war voll geschockt, aber es geb 2 die es auch kannte und mochten ich war sooo frühlich
    ab da an konnte ich richtig dazu stehen, hatte dann auch angefangen puppen zu sammeln!
    Die bloom picknick mattel puppe ist meine allererste ❤

    ich kann nicht glauben dass winx so "alt" ist, das ist echt toll
    und sehr schöne idee chris, ich mag es voll zu lesen wie alle winx fans geworden sind
    ich hoffe ihr mochtet meine winx story

  • tolle idee chris

    also als ich winx zum ersten mal gesehen habe war ich 13, das war auch nick und es lief staffel 3
    es war die folge wo tecna in die omega dimension fällt
    ich dachte bis dahin das winx voll kindisch und babyhaft ist aber die folge war so spannend und ernst dass ich beeindruckt war
    ich hatte noch am selben abend dann winx gegoogelt und hab dann so zusammenfassungen der staffeln gelesen und habe auch einen forum gefunden (pummeldex) wo leute über winx redeten
    ich mochte es sehr wie es bei winx viel zu entdecken gab im internet und dass die geschichte echt einfallsreich und einfach feenhaft war
    aber auch dass es nicht so kindlich war und immer einen ernsten unterton hatte
    ich hatte mich sogar in valtor verliebt haha
    mein papa hatte(hat) einen kiosk hier bei uns und ich durfte ab und zu durchgucken
    als ich winx wiedererkannte, brachte mir mein papa jedes mal das neue magazin quasi umsonst 😀
    und ich war sogar von den comics begeistert und wollte immer mehr von winx haben
    und heute läuft winx immer noch, somit bekomme ich auch noch heute immer mehr neues von winx und ich mag es sehr
    🙂

  • Ich war damals etwa 9, wenn ich mich richtig erinnere. Ich hab mittags immer RTL2 geschaut und da kam eben auch mal Winx im Programm 😀 Ich war einfach sofort Fan der Serie, da ich als Kind Feen immer total toll fand 😀 Unglaublich dass ich das 10 Jahre später immer noch schaue xD

  • Winx habe ich das erste mal 2003 gesehen – die erste deutsche Folge.
    Es war eher Zufall. Ich schauchte Werbung auf (damals noch) nick und dort kam etwas über Winx und ich schaltete also ein (damals war ich 5). Ich verfolge Winx seit der ersten Folge and und liebe es. Ich habe KEINE deutsche Folge verpasst außer die von Staffel 5, ich muss halt zur Schule. Aber ich nehme sie alle auf und habe eine Serienaufnahme eingestellt – alle Folgen von Staffel 4 und 5 sind auf meinem Reciever gesichert!

  • Richtig gute Idee Chris !!!!!!!!

    Also ich habe meine aller erste Winx-Folge mit meiner BFF angeschaut. Wir saßen beide vor dem Fernseher und schalteten durch das komplette Fernsehprogramm und per Zufall landeten wir auf nick wo gerade die dritte oder die vierte folge von Winx Club lief. Diese haben wir dann zu ende geschaut und waren total geflasht, seit dem bin ich ein riesen Fan von Winx Club. Von da an habe ich keine einzige Folge verpasst und mit meiner BFF haben wir zusammen im Garten immer Winx gespielt und sind *umhergeflogen*. Das waren noch schöne Zeiten und nun gibt es schon 6 Staffel und bald auch eine 7. Staffel und als Krönung auch noch einen 3. Film. Hätte ich das früher gewusst hätte ich das nie im Leben geglaubt.

    I ❤ Winx Club for ever (egal wie alt ich auch werde und ich bin jetzt 16) 😀

  • Jaaaaaa tolle Idee:D

    Alsoooo, ich habe Winx wie viele andere auch schon von Anfang an geschaut, aber nach der dritten Staffel irgendwie aus den Augen verloren. Dann, vor ca. vier Jahren, als ich gerade in die sechste Klasse ging und es bei mir mit der Kieferorthopädie losging, war ich abends beim Zahnarzt und der hat festgestellt, dass mein oberes Lippenbändchen sofort rausmusste weil das sonst meine ganzen Zähne irgendwie verschoben hätte, bei den Kfo-Kosten nicht gerade von Vorteil -gesagt, getan, die OP wurde sofort durchgeführt und ich saß wenig später heulend und mit Schmerzen auf der Couch. Mein ganzer Mund war geschwollen, ich konnte weder essen noch trinken noch reden und ich hatte so krasse Schmerzen, dagegen war selbst die Entfernung der Weisheitszähne gar nichts!! Das Naheliegendste war daher also der Griff zur Fernsehbedienung, obwohl ich jahrelang nicht mehr ferngesehen hatte, weil ich lesen eigtl einfach besser finde, aber an diesem Scheißabend war mir das relativ egal. Ich hab alle Kanäle durchgezeppt, Hannah Montana und irgendwelchen anderen Mist geschaut, bis ich zu Nick kam – und omg da lief Winx. Aber keine Wiederholung von den Staffeln 1-3 die ich kannte sondern etwas völlig neues. Es war die vierte Staffel mit Believix, wie ich später herausfand. Und jaaaa seitdem bin ich wieder der totale Winx-Fan. Awwww:))

  • Mein Anfang der Winx Club Sucht 😉

    Ich war damals glaub ich 6 Jahre alt (2007). Ich und meine Schwester waren alleine zuhause und weil uns langweilig war schalteten wir das Tv an. Da es nichts gutes gab schalteten wir vom einen Kanal zum anderen. Bis wir auf Nick stiessen. Bevor wir Winx kannten, kannten wir Nick ebenso wenig. Jedenfalls lief gerade das Opening und weil es auf anhiebinteressant aussah sahen wir die Folge durch (Staffel 1 Folge irgendwas). Ich war von der Folge so geflasht, dass ich ab sofort Winx immer erstmal auf den Fe

  • hahhaa

    Meine story war das ich im sommer immer auf einen zeltplatz war und weil ich mit der wildniss ueberhaupt nichts zu tun hatte immer ferhnsehen geguckt und auf einmal war da rtl2 mit sailor moon und irgendwann kan winx club und ich dachte hmmm warum nicht (ich war damals 12 oder so) und dan war ich total begeisterd von der serie und hade dann irgendwann nach staffel 3 gedacht das es augehoert hat und ich war wirklich traurig und dan kam staffel 4 und ich war froelich und habe traenen geheult vor freude und seitdem binn ich winx fan

    entschuldigung im vorraus weil ich diese a o und u nicht tippen kann weil ich von holland aus schicke :p

  • Ja eine echt super Idee, ich war 7 Jahre alt als meine Mutter mir zum Geburtstag Winx und das Geheimnis des verlorenen Königreichs schenkte.Damals kannte ich Winx noch überhaupt nicht.Ich war total begeistert ,wusste aber nicht das es noch mehr davon gab und so sind 2 Jahre vergangen.Bis ein Freund von meiner Mutter mir die erste Staffel zu Weihnachten schenkte. Ich war total begeistert.Und so wollte ich immer weiter schauen.Und nun bin ich schon 12 Jahre alt aber immer noch ein totaler Winx Fan.

  • Meine Winx-Story.. ((:
    SIe fängt ganz einfach an.. Ich habe eines Tages,keine ahnung wann, einfach durch den Fernseher gezappt und kam dann bei Nick zum stehen, Perfektes Timming! Es fing gerade die erste Folge von der ersten Staffel von WInx an. Ich war so begeistert.
    Jeden Tag habe ich es geguckt alle drei Staffeln und dann den Kinofilm – ich glaube ich habe den Kinofilm einpaar mal geguckt und musste jedes mal danach heulen, weil ich nicht wusste wie es weiter ging. Ich habe im Internet gesucht nach Infos zu ner neuen Staffel oder irgendwie sowas. Aber ich nie etwas gefunden, ich war am Boden zerstört. Und dann wurde ich erwachsen und habe Winx „vergessen“ und eines Tages sehe ich ein Bild von Winx Club vom 2.Kinofilm und bin total Happy und zieh ihn mir reihn(ich habe erst später gemerkt das die 4.Staffel vor dem Film kam.. 😀 ). Ich hätte voll das GLÜCK, nämlich ein Paar Tage später startet schon die 5.Staffel in Englisch und dann habe ich den Blog hier gefunden und war einfach wieder voll im WInx – Fieber!
    Ich schaue jetzt jeden Tag nach neuen News und fasse es gar nicht, dass es schon so lange her ist..
    Das sind Erinnerungen. 🙂

  • Ich weis nicht,um die wahrcheit zu sagen der Winx club war einfach da ich kann mich nicht erinern (ich war ja erst 4 als winx anfing).Aber ein weiss ich,ich werde wahrscheinlich immer ein Fan von Winx club sein. In der Grudschule haben alle nur über winx geredet.Aber irgendwan hat auch das aufgehört,nur ich blieb immer noch ein ganz treuer Fan und jetzt mit 14(fast 15)und seit ich deinen block kenne nerv ich nur noch mehr;).Die einzige die mich versteht ist meine Freundin (auch ein großer Fan ).

  • Ich war etwa 5, als ich bei meiner Oma zu Besuch war, und mit meinen Cousins Fernsehen geschaut hab. Der eine meinte, da gäbs so ne Serie die mir bestimmt gefallen würde und hat Winx eingeschalten. Ich erinnere mich ganz genau: Staffel 1, Folge 5, In der Falle! Meine Augen haben am Bildschirm geklebt und ich war von der ersten Sekunde an begeistert. Zu Hause habe ich dann meinen Freundinnen davon erzählt und wir haben Winx gespielt! Ich war meistens Layla. Und so liebe ich sie bis jetzt, unsere Feen 🙂 Auch wenn ich von Staffel 5 ziemlich enttäuscht war. Da bleib ich lieber bei meinen alten DvDs ^^

  • Also ich kann mich noch daran erinnern wie Winx bei RTL2 anfing. Ich war 10 Jahre alt (auf 1 Tag genau) und hab die erste Folge gesehen weil Yugioh zu ende war. Mir gefiel es aber nicht so wie Sailor Moon oder Dragonball. Ich verlor es aus den Augen als Bloom auf dem verschneiten Domino war. 2008 kam dann meine Nichte zur Welt, ihr verdanke ich, dass ich Winx-Fan gewordem bin. 2013 waren meine Familie und ich mit ihr in Dänemark und sie wollte nur Winx schauen 😀 Ich wurde praktisch gezwungen mit zu gucken, da wir nur einen Laptop hatten. Tja, seitdem stieg das Gefühl, dass ich eigentlich Winx mag und verfolge die neuen Folgen und Infos wie ein Fisch in der Pfütze, der darauf wartet, dass die Flut kommt ^^ Die Liebe zu Animes verpuffte bei mir nie und Winx gehört seit 2013 dazu 🙂

    Lg Juna

  • Ich hab damals den Fernseher angeschaltet und zufällig lief die 3. Staffel von Winx! Mich hat es echt intressiert, was die Mädels dort machen müssen usw. Hab ich halt, die 3. Staffel durchgeguckt und wollte Staffel 1 und 2 auch noch sehen. Die wurden dann – was ein Zufall – dann auch nach Staffel 3 wiederholt! Und ich habe diese Sendung sofort geliebt! ;D

  • Der Anfang meiner Winx Club Sucht 😉

    Es war eigentlich nur Zufall. Ich (damals 6 Jahre/2007) zeppe mich mit meiner kleinen Schwester Nachmittags durch die Kanäle. Plötzlich kommen wir bei Nick (bis uns bis dahin ein unbekannter Kanal) an und sind von der ersten Minute an wie verzaubert 😀 Es lief gerade das Opening der 1.Staffel und ich dachte nur „Man sieht ja spannend aus!“ Kurz darauf suche ich nach den Sendezeiten und ich und meine Schwester klebten wenn Winx lief nur noch vorm Fernseher. Auch erzählten wir von Winx Club unseren Freundinnen und auch diese waren sofort hingerissen. Nur leider besaßen sie kein Nick, worauf wir das immer Nacherzählten (was doppelten Spaß machten) oder auf YouTube anguckten. Nach einem Jahr jedoch wurde Winx bei mir in den Hintergrund gerückt bis ich in die 3. und 4. Klasse kam. Zwar war meine Schwester und meine Freundinnen keine Fans mehr davons, doch eine Klassenkameradin die dann meine Freundin wurde. In dieser Zeit war Beliviex die Brand neue Verwandlung und wir konnten Stundenlang darüber reden. Ich sah es mir wieder im Fernseher an und auch my little sister konnte sich dafür wieder begeistern. Als die Staffel beendet war, sah ich Winx Club für immer in meinem Leben beendet. Ein Fehler. Als ich in die 7. Klasse war hatte ich eine „Winx Phase“. Plötzlich wollte ich mir wieder die damaligen Folgen reinziehen und stieß dabei auf die Staffel 5.Ich glaub, dass mein Herz kurz aussetzte. Ich googelte und dabei entdeckte ich diese Seite hier. Innerhalb ein paar Wochen hatte ich fast alle Folgen durch und wartete ständig auf neue News in der Winx Welt. Dann endlich Folge 1 der 6.Staffel! Ich machte fast Luftsprünge! Und plötzlich hatte ich Bock auf meinen eigenen Blog. Ich weiß heute immernoch nicht, ob es eine dumme Idee war. Aber egal! Yolo= You only live once! Heute ist weder meine Schwester noch meine Freunde Winx Fan. Das ich es bin wissen sie überigens auch nicht. Nur meine Eltern. So, das war erstmal meine Geschichte 😀 Wenn ihr zu meinem Blog gelangen wollt, klickt auf meinen Namen oben. winxforever01. Ich würde mich sehr über Kommentare freuen.
    Bis dann erstmal und wie wohl eure Winx Sucht angefangen hat?

  • Meine Winx sucht:

    Ich war etwa 4 Jahre alt(2004/2005 ) und ich bei meiner cousine übernachtete(6 jahre) haben wir in der früh nach prorammen gestöbert. Wir stießen auf rtl2 und da lief es Winx Club Staffel 1 Folge 1. Meine cousine liebte die Serie, ich noch mehr. Ich habe angefangen Mini Figuren( Die Magical Minis von Mattel) Magazine, Sammelkarten und mehr zu sammeln. Meine cousine verlor aber das interesse an Winx aber ich war immernoch ein Großer Fan davon. Ich liebte es einfach bis zu dem ersten Kino film. Ich dachte es wäre aus mit Winx und ich verlor ebenfalls das interesse, doch dann kam der Trailer zum Winx wochenende( die ersten 3 folgen der vierten staffel vor offizieler TV- austrahlung) Und Ich hasste die vierte Staffel(vorallem ohne die Trix) doch ich schaute es trotzdem mit voller begeisterung an und stellte Winx wieder in den Vordergrund. Dann mit der fünften Sraffel begann ich auch die Puppen zu sammeln und für mich wurde es noch magsicher. Und so stehe ich heute hier ein 13 jähriger junge mit Winx sucht rofl rofl

  • meine winx story:

    ich war 6 Jahre alt als ich auf nick gesehen habe das es eine neue Cartoon serie gab sie begang bissen später dann habe ich die Staffel 1 folge 1 gesehen und wollte anfangen zu weinen weil es soo schön war ich begang weiter zu schauen und wollte nicht mehr auf hören
    immer als meine mutter ins zimmer rein kam hab ich geschrien weil winx laff ich hab angefangen zu weinen weil ich gedacht habe es sei vorbei mit winx dank dir wusste ich erstmal das es die 5 staffel schon gibt ich bin dir sehr dankbar das du denn blog erstellt hast also DANKE

  • Hach ja Winx ^^ der Grund warum ich Anime und Fantasy mag ^^

    Ich war damals 7 oder 8 Jahre alt und war mit meiner Oma und meiner Tante im Urlaub. Als sie einmal Mittagsschlaf machen wollten und ich nicht, da haben sie mir im Fernsehen „irgendeinen“ Cartoon rausgesucht. Auf RTL II kam dann so eine Serie von der ich noch nie gehört hatte. Winx die zweite folge der ersten Staffel, kurz bevor Bloom auf ie Trix trifft. Nachdem die Folge vorbei war habe ich gesagt, dass ich die Serie unbedingt wieder sehen will. Leider kam sie in den nächsten Tagen nicht mehr (bzw. wir haben es nicht mehr gefunden). Und dann, als ich wieder zuhause war, gab es plötzlich so einen Sender namens Nick. ich hab Luftsprünge gemacht, als da die Winx-werbung kam. Ich hab meiner besten Freundin davon erzählt (heute leider kein Winxfan mehr) und sie mutierte nach der ersten Folge auch direkt zum Winxfan. Dann haben wir es JEDEN Tag zusammen gespielt. Irgendwann habe ich dann noch angefangen mir selbst Winxgeschichten auszudenken (Bestimmt noch auf der Grundschule). Jaaaa mittlerweile bin ich 16 jahre jung und liebe Winx noch so sehr wie am ersten Tag

  • Also meine Winx Story ist jetzt nicht sooo lang aber ich bin schon seit glaube ich 2007 ein Winx Fan und alles fig damit an,das meine Freundinin und ich in dem Hort auf dem Sportplatz war und wir nicht wussten was wir spielen sollten.Da schlug meine eine Freundin „Winx“ vor.Wir wussten erst alle gar nicht was Winx ist und sie hat uns erklärt,das es eine Serien die von 5 Feen handelt ist.Damals war glaub ich Layla noch gar nicht da xD Und dann hat sie uns gesagt das es immer auf Nick kommt.Als ich dann am Nachmittag nach Hause kam,hab ich mal geguckt und da kam gerade Winx auf Nick.Welce folge weiß ich nicht aber es war aufjedenfall noch die erste Staffel.Meine Freundinin und ich haben dann aufeinmal alle Winx geguckt.Wir waren 4 Freundinin und immer wenn wir Winx gespielt haben,haben sich alle immer um Bloom gestritten.Ich war immer Flora,weil Flora meine Lieblingsfee war 😀 Und das setzte sich dann bis zur 4.- 5. Klasse glaube ich fort,das meine Freundinin und ich Winx Fans waren.Wir sammelten auch solche komischen Winx Karten,die es bei uns im Kiosk gab und hatten alle 4 ein Sammelalbum davon und tauschten aus usw. ^^ Meine eine Freundin,die mit dem ganzen Winxkram angefangen hat,hatte auch richtig viele Mattel Puppen von winx.Am meisten mochte ich ihre Stella in der Staffel 1 Verwandlung,ihre Musa und Tecna im Ballkleid.Wir spielten auch immer mit den Puppen,bis ich dann zu Ostern 2007 meine erste Winx Puppe bekam.Es war eine Stella Flutter Magic Puppe glaub ich und dazu ein Set,wo Winx Möbel drin waren.Ich war sooo aufgeregt als ich sie bekam und von da an,sammelte ich sehr viele Stella Puppen.Ab und zu habe ich auch mal eine Layla oder eine Bloom in Enchantix bekommen.Aber am meisten,hatte ich Stella Puppen ^^ aber die sind heute alle verschwunden…meine cousine und ich,fingen dann auch an immer Winx zu spielen und mit Puppen usw – jaa das waren noch Zeiten ^^ Vorallem,weil es damals,fast überall Winx Puppen gab.Ich erinnere mich noch an das riesige Regal in ToysRus wo eine großes Winx Bild drauf war und haufenweise Mattel Puppen standen *-* Mit meiner Freundin war ich auch im Kino und hab den ersten Winx Film gesehen und das war einfach nur toll 🙂 Dann hatte ich eine große Wix Pause.Ab der 5.-8, klasse 😀 da hatte ich meine Winx Sachen alle verbummelt hehe ^^ und ja.Aber geguckt habe ich Winx trotzdem noch.Und als ich dann im Sommer 2012 vom Urlaub nach hause kam,entdeckte ich aufeinmal auf Youtube die Preview von dem Sirenix und Harmonix Song und es war so wuderschön *-* Ich eröffnete mein Kanal WinxClubGermany1 und hatte bissl erfolg bis er gelöscht wurde.Und jetzt habe ich MagicalWinxGermany und bin richtig Happy mit meinem eigenen Blog und dem Youtube Kanal.Ich liebe winx über alles und hoffe das es meine Kinder auch noch sehen werden.Ich sammel ja jetzt auch Winx Puppen und Sachen und besitze sogar schon wieder Witty Toys Puppen haha xD obwohl ich,als die 4.Staffel rauskam und ich die neuen Puppen sah,einfach nur schrecklich fand aber naja xD Winx ist und würd immer ein Teil von meinem Leben bleiben.Ich bin schließlich damit groß geworden und manche aus meiner jetzigen Klasse,kennen sogar winx aber gucken es net 😀 (deppen ;D) Sorry wenn die Story so lang war aber es musste einfach sein xD

  • Ich habe Winx das erste mal mit 8 geguckt, als die 3. Staffel noch neu war. Meine erste Folge war die wo entweder Tecna oder Bloom ihr Enchantix bekam.
    Winx war bei uns in der Schule ein großes Thema. Fast alle Mädchen meiner Klasse haben Karten und Staffel 3 Sticker gesammelt und viel über Winx geredet. Dann hab ich den Kanal Nick bekommen und als ich ihn mir anschauen wollte lief Winx Club. Sofort war ich begeistert. Die Verwandlungen sahen so hübsch aus und die Story fand ich sehr spannend.
    Nachdem ich herausgefunden habe wann Winx läuft habe ich jede Folge gesehen. Hab dann auch die Sticker selbst gesammelt.
    Obwohl es bei Winx Club um Feen und Magie geht spiegelt es einiges aus dem echten Leben wieder und man kann sich einigermaßen mit den Charakteren idendifizieren.
    Winx Club ist eine echt tolle, einzigartige Serie. Bin schon seit 7 Jahren Fan und liebe es immer noch.

  • Gesehen hab ich Winx das erste mal mit 9 ungefähr. Jetzt bin ich 17, also Winx is schon lange meine Lieblings Serie^^ Die erste Folge habe ich aus zufall gesehen. Ich saß mit meiner Mutter auf der Couch und ich hatte mich beschwert weil nichts richtiges im Fernseh kam und mir so langweilig war. Meine Mum zappte dann weiter und rief irgendwann: „Schau da sind Feen die kämpfen. Wäre das nicht was“? Ich war erst skeptisch aber dann riss mich die Folge total mit. Das war glaube ich Staffel 2 und dann irgendeine Folge in der Stella sich übelst über die Unterwelttusse aufgeregt hat die ihr Brandon gestohlen hatte und ihn heiraten wollte x’D Ich fand es damals zu lustig wie sie an die Decke gegangen ist und sie sonst wie beschimpft hat. So lernte ich Winx kenne und lieben und sehe es heute auch noch. Auch wenn alle meine Freundinnen nach und nach Winx vergessen haben und über alle lachen die es ansehen^^ Früher haben wir zusammen auf dem Spielplatz die erste Verwandlung nachgemacht und „WIR SIND DIE WINX“! geschrien und waren total in den Rollen. Ich weiß noch wie ich immer Bloom gespielt habe und diesen Hüftschwung aus der ersten Verwandlung nachgemacht habe :’D Herrlich!

  • Hey !..

    Also ich habe winx damals glaube ich so früh schon gekannt ich war in Polen und habe da das erste mal Winx Club gesehen 1.staffel war es in der Folge wo Bloom erfahren hat das sie adoptiert wurde und ich habe kein wort verstanden. . Obwohl ich nun Polnisch verstehe 😉 danach kam noch eine folge wo ich dann aber nich so interessiert war weil ich halt nichts verstanden habe. … doch dann kam die scene wo sich die winx Verwandelt haben und dann war ich soo gebannt an den Fernseher weil ich das so toll fand wie sie sich verwandelt haben.. als ich dann in due Grundschule kam habe ich allen meinen Freunden von winx erzählt und die kannten das alle garnicht.. als ich dan eines Tages nachhause kam und nick geschaut habe (meist Spongebob) kam die Werbung das es winx bald auf nick geben wird und ich und meine freunde haben nun immer darüber geredet und es immer nachgespielt. 🙂 dann hatte ich auch einige puppen gesammelt und habe dann immer weiter geguckt staffel 2,3,4,5 und jetzt auch 6 und ich bin jetzt seid 10 jahren Winx Fan OMG

    Sry für den langen text

  • Ich hab den Winx club so kennen gelernt ich und meine schwester habe ferseh geschaut
    und wir haben durch geschlte als wir plötzlich auch nick war und kam die Winx club komm jetzt und hab wir uns angeschaut und als dan die folge zuende war Spästes da klar das ich die fee vom winx club sich in mein herz gezauber hatten

  • Wooow 10 Jahre das heisst als es winx das 1 mal gab war ich 3!

    Wie ich winx kennenlernte ist schwierig denn ich kann mich kaum noch erinnern also .. Als ich das erste mal von winx hörte war das bei meiner BFF wir wahren in der 4 und ich ging in ihr Zimmer und schaute ein Heft von ihr an und das war foller winx Zeichnungen , sie kann die immernoch gut zeichnen, jedenfalls fragte ich was das ist und sie sagte Winx. Als ich dann zu Hause war, googelte ich winx und da kam winx folge 1 staffel 1 und dann schaute ich die folge. Ich vergas winx langsam bis eine andere Freundin während dem Mathe Unterricht bloom zeichnete und da kam mir es wieder in den sinn das es Winx gibt. Wir haben dann die ganze Zeit in der Mathe Stunde über Winx geredet :P. Die Zeit verging und ich war 12 und in der 7. Ich war leider krank und habe nickelodeon geschaut als es plötzlich hiess „Nach der Werbung geht’s weiter mit Winx club nickelodeon“ , und da fragte ich mich strahlen die etwa nochmal die 4 staffel oder so aus? Aber nein da kam etwas ganz anderes die 5 staffel ich flippte aus und recherchierte sofort nach und das war auch der Tag an dem ich GWN fand :). Ich erzählte es sofort meiner BFF weil ich wusste das sie ja auch ein totaler winx Fan gewesen ist.Seither schauen meine BFF ,die die die Zeichnung von Bloom machte (die die die 😀 ) und ich immer Winx club 😃😃

  • Ich wollte noch schreiben das immer wenn ich und meine BFF nach Hause laufen wir manchmal mit dem Handy winx songs hören und einmal hörten wir total laut und ich schaute kurtz nach hinten und da war ein Junge aus unserer Klasse und wir mussten Total lachen und er hat uns ganz komisch angeschaut :’D das war so lustig. Ich LIEBE Winx Club!

  • Ach herrje ist das lange her, aber mal ganz kurz zu einer Stelle die du geschrieben hast: „Wir genießen die neuen Winx-Staffeln sehr,[…]“
    Also ich genieße sie nicht sondern denke immer nur wie Winx so TIEF sinken konnte, bei dem ganzen neuen Schwachsinn (Ich bin wie viele andere der Meinung, dass nach dem ersten Film hätte Schluss sein können, denn ab Staffel 4 ist es echt nurnoch was für Kleinkinder 😦 ….)

    Wie auch immer, ich glaube ich habe Winx auch zu erst eher blöd gefunden. Ich weiß noch, da lief es gerade auf rtl2 und ich sagte zu meiner Freundin(die damals WITCH total toll fand): „Hey, deine komischen Winx lauen im Fernsehen“ und sie so: „Echt wo?? ..warte meine heißen WITCH und nicht WInx, ja?-.-“ Ich habe Winx jedenfalls nie geguckt, weil dafür meine Lieblingsanimeserie auf rtl2 abgesetzt wurde (cih weiß aber egrade nicht mehr obs DoReMi oder KKJ war). Auf jedenfall habe ich Winx deshalb gehasst. Dann habe ich eine Folge gesehen und war gleich hin und weg. Ich fand Flora super und Stella total lsutig, den Rest so naja, Bloom bescheuert und die Trix habe ich vergöttert. So lief das also. Nach der ersten Staffel lief auf rtl2 dann Pretty Cure an(da hab ich dann Pretty Cure erstmal gehasst, und nach der ersten Folge war ich dann auch Fan.. ja, ja Kinderherzen xP xD).
    Als die 2. Staffel dann nach einem jahr anlief habe ich mich riesig gefreut und war wieder hin und weg. Nach der Folge *Die Gruft des Codex*, die ich einfach nur genial fand, habe ich dann auch angefangen einige Folgen aufzunehmen.
    Dann war ja erstmal Winx Pause, bis es auf nick wieder lief, wo ich natürlich ALLES wieder geguckt habe(inzwischen hatte ich auch alle DVDs alle Merchandise und Puppen, meine erste Puppe war an meinem 11. Geburtstag übrigens die Pixie Magic Icy).
    Bei der 3. Staffel bin ich dan erstmal in ein tiefes Loch gefallen, als ich von der heiligen Flora die neue Synchronstimme gehört hatte die: 1. garnicht passte, 2. schauspielerisch komplett unbegabt war, 3. in allem total übertrief und 4. aus Flora jemanden komplett anderen machte. (Ich hoffe nach wie vor, dass sie die Staffel nachsynchonisieren xP). Da war ich echt enttäuscht, da ich Flora immerschon am liebsten hatte und irhe erste Stimme wie die Faus aufs Auge gepasst hat, nein eigentlich gibt es nur 1e Flora Stimme und das war die erste… von Annika Göhringer….
    Umso glücklicher war ich dann, als sie im Film diese Stimme wieder hatte. Damals war ic h 13 und dann war das mit Winx auch vorbei. Als STaffel 4 rauskam hab ich sie zwar gesehen, war mir aber im klaren, dass das icht mehr das alte Winx war. Daher hab ichs auch immer Winx – another story genannt.
    Das war meine Geschichte 😀 Die ersten Staffeln liebe ich nach wie vor und werden auch imer einen Platz in meinem Herzen haben ❤

  • Also ich habe die Winx 2004 das erste Mal gesehen. Ich war da glaub ich 9 oder 10 Jahre alt. Es war Hitzefrei, also bin ich nach Hause gegangen und hatte etwas Zeit, bevor ich in den Kindergarten musste. Ich habe den Fernseher angemacht und bin zufällig auf eine Folge der Winx gestoßen, sie lief schon etwas länger, also hatte ich den Anfang nicht gesehen. Es war der Moment indem alle Winx bei Bloom auf der Erde waren und sie trösteten als sie erfuhr, dass sie adoptiert wurde (S.1 F.13 Die Entdeckung) Leider musste ich schon los um nicht zu spät in den Kindergarten zu kommen, weshalb ich die Folge auch nicht zu Ende geguckt habe. Danach habe ich sie ehrlich gesagt aus den Augen verloren, da ich um diese Zeit nicht zu Hause war, sonder von der Grundschule immer sofort in den Kindergarten gegangen bin (und auch nicht mehr wusste wann, wo und was im TV läuft). Aber irgendwann dann habe ich sie wieder gesehen und mir den Namen aufgeschrieben.
    Schließlich bin ich dann nicht mehr in den Kindergarten gegangen (als ich in die 5.Klasse kam) Ich habe mich immer extra beeilt um haupsache das Ende der Folge zu sehen. Und als ich dann noch gelernt habe, wie man vom Fernseher die Folgen auf eine VHS Kasette aufnehmen kann, habe ich immer meine Oma drum gebeten sie mir aufzunehmen.
    Tja und so wurde Winx ein Teil meines Lebens. ^^ Und damit habe ich dann auch einige meiner jüngeren Cousinen angesteckt.^^
    Für einige Zeit verschwand Winx dann aus dem Fernsehprogramm. Ich war echt traurig, aber dann kam ja Nick^^ ….

      • Ja, nur dass ich sie in Deutschland gesehen habe und nicht in Polen^^ Ich habe mir die Polnischen zwar mal angeguckt, da ich sie ja verstehe, aber ich finde die deutsche Version besser (schon allein wegen den Stimmen). Aber dafür gucken alle meine Cousinen die folgen auf polnisch^^

  • uff ist das „lange“ her. War auf jeden fall im Frühjahr 2006. Nun wie bin ich dazu gekommen, im Grunde wurde ich anfangs dazu fast gezwungen Winx zu sehen, da ich unseren Fernseher damals mit meinen Schwestern teilen musste. Hieß, entweder schaut man mit oder geht. Aber mit jeder Folge wollte auch ich wissen wie es weiter geht, bis es fast so war das meine Schwestern wegen mir Winx schauen mussten. Weil war ja irgendwie untypisch das ein 14 jähriger Junge sowas wie Winx schaut. Auf jeden fall schaute ich 2006 winx hoch und runter, jede folge jedes Mal wenn sie lief. Ging sogar soweit das ich ende 2006 mich in myvideo mit einem eigenen winx Video (zusammen schnitt der ersten folge) verewigt habe. Mit ende der dritten Staffel ende 2007 hörte auch mehr oder weniger meine aktive Winx Zeit auf, da auch, egal wo ich schaute es immer hieß das mit der dritten Staffel ende mit Winx ist. Daher war ich umso mehr überrascht als ich August 2012 die Winx in den Überraschungseiern fand. Da mich das auch damals etwas gewundert hatte, hab ich nachgeschaut und festgestellt dass es ja nun tatsächlich eine 4 Staffel gab und ganze zwei Kinofilme und die fünfte Staffel demnächst anläuft. Und somit hat Winx mich wieder in ihren Bann gezogen und das nur wegen den Figuren in den Überraschungseiern. (Aber hab auch alle davon gesammelt^^)
    Ja soviel zu mir^^

  • Meine Story begann im Frühjahr 2007. Meine Cousine kam zu mir und sagte dass Winx bald kommen würde. Ich hatte keine Ahnung was Winx war und hab mir ihr Staffel 2 Folge 4 gesehen. Danach wollte ich immer mehr und wurde zum Suchti, was meine Beliebtheit sehr gesenkt hat .. nach der 4. Klasse gab es eine Auszeit, aber ich hielt es in der 7. Klasse nicht mehr aus und begann, wieder Winx zu gucken. In einem halben Jahr hab ich mir alle Folgen angeguckt und 20 (!) Puppen gekauft. Und jetzt bin ich wieder der alte Suchti und mache Reviews auf yt…

  • 16 Juli 2004…
    Ich hatte Frei und zappte rum kam per Zufall auf RTL2 und da kamen irgendwelche Mädels wusste nicht ob es Anime oder Trick war zuerst. Ok dachte ich Mädels in einer Gruselschule schon mal interessant und dann ACTION: Magische Winx… Die Girls verwandelten sich (ich dachte uiiii endlich mal ein Ersatz für Sailor Moon/Doremi) und ich war hingerissen weil ich vorher schon Feen liebte an diesem Tag lief Staffel 1 Episode 5 „In heimlicher Mission“ dannach wenn ich immer frei hatte guckte ich das und zog meine Schwester auch an^^ dannach kaufte ich mir die Staffel 1 Box als sie rauskam und ich war treuer Fan. Staffel 3 schaute ich ein bisschen aus Italien. Jedes Jahr wenn wir nach Italien gehen wird in jedem Autogrill angehalten (hat immer viel Winx Zeug) und wird ausschau gehalten 🙂

  • Eigentlich kannte ich Winx garnicht, nur als ich 5 war bin ich das erste mal zu meiner Freundin gegangen sie hat es dann mit mir geguckt danach hab ich meinen Bruder gefragt ob es diese auch auf seinem Tablet gibt da hab ich mehr folgen geguckt und wurde süchtigj ja aber das war nicht alles meine freundin ist heute kein fan mehr, doch ich halte zu meinem Idol Flora

  • Oh man,ich habe ganz vergessen wie es bei mir war 😦
    Nur weiß ich dass ich nach der 3 Staffel Winx aus den Augen verloren habe,dann durch Zufall habe ich mitte der 4Staffel entdeckt,so war es auch bei der 5.dann habe ich alle Folgen im Internet nachgeholt 😀

  • Ich war damals 7 (2006) als meine Freunde im Hort mir von den Winx erzählt haben. Sie haben mich immer gefragt, ob ich mitspiele, da ich die Jüngste von uns allen war. Meine Freunde erklärten mir, dass sie die Winx nachspielen und ich Layla spielen sollte. Ich war damals sehr neugierig und lies mich darauf ein. So waren wir darin vertieft. Nach Tagen habe ich mich aber irgendwann gefragt, wie die Serie so sein wird und habe mich an den Laptop meines Vaters gesetzt. Bei Youtube schaute ich mir dann stundenlang die Winx an. Ich war gar nicht mehr weg zukriegen. In der Schule gab es wenige, die auf Winx Club standen. Doch es gab welche. Zwei Mädchen und ein Junge, der ein totaler Skyfan war. An irgendeinem Tag kamen dann die Winx im Fernsehen und ich war Feuer und Flamme. Mich hat schon immer Bloom am meisten interessiert.
    Als ich 12 war, gab es dann eine kleine Winxpause für mich, weil ich mich erstmal nur noch für Animes interessierte. Doch dann hab ich wieder angefangen Winx Club zu gucken und habe wie früher, nur noch an die Winx und ihren Spezialisten in ihrer magischen Welt gedacht und beneidet.

    • Ja, mit meinen Freundinnen habe ich die Winx auch manchmal nachgespielt. Ich war meistens Bloom (meine Lieblingsfee zusammen mit Flora^^)

      Und bei uns in der Schule kannten anfangs auch nur wenige Winx. Was sich jedoch später extrem änderte. Jungs waren meiner Meinung nach jedoch nicht dabei.

      Und ein Anime Fan bin ich auch, habe dadurch jedoch die Winx nicht aus den Augen verloren.

  • Meine Winx Story:
    Ich war schon immer ein richtiges Mädchen! Habe mich immer in meiner Freizeit als Prinzessin oder Fee verkleidet und dann gespielt ( hab ich glaub ich bis 13 Jahre so durchgezogen xD ).
    Irgendwann sah ich die Vorschau für die Winx und war natürlich total begeistert! Ich bin seit der ersten Folge Fan und hab mich sofort on jeden Einzelnen Charakter verliebt! Vor allem in Bloom die von der ersten Folge an meine absolute Lieblingsfee ist.
    Ich hatte ab der 3. Klasse oder so Nachhilfe (da begann gerade die erste Staffel). Wir waren drei Mädels in der Nachhilfe und hatten immer unsere Winx sachen dabei. Wenn unsere Nachhilfelehrerin mal draußen war, haben wir sofort die Winx hefte, puppen usw rausgeholt und diskutiert, wer welche Fee ist, wer was hat und wer welche Sticker haben möchte.
    Andere Winx fans direkt in meiner Klasse gab es NIE! Ich war immer die Einzige.
    2006 sind wir dann sehr weit von meinem Geburtsort umgezogen und ich hatte dann plötzlich eine „Schwester“. Sie war ein Jahr älter als ich und unser Hobby war es, von den Comic’s ein schönes Bild auszusuchen und es vergrößert zu malen.
    Meine Puppen haben (immer noch) eine Art eigene Wohnung in einem kleinen Schränkchen. Eines Tages meinte meine „Schwester“: Irgendwann, wirst du nicht mehr so verliebt sein und die Puppen in den Keller stecken!
    Tja.. Wenn sie wüsste 😀
    Ich habe auch immer sehr gerne die Winx mit Straßenmalkreiden auf unsere Straße gemalt. Immer in XXL Vormat!
    In der 7. Klasse kam dann der erste Film. Ich war Feuer und Flamme. Allerdings war ich da schon 13 oder 14 und es wurde mir langsam etwas peinlich und so verheimlichte ich meine Vorliebe zu den lieben Winx. Nur meine besten Freundinnen wussten davon. Als ich sie bat, mit mir den Film zu sehen, wollten sie gleich eine Gegenleistung für diese (ich zitiere:) „Peinliche Situation“. Das war mir dann zu blöd und ich hab auf die DVD gewartet.
    Naja und heute gehe ich wieder recht offen damit um. Ich bin immer noch ein Mädchen, dass an alles wunderbare glaubt (Übrigens bin ich 19) und ich liebe alles Magische! Wem das nicht passt, kann es mir ruhig sagen, aber ändern würde das nichts. Mir ist es auch schon lange nicht mehr peinlich und ich habe neulich beschlossen, meine Liebe zu den Winx unter meiner Haut zu verewigen! Mit den Bloomix Flügeln von Bloom! Freu mich schon darauf und natürlich auf alles weitere von den Winx!
    Ich denke, ich würde sie mir sogar als Oma noch anschauen, wenn es sie bis dahin noch geben würde.
    Die Winx, haben mich einfach total geprägt und dafür bin ich dankbar. Ich bin kein Mädchen, dass tausend Beziehungen hinter sich hat oder eine Assi Einstellung hat, weil mir die Winx einfach die Welt der Magie und des Wunderbaren gezeigt haben.
    Ich könnt mir nicht vorstellen, wie ich heute wäre, ohne die Winx.
    Klingt komisch, ist aber so.
    🙂

    • Bei mir ist es auch so. Ich bin jetzt 13 ( bald 14) und nur meine besten Freundinnen wissen es, aber ich glaube die die Winx nicht kennen haben es vergessen. Also sind in meiner Klasse genau 2 ( mit mir 3) Mädchen die winx schauen. Aber ich bin froh das ich so offen damit umgehen kann 🙂 Winx hat mir so viel gelernt :D.

  • Meine damalige beste Freundin und ich saßen vor dem Fernseher und sie zeigte mir Nick (damals habe ich es nämlich noch nicht gekannt) Immer wenn ihr bei ich bei ihr war, schauten wir Nick und stießen auf Winx. WIr waren damals ca. Ende 1. Klasse. (2004)
    Und schon bald spielten wir Winx andauernd in der Schule. Wir trafen uns und hatten bald ein ganzes Arsenal an Winx Sachen. Sei es McDonalds Spielzeug oder echtes. Da Flora immer eine meiner Lieblingsfeen war, war ich auch immer sie (und Layla) beim spielen. Ich hatte eine Chatta Figur und wir bauten aus alten Schuhkartons Häuser für „unsere“ Herzbandelfen.
    Wenn ich zu ihr zum Spielen ging hatte ich immer eine Reisetasche (!) dabei, vollgestopft mit Winx Zeug und Spiel Handys und ebenso Spielzeug.
    Einmal fragte mich eine ältere Dame in der Straße (ich zitiere): „Bei wem übernachtest du denn?“ das war ca. in der dritten Klasse.
    Ich total empört: „Ich gehe nur zum Spielen zu meiner besten Freundin!“

    Die Freundschaft zerbrach aus Gründen, die hier nichts zur Sache tun. Winx wurde mir peinlicher und ich verband es mit negativen Gefühlen durch die Freundschaft.
    Aber dann kam Staffel 4 ins Fernsehen und ich fand meine Winx Liebe wieder!
    (Entchantix aus Staffel 3 ist bis heute meine ungeschlagene Lieblingsverwandlung und mein Lieblingsverwandlungssong.)

    Und jetzt (mit 16) schwelge ich immer in Nostalgie wenn ich Winx höre. Nur meine engsten Freunde wissen, dass ich Winx liebe. Aber wenn mich jemand fragt, antworte ich ehrlich.
    Die Winx-Sachen habe ich irgendwann im Eifer des „Erwachsenwerden-Wollen“ ausrangiert, aber damit komme ich inzwischen klar. Hauptsache ich kann immer Winx gucken und mich an schöne Zeiten zurück erinnern.

    Ich glaube das war alles, nicht dass das hier noch zu einem Roman wird 😀
    Tja ich war halt schon immer ein echtes Mädchen 🙂

  • Erstmal,wieder eine Tolle Idee,Chris!! 😀
    Also…, bei mir fing es damals in der Grundschule an. Meine Freunde hatten mich damals zu Winx gebracht. Und auf dem Schulhof war es damals DAS GESPRÄCHSTHEMA!
    Ich schaute mir also die Ersten Folgen an und war nicht auf anhieb begeistert,aber da meine Freunde so vernarrt in Winx waren,dauerte es nicht lange,und ich wurde es auch ^^
    In den weiteren Jahren wurde ich immer mehr zum Winx-Fan,durfte keine einzige Folge verpassen,von Staffeln wollen wir hier nicht reden. Ich schaute die Folgen oft auch mit meinen Freunden an …und wir sammelten DVD’s, Magazine und sonstigen Fanstuff 🙂
    Als ich dann in die 5.Klasse auf’s Gymnasium kam,lies das Interesse bei vielen meiner Freunde nach 😦 ich und meine Freunde waren zwar auf derselben Schule,jedoch fanden viele WInx mit der Zeit langweilliger und kindisch. In der 6ten mochte dann gar keiner mehr Winx und ich war quasi die Letzte überbliebende. In den folgenden Jahren hatte ich immer mehr Zugang zum Internet und ich habe mich natürlich noch mehr über meine Lieblingsserie informiert,bis ich dann auch Winx fans in meinem Alter fand ,mit denen ich mich austauschen konnte. Heute bin ich 16 und immer noch ein großer Fan 🙂

  • Wie ich die winx kennenlernte

    Ich hab mir an einem abend meine damalige Lieblings seri an geschaut auf dem Internet
    Angeschaut und dort kammen immer wieder winx irgend wan hab ich sie angetippt
    Und dort waren die WINX ich hab den 2 kino film gesehen und ich fand ihn super
    Am nächsten tag bin ich und meine Familie in ein kaufhaus gegangen und bekamm
    Stafel 3 und 4 und die kinofilme und mit der zeit die restliche staffeln

  • Ich habe Winx damals durch zufall kennengelernt! Die erste Staffel lief auf rtl2 und ich dachte beim rumzappen nur:“ OMG nicht schon wieder so ein lächerlicher Sailor moon abklatsch!“…ihr müsst wissen ich fand Sailor Moon grässlich! Aber ich war doch neugierig,weil es sich hierbei um eine rothaarige Hauptperson handelte und so guckte ich die Folge zuende! „Wow“, dachte ich mir! Und ein paar Tage später hab ich sogar direkt am Anfang reingezappt! Cool,meine erste Winx-Folge! Stella hat es mir sofort angetan! Aber auch Flora,Musa,Bloom und Tecna waren tolle Charaktere! Ich hab immer häufiger versucht die Sendung zu sehen und habe sogar ein wenig angefangen mitzufiebern! Der große Schock,war für mich die Folge,wo Bloom von den Hexen reingelegt wird und später,wie sich herrausstellt,dass sie die Prinzess von Domino sei! Super,dachte ich mir damals…endlich eine Anime-Sendung mit Verstand! XD
    Ich habe sehnsüchtig auf die 2. Staffel gewartet und war positiv überrascht,dass es auch eine 3. und 4. gab…ja sogar inzwischen staffel 5 und 6 rauskommen! 10 Jahre sind vergangen,in denen wir mit den Mädels durch Höhen und Tiefen gegangen sind! Es ist immer wieder lustig diesen Wandel unserer Mädels zu sehen! Von den kleinen Pubertären Mädels zu den inzwischen doch recht erwachsenen jungen Frauen! Da wurde endlich mal etwas besonderes und Zeitloses geschaffen!!!! Nur weiter so! 10 Jahre sind wir nun schon dabei und man sieht immer wieder,dass winx nicht nur was für Kinder ist….schließlich bin ich bereits 27 Jahre alt und noch immer ein riesen Fan!
    Chris und dein Blog ist einfach super! Danke für die Möglichkeit,die eigene Winx-Story hier zu veröffentlichen!

  • Ich war 7 oder so die 2.klasse (2006)lief jetzt schon ein paar Wochen, in der ersten klasse haben ich und meine Freunde immer witch gespielt. Und aufeinmal kam meine Freundin und redete über winx. Wir haben es erstmal ignoriert , bis ich Zufalls mal was davon gesehen habe. Dann fing es an. Ich erinnere mich nicht mehr an die erste Folge die ich gesehen habe, aber ich glaub einer meiner ersten war folge 2 oder 3 der drittenstaffel.ich war damals bei meiner Oma und hab nick geschaut und dann kam sie. Ich konnte nicht viel sehen. Damals hörte plötzlich nick auf und es kamen Dauer werbesendungen. Aber am Tag danach hab ich es mir wieder angesehn. Und seit diesem Moment, wollte ich immer schnell nach Hause um noch etwas von winx zu schauen. In der Schule verteiltet wir uns auf di feen. Ich war Bloom und das bis zur 4. klasse. Die Jungs sollten immer Valtor oder Dakar spielen. Und seitdem hab ich immer winx gespielt oder geschaut bis heute. Zwar spiele ich Winx nur noch in Gedanken. Und statt winx habe ich in der 6. Ode so eine eigenen club eröffnet Enix;) Sweet …. Jetzt mag ich winx immer noch, aber ab staffel 4 wurden alle Infos aus 1-3 und 1. Kinofilm verwirre und geändert und alles würde dümmer. Besonders staffel 5 ist komplett besch*** ABER ich mag winx club immer noch!!

  • Ich kenne Winx seit dem Tag, als es zum ersten Mal auf RTL 2 lief, bin also schon Fan seit der ersten Stunde 😀 😀 Die Winx begleiten mich schon mein halbes Leben ❤

  • Ich habe Winx durch eine Freundin kennengelernt da war ich so 8 oder 9 Jahre alt. Ich war ma bei ihr zu Besuch und wir haben uns Winx angesehen. Es war denk ich sogar die 1. Folge (bin mir nicht mehr sicher… ist jetzt auch schon 7 Jahre her XD) und die lief auf RTL 2. Meine Lieblingswinx war von Anfang an Bloom. Doch wenn ich mit meiner Freundin Winx gespielt habe musst ich immer Flora sein. Das hat mich immer sehr geärgert… naja das tut nichts zur Sache. Dann kam Staffel 2 und ich liebte die Serie immer noch. Meine Lieblingswinx wechselten ständig. (in der 2. Staffel war es hauptsächlich Layla XD)
    Lange kannte ich ich nur die ersten 2 Staffeln und dann kam die 3. Staffel (und ich konnte mich nicht spoilern weil ich das Internet noch nicht kannte. Gott sei Dank) und ich konnte sie mir anschauen weil sie am Nachmittag am Mo-Fr lief. Ich war total von der neuen Verwandlung begeistert!! (das waren noch Zeiten <3)
    Dann kam das Internet und ich meldete mich auf der Winx-online Seite an und bin bis jetzt immer noch angemeldet und liebe es!
    Den ersten Winx Film fand ich auch sehr schön und habe ihn sicher schon 10 mal gesehen XD. Das erste Mal natürlich im Kino!!! (mit Freundinnen die jetzt kein Interesse an Winx mehr haben.)
    Die 4. Staffel habe ich sehnsüchtig erwartet und war erst entäuscht als ich Believix das erste mal in YouTube gesehen habe. Mir gefiel die Verwandlung überhaupt nicht. Doch nach und nach fand ich die Staffel + Verwandlung wieder sehr gut.
    Und seit ich erfahren habe das eine 5.Staffel kommt bin ich auch auf Germanwinxnews unterwegs und bin für deine News sehr dankbar!
    Seit der 6.Staffel bin ich davon überzeugt, dass Winx wieder zum alten Glanz zurückfinden kann!
    Danke Winx! Wegen euch liebe ich die Magie so sehr!!

  • Hallöchen 🙂 Tolle Rubrik muss ich sagen echt interessant 😀
    Ich bin Winx Fan seit der ersten Sternstunde von Winx. Kennengelernt hab ich Winx Club die Serie durch eine Freundin, die voll von der der neuen Serie begeistert war. Natürlich war ich auch gleich Feuer und Flamme, die Sendung zu sehen. Nun bin ich seit 10 jahren ein rießen Fan. Mittlerweile bin ich 16 Jahre alt und liebe die Winx schon über so eine lange zeit. Es ist und war einfach meine Kindheit. Deswegen finde ich es schön das auch andere meines Alters immernoch begeistert sind. Ich meine warum auch nicht. Jedenfalls war es so, dass umso mehr Folgen ich gesehen habe, umso mehr wollte ich sehen und war immer mehr begeistert. Die beste Staffel, meiner Meinung nach, war die dritte Staffel. Enchantix hat mich einfach so fasziniert, wie keine andere Staffel zuvor. Die anderen Verwandlungen finde ich auch wunderschön, aber Enchantix ist mein Favourit 😀 Nun bin ich schon so lange Fan und ich denke weitere Jahre werden folgen. Es ist und war eine magische Zeit.

    • Hey Chris 😀 mir ist grad was lustiges aufgefallen. Die Riesenschildkröte war auch meine erste Winx Folge die ich vor 10 Jahren gesehen habe. Ich glaube deswegen mag ich diese Folge bis heute noch so gern. 😉

  • Meine Story ist nichts besonderes 🙂 aber ich dachte zum Jubiläum passt sie 🙂
    Also das ganze began im Jahre 2006. Ich war gerade in die 1. Klasse gekommen. Irgendwann war ich alleine mit meinem Bruder zu Hause und wir haben Fehrsehen geschaut. Mein Bruder liebte den Sender RTL 2. Ich habe ihn nie verstanden. Doch dann lief auf einmal an diesem Nachmittag Winx Club als wir den Fernseher anmachten. Ich war direkt begeistert. Mein Bruder jedoch wollte es nicht schauen…somit war Winx erstmal wieder weg. Das war meine erste Begegnung mit den 6 Feen. Bis 2011 sah und hörte ich nichts mehr von Winx….doch dann! Ich war krank zu Hause und habe mich durch die Kanäle geseppt. Und stoße doch wirklich auf Winx. Ich habe die 6 sofort wiedererkannt ❤ Ich habe mich so gefreut. Ich bin sofort zu meiner Mutter gerannt und habe solange gequengelt bis sie mir die ersten 2 Staffel auf DVD bestellt hat. Dann kam immer mehr…ich ging an die Zeitschriften zu sammeln und auch die Winx Puppen :3 Mittlerweile bin ich 14 und immernoch ein riesengroßer Suchti! Und das wird sich niemals ändern. ❤

  • Also.. ich kenne Winx eigentlich schon seit der 3ten Staffel, doch so richtig angefangen es zu schauen hab ich es ab der 7ten Folge der 4ten Staffel. Es lief nichts gutes im TV und ich habe dann auf Nick geschaltet, und es lief die 7te Folge wo sie Believix bekommen. Da ich die Serie schon kannte, hab ich einfach jeden Tag weitergeschaut :D. Und als die Staffel zuende war hab ich im Internet die Staffeln 1-3 durchgeguckt und fand die Serie einfach toll 😀 Joa, und heute habe ich viele Freundschaften geschlossen mit Leuten aus der Winx Fandom und habe jetzt auch einen Blog usw. 🙂

  • hey, leute es ist doch egal wie alt wir alle sind…. ich bin z.b. 20 jahre alte und liebe winx, und auch ich schaue mir die italienischen folgen an…. na und…. ich lernte WINX mit 7 Jahren kennen, hab die serie aber dann für drei Jahre aus den Augen verloren, weil der Fernseher fratze war^^… Dann habe ich mir mit 13Jahren die erste und mit 16 die zweite und dritte Staffel gekauft… zur selben Zeit habe ich uch meine Schwester angesteckt… Die sich dann die vierte Staffel gekauft hat…
    Jetzt nerven wir meinen Freund, der mit 18 auch winx geschaut hat, was er heute noch tut( er ist 23) mit winx…
    Die fünfte Staffel habe ich auf englisch in diesem Block geschaut, ebenso den Anfang der 6ten…. Aber Winx ist auch einfach geil^^

  • Meine Winx Story
    Also das Jahr war wie es bei RTL gespielt hat 😀 (keinen schimmer wie alt ich da genau war). Ich wusste da ned mal so richtig wie die fernbedienung funktioniert. Also hab ich imma meinen Dad zugesehn wie er seine sendungen guckt. Und dann hat er sein komplettes programm durchgeschalten 😀 das war so ein Glūck. Und aufeinmal warn da diese supa tolle Feen 😀 ich hab sifort geschrien damit er ie sendung lässt. Ich hab mich sofort in die Serie verliebt ❤
    Ab da hab ich alles bei der Premiere geguckt (Staffel 1 hab ich noch nie im Leben seit 2003 nie mehr bis auf n paar folgn geguckt. Ich bin kein Fan der 1. Staffel weil ich es ohne Layla langweilig find) Am Besten gefiel mir imma die 3. Staffel 😀 hm.. ja ich guck winx jzt imma doch manchmal auch als Film Marathon 😀 Ich hab alle Staffeln , Specials und Filme auf DVD und auch am PC 😀

    Seit ungefähr 2010 kann ich Winx auch auf Rai sehn 😀 ich kann jzt durch die serie auch ein wenig italienisch.

    Mein grõśter Wunsch wäre eine echte Fee zu sein ;D Aba die Seriw bringt mir ein paar Probleme ein….Die tusdn aus meiner jetzigen Klasse lachn manvhmal weil uch schon 13 bin und imma noch auf diese wie sie sagn ,,Baby Serie„ stehe. Aba ich sage imma: man ist nie zu alt fūr Die Magie der Freundschaft 😀 tja und das kaufn die mir auch ab. Aber was ich komisch finde: woher wissn die eigentlich wie die 6 heißen wenn sie die Serie zu kindisch findn. Nj.. ich werd imma ein Fan bleibn und nie etwas anderes behaupten. 😀 Nj und ich werd jzt 14 😀 und guck die feen gern bis 4 in da frūh ;D

    • Das mit deinen klassenkameradinnen find ich ja mega interessant 😀 Du hast recht: Woher kennen sie die Namen, wenn sie es ja anscheinend nicht schauen? Da schlummern wohl auch ein paar Winx-Herzen aber werden nicht freigelassen 😀
      Deine Einstellung find ich gut. Und lass dir da auch nie was einreden 😉
      Viele von uns sind schon ziemlich „alt“ und sehen das immernoch, weil es uns einfach verzaubert und DAS ist es, was eine Serie einfach ausmachen sollte 🙂

  • Winx habe ich durch eine freundin meiner ABF kennengelernt.Ich war gerade mal 7 Jahre alt als ich winx kennen gelernt habe, ich bin in eine neue klasse gekommen und nach einer weile hatte ganz viele freunde und eine ABF. An einem ganz normalen Tag war ich bei mir zu Hause mir war langweilig also rief ich meine ABFan.Als sie an ihrTelefon ging fragte ich ob sie spielen kann sie sagte das sie schon verabredet ist. Als ich gerade auflegen wollte hörte ich eine stimme die sagte wir können doch auch zu dritt spielen. Ich sagte ja das wäre doch toll ich ging dann zu ihr und als ich da war war schauten die beiden fern ich fragte warum ist das italienisch? Die Freundin meiner ABF antwortete ich bin italienisch ich schaute meine ABF an und sie nickte mir zustimmend zu ich setzte mich zu ihnen . Ich war so begeistert obwohl alles in italienisch war! Zwei Wochen später sah ich winx club im deutschen fernsehen ich war begeistert und schaute winx von da aus jede Woche winx als die DVD raus kam hab ich sie gekauft. Seit dem liebe ich Winx club und quatsche meine Freunde damit voll .Einige meiner Freunde mögen winx auch abernicht so sehr wie ich ; D

  • Hallo alle zusammen 😀

    Ich bin die Ria und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich diesen Blog hier schon sehr lange verfolge, aber noch nie ein Kommentar hinterlassen habe. Schande über mich.^^

    Ich finde es echt toll, dass du diesen Blog betreibst und es vergeht so gut wie kein Tag, an dem ich hier nicht rein schaue.

    Wie ich zu Winx kam:

    Mann ist das lange her…

    Ich weiß noch, dass ich nachmittags immer meine Sendungen auf RTL 2 gesehen habe (wie Digimon, Yugioh usw.^^) und auch immer wenn Pokito kam mehr oder weniger nebenbei und dann haben die eines Tages einen Trailer gezeigt zu der neuen Serie Winx Club (war glaube ich aus der 2. folge, kurz bevor Icy Bloom angreift) und schon da fand ich es irgendwie interessant, ich liebe voll solche Serien und bekomme davon einfach nie genug. 😀

    Leider war ich damals fast die einzige aus meinen Freundeskreis, die sich so richtig für Winx interessiert hatte, also habe ich mir meistens alles selbst raus gesucht und gesehen, wobei ich wegen Schule und Freunde nicht immer Zeit hatte, Winx zu schauen, was ich schon schade fand. Allerdings habe ich dann in der Schule eine Freundin kennen gelernt, die auch Animes und auch Winx schaute und wir haben uns oft über sowas unterhalten, jedoch wurde man damals bei uns immer als zu kindisch angesehen, wenn man sich für so etwas interessierte, doch ich bin weiterhin Fan geblieben.

    Aus irgend einem dummen Zufall habe ich mal heraus gefunden, dass es eine zweite Staffel gibt und ab da an habe ich mich auch richtig für Winx interessiert, vor allem da Layla dazu kam, die in der ersten Staffel einfach gefehlt hat und nach einiger Zeit habe ich dann erfahren, dass es sogar eine dritte Staffel gibt und ich habe angefangen, diese mir auf englisch im Internet anzusehen und eine Woche später lief die plötzlich im Fernsehen, ein toller Zufall *lach*

    Da ich ab da erst mit bekommen habe, dass man die Winx Folgen auch im Inet findet (ja, ich bin ne Spätzünderin :P) habe ich mir da angefangen, jede Folge anzusehen und ich muss sagen, ich finde die vierte Staffel am besten und seit dieser Staffel verfolge ich auch diesen Blog den ich einfach super finde =)

    Lange Zeit war Layla meine Lieblingsfee, anfangs also in der zweiten Staffel, habe ich gedacht, weil sie neu war, aber mittlerweile finde ich sie auch einfach so toll, wobei sie manchmal ein bisschen in der sechsten Staffel nervt. Seit ich diese Staffel kenne, bin ich ein großer Fan von Daphne geworden, aber auch Selina find ich der Hammer *___* Meine Lieblingstrix war auch schon immer Icy, hihi =)

    Früher habe ich auch einige Zeitschriften besessen und auch zwei Spiele für den NDS und eins für den GBA und eine Zeit lang habe ich auch selbst Geschichten zu Winx geschrieben, die ich iwie leider nicht mehr finde, aber ich liebe es dennoch, mir die Winx in meinem ganz eigenen Abendteuer vorzustellen 😉

    Und zum Schluss möchte ich noch dazu erwähnen, dass ich im Mai schon 24 werde und die meisten sagen, dass ich für Winx zu alt bin, außer meine 2 Freundinnen, aber das ist mir egal, ich schaue immer Winx, wenn ich Lust habe, eine der wenigen Serien, die ich mir immer und immer wieder ansehen kann und ich bin froh, die Winx entdeckt zu haben. 😀

    So das war meine kleine Story^^

    liebe Grüße eure Ria

  • meine winx story,

    also ich wei? nicht mehr wie alt ich da war vielleicht 5 oder 6 oder 7 (jetzt bin ich 13) und da habe ich mit meiner cousine gespielt weil mir so langweilig war und irgendawann hatten wir darauf keine lust mehr also haben wir den fernsehr an gemacht . meine cousine hat in den programmen solange herum geschaltet bis etwas gutes kam und da hab ich (meine cousine auch) zum ersten mal winx gesehen . danach hab ich nie wieder eine folge von winx verpasst obwohl dies manchmal schwer war wenn ich nachmittagsschule hatte aber ich habe es trotzdem nie (bis jetzt noch nicht ) verpasst 😉 🙂
    ich habe mir auch ein paar nintendo spiele und wii spiele von winx gekauft aber vor allem auch puppen mit denen ich dann immer mit meiner cousine gespielt habe =)

  • 10 Jahre sind eine lange Zeit und ich bin echt froh das ich 3/4 dieser Zeit miterleben durfte (:

    Ich war ja noch nie der Fernsehfreak, auch nicht als ich 7 oder 8 Jahre alt war, aber trotzdem haben sich nach einiger Zeit bei mir meine Lieblingsserien herauskristallisiert die ich immer angeschaut habe. Das waren unter anderem Jim Knopf, Flipper und Lopaka, Zoey 101 und so weiter.

    Eines Tages (Es war wohl Ende 2006/ Anfang 2007, da war ich dann also 9) hab ich etwas früher eingeschalten und anstelle von Cosmo und Wanda (was normalerweise davor kam und ich mochte das einfach nicht) sah ich fünf hübsche Mädchen die im Dunklen über einen Schulhof schleichen und plötzlich geht das Licht an und zwei Lehrerin stehen vor ihnen. Der Ende von Staffel 1 Folge 2. Ich war begeistert. Ich hab geschaut wann es begann und hab dann immer 20 Minuten früher eingeschalten, drei Staffeln lang, denn glücklicherweise lief ein halbes Jahr später die dritte Staffel an. XD

    Ich begann im Oktober 2007 mit dem Sammeln von Winx Magazinen und hab seitdem auch alle und durch einen Zufall hab ich im Müller eine Bloom Enchantix Puppe entdeckt mit Wechselflügeln. Die wollte ich unbedingt haben, vor allem da Bloom meine Lieblingsfee war/ist (inzwischen ist es eher Stella). Meine Freundin fand Bloom total hübsch und hat sich Stella besorgt und ab da lagen unsere Barbies in der Ecke und wir haben mit denen gespielt – und ich begann mit dem Sammeln.

    Inzwischen habe ich 66 Puppen, alle Pixies aus Deutschland und Italien, 2000 Sammelkarten, viele Bilder und extrem viel Fanstuff. Außerdem kam ich im Januar 2008 auf die offiziele Winxseite und bin bis heute regelmäßig da online, inzwischen bin ich auch Mini Moderator im Deutschen Forum und das seit über 3 Jahren. Ich hab mich damals mega gefreut für Winx ‚arbeiten‘ zu dürfen, das ist eine riesige Ehre für mich gewesen und es hat sich toll angefühlt Teil des riesigen Winxteams zu sein.

    Winx verfolge ich immer noch regelmäßig – mit weniger Begeisterung wie früher da Winx nicht mehr das ist, als was ich es kennengelernt hab, aber trotzdem freue ich mich über jede Folge und Verwandlung – und eine Freundin und ich haben uns auch ein Sequel zu Winx ausgedacht an dem wir regelmäßig schreiben und welches mir ermöglicht, mich wie ein Teil der Geschichte zu fühlen.
    Letztes Jahr hab ich mit GermanSirenix die dreizehnte und vierzehnte Folge von Staffel 5 auf Deutsch gedubbt, was auch toll war *.* (Ich war Flora)

    Der Part von Winx in meinem Leben ist noch lange nicht vorbei und ich hoffe das, trotz meines Alters von 16, noch viele weitere Winxjahre auf mich zukommen, vielleicht nicht mit neuen Staffeln, aber mit neuen Projekten. (z.B. einem Besuch im Rainbow Magic Land)

    Zu Guter Letzt möchte ich erwähnen: Als ich 12 Jahre alt war hab ich zu meiner Mom gesagt dass, selbst wenn Winx mal nicht mehr läuft und ich erwachsen bin, diese Serie immer einen Platz in meinem Herzen behalten wird, als meine absolute Lieblingsserie und als mein Begleiter durch meine Kindheit und Jugend. Sie hat es mir nicht geglaubt, aber ich sehe das heute immer noch so und daran wird sich auch nichts ändern.
    Winx Club 4ever ♥

    So, das war meine Winxgeschichte, ich hoffe sie hat euch/dir gefallen. 🙂
    Liebe Grüße, Vee

  • Tolle Idee 😀

    ich bin damals in der 1.Klasse auf Winx gestoßen durch Zufall, fand es total toll hab es aber dann aus den Augen verloren aber durch den 1. Film wieder gefunden. Dachte damals nämlich das es abgesetzt wurde. Seit dem bin ich wieder Fan und hab alle Staffeln in youtube geschaut bevor ich den Blog hier gefunden habe.

    Von meinen Freunden weiß es nur meine BF
    und ich bin 17

  • Meine winx Story :
    Es war damals in der zweiten klasse ich war neue auf der Schule und es gab zwei Mädchen aus meinem Dorf die haben die winx geliebt… Ich hatte noch nie was davon gehört, lieh mir aber bei Freunden immer mal wieder hefte aus, dann irgendwann ein halbes Jahr später sa ich es zufällig auf ncikelodeon und zu meinem Geburtstag bekam ich die komplette 2 Staffel und den Anfang der 3 ich war so versessen auf die zweite Staffel weil ich die erste weitestgehend über einen youtubchannel gehapert hatte und nu endlich auch die zweite sehen konnte,die Story der zweiten Staffel hat mich so mitgerissen und die damals neue layla hat mich total fasziniert, doch nie konnte mich eine der winx mehr verzaubern als musa, ich fand ihre Story und ihr leben und ihre Musik so herzergreifend, mal die Geschichte mit Riven ausenvor gelassen, doch dir Romanze der beiden war ja net zu schlagen. In der 3 Ten hab ich meine mutet angefleht mir ein abbo für die Zeitschrift zu bekommen, hab’s aber nicht, also hab ich sie mir immer gekauft und mich wie ein Hündchen gefreut wenn ich es am Abend vor der offiziellen nächsten Ausgabe Termin bekommen hab und hab es direkt durchgelesen, ich habe winx gehypet wie ich nur konnte, ich musste es gucken und lesen! Irgendwann hatte ich tatsächlich mal so eine Situation in d ich wegen der winx geheult hatte!
    Die dritte Staffel war so cool die Flügel sind bis heute nicht zu Toppen.
    Und irgendwann kam die vierte Staffel… Und mein winx Konsum ging schlagartig zurück.
    Doch irgendwann fand ich diesen netten Block und konnte endlich alles mitverfolgen was ich wollte! Vielen dank Chris!

  • Hallo alle Winx Club Fans zusammen!
    Ich bin zwar schon fast 27. Jahre alt, aber immer noch ein sehr großer Winx Club Fan. Es ist doch eigendlich egal wie alt man ist, wenn man diese tolle Serie ansieht. Ich war damals als die erste Folge anlief, genau zu meinem Geburtstag, 17. Jahre. Als ich den Vorspann für die 1. staffel sah, dachte ich wow. Klingt spannend. Schon als die erste Folge vorbei war, stand für mich fest. Diese Serie wird mal ganz groß werden. Und das wurde sie dank den zwei tollen Kinofilmen. Habe fleißig bis zur 4. staffel alle DVD-Boxen gesammelt, sowie die Hörbücher und die allerersten Zeitschriften. Die Serie gibt mir ein Stück Kindheit zurück und ich freue mich schon sehr auf weitere tolle Folgen der 6. Staffel, die ja dank dieser Seite schon mal auf englisch zusehen ist. Diese Seite ist großartig! Macht weiterso! Vielen Dank. Anja

  • Tolle Idee ♥
    Ja also ich hab Winx mit 6 Jahren angefangen zugucken:) also es war so: meine freundin in der ersten klasse hat die ganze zeit von winx gesprochen und ich wusste natürlich nichwas das ist und jaa dann paar Tage später hatten wir dann nick und die allererste folge die ich geguckt habe war 1×3 also die dritte folge von der 1 . Staffel:* schon von anfang an stand fest das flora meine Lieblings fee ist 😀

  • Hey:)
    also meine winx-story ist das meine beste Freundin solche Sammelkarten von Winx und ich fande alle Karte so schön!!xD Dann dauerte es etwas bis ich am Computer meiner Mutter saß und Langeweile hatte und mir YouTube Videos angeguckt habe und darzwischen war ein Winx Video. Ich habe es mir angeguckt und ich war wie verzaubert!!:D Da war ich etwa so 7 Jahre alt:) und jetzt bin ich ein riesiger Fan und meine Llieblingsperson von Winx ist Icy und meine Lieblings Fee ist Flora:***

  • Also ich war 6 jahre wir haten das jahr 2006 und ich hab mal auf italienisch sender gestern weil ich italinern bin und da kamm die werbung morgen winx um 14uhr dachte ohhhh wie geil dann kamm es bor dachte und habs jeden tag gekuckt montag dienstags mittwochs donnerstags freitags. Hab bis zu staffel 4 immer angeschaut dann hab ich die lust verloren und seit ich weiß das eine staffel 6 geben soll habe ich ende 2013 wieder geguckt und jerzt weiß ich warum ich immer geckt hab ich liebe es 🙂 meine lingling fee war immmer bloom und das ist bis heute so 🙂

  • Ähm jaaaaaa…
    Ich weiß gar nicht mal mehr so wk wie ich zu Winx kam…
    Ich war aber definitiv 5 oder 6 Jahre alt und hab mit der 2. Staffel angefangen. Meine Lieblingswinx waren damals Bloom & Layla, Layla ist es zwar immer noch (neben Tecna)
    Doch Bloom ist iwie nach unten gerutscht bei meiner Beliebtheitsgrad oder wie man das auch immer nennt XD Als ich dann in der 2. Klasse war hatte ich mit ein paar Freundinen nen Reallife Winx Club gegründet und wollte Bloom sein… Leider war jdm anderes schon Bloom… Dann wollte ich Musa sein, da ich Tecna zu dem Zeitpunkt nicht mochte (mittlerweile finde ich das extrem dumm, denn sie ist meine Fave). Die anderen meinten dann (sehr dumm) das Musa Tecna hieße und Tecna Musa… Ich hab denen dann erklärt das das so nicht ist, leider schenkte mir niemand Glauben…In der 3. Klasse hatte ich mir dann meine erste Winx Zeitschrift gekauft (die ich leider nicht mehr besitze :/) das war so eine mit Enchantix und mit Astrokarten. Später kaufte mir mein Vater noch eine… Die hatte ich glaube ich noch vor 2 Jahren… Hab sie aber jetzt verloren 😦
    Von der 4. Klasse aus habe ich dann Winx irgentwie aus den Augen verloren,so bis zur 7. Klasse… Iwann in den Herbstferien der 7. Klasse (2012) stieß ich auf diesen Blog und wurde wieder mehr Winx Fan, da ich im Oktober 2012 die 5. Staffel angefangen habe zu gucken 😀 Zuerst habe ich mich extrem dafür geschamt, doch nach ner Zeit mehr und mehr das ich ein Winxer bin… Besonders auch durch meinen Yt Channel ,,BelieveInWinxFairy“ der mittlerweile 135 Abbos hat, wodrauf ich total stolz bin 😀
    In 2013 kaufte ich mir immer mehr Winx Stuff, hab jetzt ,,schon“ 3 Puppen etwa 20 Zeitschriften und hier und da kleine Extras. Naja damit es nicht zu lang wird, ziehe ich jetzt hier mal einen Cutt.
    Voll cool wenn das jdm gelesen und so hat 😀

  • Ich habe winx kenngelernt da war ich 8 ich war auf einem ausflug mit meiner schulklasse meine eine freundin hatte etwas von winx dabei ich dachte erst winx wär was für babys aber dann hab ich es geliebt.

  • Ich war 7 Jahre alt, als ich Winx kennengelernt habe.
    Meine Freundinnen und ich haben Winx einfach gesuchtet. Wir trafen uns bei einem Daheim und haben auf RTL2 es uns zusammen angeschaut. In der Grundschule haben wir dann in den Pausen Winx gespielt sogar die Jungs haben als Spezialisten mitgemacht. Ich hab immer Flora gespielt, ich hatte sie sooo verehrt 😀
    naja nach der 4 Klasse sind wir dann alle auf unterschiedliche Schulen gegangen und in meiner neuen Klasse hatte keiner Winx geschaut und so verlor auch ich Winx aus dem Auge. Aber dann in der 7 Klasse auf Klassenfahrt saß ich mit meinen neuen Freundinnen in einem Zimmer und iwi kamen wir auf das Thema Winx zusprechen und ihnen erging es genauso wie mir. Ab da haben wir dann wieder Winx geschaut 😀 und sind mit unseren 15 Jahren totale Winx-Fans

  • Also hier meine Geschichte :

    Das letzte woran ich mich erinnere ist Sommer 2009, da war ich bei meinem Opa. Und ich bin oft bei deren nachbarin gewesen und da haben wir an einem Tag einen Film geschaut „Barbie und die 12 tanzenden Prinzessinnen“. Danach haben wir den 1. Winx kino Film geschaut und ich hab mir so gedacht Und dann hab ich mir Laufe des Jahres die 1. und 2. Staffel auf Youtube angeschaut. Und ich kannte sie wirklich (komisch das hat mich immer an WITCH erinnert obwohl mir da bloß die Verwandlung in Erinnerung geblieben ist). Dann kam plötzlich die 2. Staffel im Fernsehen und ich musste sie mir UNBEDINGT anschauen. Danach noch die 3. Staffel (ist bis jetzt immer noch meine Lieblingsstaffel und Verwandlung) und die 4. konnte ich leider nicht ganz schauen weil die 2012 (glaub ich) auf Nick kam und da war ich in der 6. Klasse und dann bin ich auf GWN gestoßen ! Ich hab mich voll gefreut. als ich sie gefunden hab. Da hab ich dann alle Folgen noch mal angeschaut. Und dann als ich in die 7. Klasse kam hat da ein Mädchen wiederholt, die is jetzt meine BFF und irgenwann kam ich wo auf WINX zu sprechen und es stellte sich raus, dass sie früher auf WINX geschaut und jetzt immer noch. Die 5. Staffel hab ich auf meinem Klitzekleinen Handy angeschaut inklusive der Specials ^^ Ich hab sogar den 2. Kinofilm auf Youtube auf Englisch geschaut ^^ Auf jeden Fall LIEBE ich WINX und das wird bestimmt noch lange so bleiben, jedenfalls : DANKE FÜR DIESE TOLLE SEITE CHRIS !!

  • Meine Winx-Story :3

    Ich bin jetzt 18, damals war ich also 8 xD Ich bin Winx Fan seit der 1 Stunde, damals nach der Schule habe ich immer RTL2 geguckt und da lief mal so nen Vorspann von einer Serie Winx Club, ich dachte: Hmm is bestimmt nicht schlecht habe mir gemerkt wann die 1 Sendung laufen soll und war hingerissen ;D Meine Lieblingssendung ist von Staffel 1 Folge 13 (Wo Bloom bei ihrer Mama im Laden arbeitet und 2 so Vertreter den Laden anzünden) Nu bin ich 18 und immernoch totaler Winx Fan, habe jede Folge und Kinofilm gesehen. Habe viele Winx Mattel Puppen (meine Lieblingsserie ist die Enchantix *-*) Und auch sonst haben sich super viele Fanartikel angesammelt,will nicht wissen wie viel Geld ich da reingesteckt habe… O.O alle DVDs,viele puppen,Sticker alben,Spiele,alle Magazine usw.
    Lg Chrissi xD

  • also.. meine WINX-STORY:
    ist zwar nicht so lang aber egal:)

    das erste mal hab ich Winx irgendwann in der Grundschule gesehen, ein paar aus meiner Klasse waren totale Fans. Ich aber eigentlich gar nicht.

    Auf dem Gymnasium dann, garnicht lange her (2013, in der 7. Klasse 😀 ) habe ich einen England Austausch mitgemacht. Meine beiden besten Freundinnen ebenfalls und einmal als wir uns getroffen haben und im Auto meiner Gastfamilie saßen, haben die beiden auf einmal angefangen über Winx zu reden. Ich verstand natürlich erstmal garnichts. Meine Freundin meinte dann, ich hätte am meisten ähnlichkeit mit Layla, woraufhin ich gelacht habe und eigentlich gezwungen war mir Winx anzusehen. Zum Glück haben wir an diesem Tag alle bei meiner Gastfamilie übernachtet und meine Freundin meinte, das sie eine SUPER SEITE kennt wo man Winx gucken kann (natürlich diese Seite hier 😉 ) also haben wir uns dann ein paar Folgen angeguckt. Am anfang war ich nicht so überzeugt (die ersten Folgen sind aber auch wirklich langweilig) aber ich guckte weiter, immerhin wollte ich auch die 2. Staffel gucken um Layla zu sehen. Je mehr ich guckte desto größer wurde meine Liebe zu Winx ;D
    Da ich ein richtiger Fan wurde, las ich auch deinen Blog, guckte alles nach und war total begeistert als meine Freundin mir mit teilte, es gäbe eine 5. Staffel! Natürlich hab ich auch die geguckt.
    Wir machten Winx-Abende, teilten die Feen auf (ich bin z.B. Layla und Stella) und schrieben sogar alle Kräfte und Lieder von Winx auf (ich muss dazu sagen das wir schon sehr oft Hobbylos sind 😀 xD ).
    Die anderen aus der Klasse können uns zwar nicht verstehen und hauen meistens ab wennn wir über Winx reden (was eine sehr gute Methode ist sie los zu werden wenn wir grad mal alleine reden wollen xD ) aber uns ist das eigentlich egal.
    Ich guck auch jetzt die 6. Staffel immer auf Einglisch an und muss noch sagen das auch dein Blog dazu beigetragen hat das ich ein Winx Fan bin!

    Joa, jetzt bin ich 13 in der 8. Klasse und seit ca. nem halbem Jahr Winx Fan.. oder vielleicht noch nichtmal nen halbes Jahr.. kp.. 🙂
    Meine WINX-STORY ist doch irgendwie länger als erwartet geworden und ich hab noch eine Frage an dich:
    Ist es dir manchmal nicht peinlich das du noch Winx Fan bist?
    Weil ich denk mir manchmal so, dass das schon peinlich ist, das ich mit 13 Fan bin, aber dann denke ich das es ja ältere gibt die auch noch Fan sind und naja.. 😉
    Ich hoffe natürlich du liest das und kannst mir meine Frage beantworten^^

    Lg Layla:)

    • Ist ne gute Frage ,ich halte es vor allen geheim,weil mir das SEHR peinlich ist ,meine schulkolegin hat mal gesagt das sie winx Fan ist ,seit dem hast die ganze Klasse sie 😦

  • Ich kenne die winx jetzt schon 7 Jahre. Alles angefangen hatte es auf den Flohmarkt da gab es nämlich einen coolen Kofer mit 5 Feen . Ich fand die blaue Fee am schönsten ich war sauer weil keine Namen babei waren also guckte ich mal in Google und gabWinx club“ ein .
    1Jahr später bekam ich die ganze 2 Staffel geschenkt.
    Meina lieblings Fee ist Bloom

  • Also jetzt kommt meine winx – Story :
    Ich war 11 Jahre alt (das war vor ca. 1 Jahr) ,und war bei meiner 5 jährigen Cousine zu Besuch sie hate Unmengen von winx puppen,alle erschienenen Staffeln und Filme als DVD und ca. 30 Comics. Ich musste zwangsweise mit ihr die 21 folge,staffel 3 anschauen,ich war so überrascht als ich die enchantix Verwandlung gesehen hab,einfach magisch!!!
    Ich hab mir alle Staffeln von ihr ausgeborgt und war nach 2 Wochen durch.(mit 1 Woche Hausarrest drauf weil ich ZU VIEL geschaut hab 😦 ) aber das war es wert.als staffel fünf raus kam flipte ich aus.ich suchte alle Folgen doch was stellt sich heraus ich kann folge 26 nicht finden. Ich suchte Tage lang,Dan steht da der Name GERMAN WINX NEWS so kam ich auch auf diese Seite!!!!ich liebe diese Seite!!!

    LG M2O(PS: Wan kommt folge 7 staffel 6 raus????)

  • Ein Großes Lob erst mal für diese Aktion!

    Als die wahrscheinlich Älteste Winx-Praline Deutschlands (Ich werd‘ im April schon 20! :O) hab‘ ich eine ziemlich lange Geschichte zu erzählen 😉

    Drehen wir die Uhr also mal 10 Jahre zurück, und springen zum Juli. Wir hatten Sommerferien, und da meine Mom damals immer sehr früh zur Arbeit ging, hab‘ ich die meisten Vormittage bei meine Großtante verbracht, die nur ein Paar Häuser weiter wohnte. In meiner Straße waren zu der Zeit alle älteren Mädchen verrückt nach Detektiv Conan. Keine Folge durfte verpasst werden, sonst hatte man auf dem Spielplatz ja nicht mit zu reden. – also hab‘ ich es auch geschaut – man wollte ja schließlich mit den Älteren spielen dürfen! ( & Bei meiner Großtante konnte man eh nichts spannenderes machen als fernsehen.) Der einzig interessante Sender: RTLII 😉 ich guckte mir also mehr oder weniger interessiert die Animes an, die auch die älteren Mädels mochten – aber dann war da was! Tatsächlich hatte ich den Fernseher mitten in einer tollen Sendung angemacht. Feen? Glitzernde Kostüme? Cooooool! Meine erste Reaktion auf ‚Winx Club – die Riesenschildkröte‘ Und aus einem Zufall wurde entstand eine Sucht. – ab dem Tag wollte ich unbedingt immer Winx gucken, das Problem war nur, dass ich nicht ganz gerallt hatte, dass es WinxClub hieß oder was es überhaupt war. – Ab da habe ich meine Eltern in den Wahnsinn getrieben 😉 – Winx Club Zeitschriften gesammelt wie ein Maniac…. und Mann war das ein Kampf gegen meine Eltern (die immer behauptet haben ich sei schon zu alt für Zeichentricks ) bis ich dann mal meine erste Winx Barbie hatte! (Mitte 2006 hatte ich sie im Krankenhaus alle, Stella glaub ich sogar schon doppelt 😉 ) naja, aber den ganzen Kleinkram hatte ich schon vorher. Meine Musa-Socken, einen Rucksack mit Flora drauf, der zu dem Portmonee passte, dass das Extra im aller ersten Heft war, zwei von den Perlen-Sets (Magic Click hieß das glaub ich, da waren noch Magnete dabei und bei dem Doppelset mit Bloom und Stella sogar eine kleine Magnetwand und extra Winx Medaillons 🙂 ) Und in der vierten Klasse war ich Zu Karneval sogar Musa 🙂 Wir hatten damals eine Art eigenen Winx Club in der Schule, dort war ich sowieso immer Musa. Die Erstklässlerinnen waren unsere Elfen, und wir hatten Die süßeste Kiko der Welt – ein freches kleines Mädchen mit Karottenfarbenen Haaren, die es geliebt hat auf meinem Schoß herumkutschiert zu werden. ♥ – Wir haben ständig in der Pause mit unseren Winx Barbies gespielt und durften ein paar mal sogar im Sachkundeunterricht Winx DVDs schauen. (Fragt mich aber nicht wie wir da argumentiert haben 😉 – jedenfalls fanden da sogar die Jungs Winx toll. ) Im Nachhinein könnt‘ ich mir dafür in den Hintern beißen, dass ich alles was ich mal von Winx hatte auf dem Flohmarkt verkauft hab. Aber man wird ja Erwachsen und jeder hat im Leben mal seine verrückten Phasen. Bei mir war’s die „Ich-bin-cool-ich-mag-Winx-nicht-mehr“ Phase, als ich in auf eine neue Schule kam. Ich wollte mich anpassen, und da hatte wohl noch nie jemand eine Fee wie mich gesehen. 😉
    Aber dann fand ich raus, dass eins der Mädchen mit denen ich unbedingt befreundet sein wollte Zoey 101 geliebt hat, Und davor kam Winx Club. Blöde Situation. Ich wollte die Winx nie mehr sehen, aber die Versuchung, den Fernseher ein bisschen früher anzuschalten war zu groß. Also hab‘ ich noch ein Weilchen heimlich Winx geguckt. Aber dann wurde es Still um die Feen. Klar habe ich am Rande mitbekommen, dass es eine 4. Staffel und eine neue Verwandlung gibt – schließlich waren meine kleinen Cousinchen dank mir auch schon auf Magix-Droge. Schlussendlich waren meine Cousinen es auch die mich wieder darauf gebracht haben. Ihr Hauptargument war ein ziemlich einfaches – und auch das ich das ganz verstanden habe hat ein Weilchen gedauert: Traci aus Hannah Montana. Oder sagen wir lieber, die fantastische Romi Dames – als Musa! Komplett davon überzeugt wie Toll das Winx Fandomn ist, war ich erst als ich den GermanSirenix Blog das erste Mal auf dem Bildschirm sah und das GWN Interview mit Elisa Roselli gelesen hatte.
    Heute bin ich stolz ein Teil des Winx Fandomns und GermanSirenix Teams zu sein.
    Ich bin cool, ich mag Winx nicht mehr,
    Ich Liebe sie!

  • Als ich klein war also 5 hab ich das angefangen zu gucken es war sehr schön jetzt bin ich aber 10 ich guck das immern noch wann kommt winx staffel 6 folgen auf deutsch ???????

  • Ich hab zuerst angefangen mit Barbie-Filmen. Hab dann irgendwann ne 30 sekündige Sequenz von WC gesehen, wusst aber noch nix von winx Club. Habe dann irgendwann gegoogelt und lieben gelernt (war 2013)

  • Also eine Freundin von mir hatte das Winx Nintendo Spiel “Winx Mission Enchantix” das ich immer foll gerne von ihr ausgelihen habe (war ungefär 2008).
    Irgendwann habe ich dann meinen Kusininen dafon erzält.
    Dann wolten sie mir immer zusehen wenn ich das Spiel ausgeliehen hatte.
    Irgendwann haben wir dan angefangen das Spiel nachzuspielen.
    Wir drei wussten dan aber nicht wie der Winxclub überhaupt gegründet wurde.
    Das brachte uns dann auf sehr seltzamme Ideen.
    Irgendwann sahen wir den mal Winx im TV.
    Etwas später kam dann der Film den ich mit meiner Schwester im Kino angesehen habe.
    Regelmäsig haben wir erst Winx gesehen als die 5.Staffel lief.
    Zu Weihnachten habe ich die 3.Staffel bekommen.
    Die haben wir dan alle zusammen auf dem Computer angesehen.
    Jetzt sind wir alle Winx-Fans
    (Sorry fals ich Rechtschreibfehler gemacht habe die Tastatur spinnt)

  • ich kenne die winx schon seit ganz vielen jahre wisst ihr ich komme aus italien ich kocke sie mir immer an meine lieblings fee ist bloom sie ist so tool ich möchte auch eine fee sein ich wusste es das es die 6 staffel gibt ich habe sie angekugt also die helfte aber ich liebe die winx ich bin der größte fann : ) 🙂 🙂

  • Ich war 6 jahre alt auch 2003! wir sind damals neu eingezogen in unserem neuen haus und ich hatte dann mein eigenes zimmer mit neu tv
    als ich immer von der schule kam hab ich in meinem zimmer gegessen und hab dann immer tv geguckt! RTL2 da liefen ja immer animes. und dann auch noch winx! es war die zweite staffel mit layla und ich hab die folgen echt geliebt vorallem die elfen hatten es mir angetan!
    Ich hatte meine eltern gebeten die erste staffel zu kaufen und hab es dann immer mehr geliebt.
    ich hab denn später ein youtube kanal aufgemacht wo ich immer die winx magazine gezeigt hab und hab dann somit viele andere deutsche fans gelernt und ja
    ich liebte an winx dass es lustig ist, magisch und fantasievoll
    und heute bin ich 15 und bin immer noch eine mega winx fan

  • Ich war damals ein totaler Prinzessinnen Fan und Feen Fan (noch kein winx- kannte ich noch nicht) da war ich ungefähr 5/6 Jahre, zu Weihnachten bekam ich die Winx DVD der 1. Staffel!!! Ich dachte im ersten Moment an Disney… Damals hatte ich nur filme von Disney, und hatte mir schon ausgemalt wie der Film sein würde, aber es war ja gar kein Film- es waren ja Serien! Ich war gleich beim ersten Moment fasziniert und fühlte mich selber auch schon wie eine Fee!
    Ich sammelte alles was es von Winx gab- egal wie sinnlos es eigentlich war! Jede Verpackung hob ich auf, und mein ganzes Zimmer war voller Winx kram!
    In meiner Klasse/Schule (grundschule) war winx das unbekannteste… Egal!
    Später in der Realschule 5. Klasse bin ich immer noch mit meinen Winx Zeug (Schulranzen, Mäppchen, stifte, Radiergummi- mäppcheninhalt, t-Shirt usw.) rumgelaufen. Mich hat es bis zur 6. Klasse nicht gestört… Aber dann ging das Mobbing los! Das hab ich nicht gemocht und aufgehört nach außen zu zeigen, dass ich ein gigantischer winx Fan bin… 7. Klasse tat ich so, als würde Winx mich nicht interessieren, aber das war ganz schön schwer!!
    Bis heute sammle ich winx- egal was es ist! – Hauptsache es gehört mir! 😉

    • Mittlerweile verstecke ich meine Winx Sachen, weil alle Winx für Baby-Kram halten! Echt! Manchmal könnte ich wirklich ausrasten wenn jemand winx für Kinderkram hält! Das macht mich richtig wütend!
      Ich hab gestern die ganze Nacht lang meine Winx DVD’s angeschaut, ich legte einfach eine DVD nach der anderen ein, ich dachte nicht über die Zeit nach und da in meinem Zimmer keine Uhr ist, merkte ich es garnicht
      Erst als es hell wurde und die sonne aufging bemerkte ich dass ich die ganze Nacht winx geschaut habe
      So faszinierend ist winx!
      Ich habe jetzt auch eine Lösung für meine gigantische Winx Sammlung gefunden! Demnächst bekomme ich neue Möbel, die man gut offen lassen kann, wie ein Regal (Rollladen Schränke) und schiebe Türen schränke! Da kann ich dann meine Sammlungen rein tun, und zu machen, wenn Besuch kommt…. natürlich weiß ich, dass es besser wäre, wenn ich sagen würde „Akzeptiert mich wie ich bin”… Aber das konnte und kann ich nicht ich freue mich schon total auf die nächsten Folgen Winx!!

  • Als ich die serie das erste mal gesehen hab (2006) war ich in Italien. Ich war 10 und hab kein wort verstanden. Trotzdem hatt es mir sofort gefallen. Meine erst Folge war Staffel zwei folge eins und kurz vorher hat mir meine ABF davon erzählt

  • Meine Winx Story

    Mir war an dem Tag total langweilig , und dann habe ich den Fernseher eingeschaltet und zufäligerweise ging die Titelmusik an.Ich dachte mir nichts besonders dabei und als die Folge zuende war, hab ich anfangen es so oft zu gucken wie ich konnte! Ich habe diese Serie geliebt!!!! Und so fing das mit den pupen sammeln , etc. an. Seitdem Tag liebe ich die Serie und das ist mein größtes Geheimnis niemand von minen Freunden weiß davon Bescheid. Heute noch male ich gerne Winx und male die ganze Staffel damit daraus Bücher werden!

  • Also bei mir war es so: Ich kam 2004 von der Schule nach Hause. Und wie jedes normale Kind habe ich nachmittags RTL2 geschaut.
    Es kam nie vorher eine Werbung oder so.
    Ich wollte Pokemon schauen, aber da kam dann plötzlich kein Pokemon mehr, sondern Winx Club.
    Erst dachte ich “Was ist denn das bitteschön für ein Scheiß?” aber ich habe dann einfach mal weiter geguckt und ich liebe es mit meinen 18 Jahren heute noch.

  • Ich war grade mal 6 oder so und ich hab die grade zufällig auf RTL 2 gesehen und habe es geliebt. Die Story, Charaktere und alles einfach ich fand damals schon das Winx Club was ganz eigenes hat :3. Und durch Zufall hat meine Mama mir mal eine CD von den Winx geschenkt (Hörspiel 1 Staffel 1) Ich fand das so cool das ich das unbedingt jeden aus der Klasse zeigen wollt. Ich mein ich war grade in der 1. xDD Die Mädchen waren davon begeistert xd. Seitdem habe ich jeden Tag winx geguckt. Hatte unendlich viele Puppen und Puppen bett Zubehör und sowas und alle staffeln auf DVD. Ich hab auch immer zuhause winx Bilder gemalt :D. Ich wollte immer unbedingt der größte Fan von Winx werden. Damals war meine Lieblingsfee Flora und inzwischen ist es aber schon Musa c: Ich weiß noch wie süchtig ich war davon. Erst letzens meinte meine Tante zu mir: Boa Nina ich weißt noch als du total Winx besessen warst. Du hattest echt fast alles ob Puppe, Badeanzug, T-shirt, Karten, Hörspiel, Dvd und und und. Dazu habe ich so gemeint: Vergiss meine Winx Magazine nicht ich bin immer noch so stolz auf meine kiste voller Winx Hefte xD. Egal wie alt ich wurde Winx war für mich nie peinlich. Als ich 12 oder so war weiss nicht mehr (jenachdem wann die Entchantix Puppen neu rausgekommen sind) war ich bei meinen Vater (meine eltern leben seit 14 Jahren getrennt und ich habe meinen Vater gehasst) und dann waren wir bei Toysrus und ich durfte mir was aussuchen da habe ich mir promt die Layla Entchantix Puppe und ein Winx Puzzel Set genomenund war happy xD. Ja, krass das das bald schon 10 Jahre her ist. Winx Club… Das war meine Ganze Kindheit. Auch wenn ich nicht wirklich viele freunde damals hatte, war Winx club immer da und so konnte ich meine sucht ausleben. Inzwischen Bin ich 16 Jahre und immernoch ein riiesen Winx Fan. Ich ahbe vor mir ein winx coslay zu nähen nur weiss nicht welche fee ich nehemn soll xD (könnt mir ja vielleicht tipps geben xd) Ich bin so froh das ich immernoch eine Freundin habe mit der ich meine Winx sucht ausleben kann. Wir hatten erst letzens ein Winx Wochenende gemacht und angefangen alle Folgen zu gucken. Winx ist einfach ein teil von meinerKindheit wie Sailor Moon oder Pokemon doch Winx Club war immer mein Liebling und als kind war ich überzeugt der größte Winx Fan zu sein und heute bin ich froh meine erinnerungen mit anderen Teilen zu können. Eins steht fest und das wahrscheinlich für uns alle alte Winx Fans. Winx wird immer ein Teil von uns sein.
    (hoffe das sich das jemand durchliest xd)

  • Hallo zusammen, Tja ich hab damals die Werbung auf Nick gesehen und war gleich hin und weg. Na ja eigentlich dachte ich, ok schaus dir halt mal an das hat mit Feen zu tun… Also gesagt getan und was soll ich sagen ich fand sie super toll! Dabei gehörte ich eigentlich nicht unbedingt zur angestrebten Altersklasse. Ich war damals 22 und plante allmählich meine Hochzeit mit meinen heutigen Mann. Und was soll ich sagen, die Winx bezaubern mich bis heute! Von meinem Mann leicht belächelt aber akzeptiert. Und das Beste ich hab inzwischen eine sieben jährige Tochter die die Winx auch liebt. Diem Beste Ausrede jede DVD zu kaufen die es von den Winx auf deutsch gibt. Also. ichj bin 32 und ein Winxfan der mit Spannung den neuen Film und die neue Staffel erwartet unterstüzt dabei von meiner Tochter die es liebt zusammen mit Mama die Winx zu gucken! Und übrigens vielen Dank das du diesen Blöck machst der verkürzt die Wartezeit, denn wir fiebern der neuen Winxzeit schon sehr entgegen!
    Ganz liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein Imke

    • Als ich Winx das erste mal geguckt habe war ich in der 2 klasse meine freundin hat mir erzählt das sie das ganz toll findet und es cool ist ich war da 7 naja dann war ich mal krank und habe nick geguckt da lief winx ich wusste noch was das ist von meiner Freundin ich glaube meine erste folge war Staffel 1 folge 10 ab da fand ich es toll und hab es immer öffter geguckt dann ab ich mir bald auch die hefte und dvds gekauft später dann die Puppen.Ich und meine freundin haben denn immer mit denn puppen gespielt ihre lieblings Fee war Bloom und meine ist Flora aber dann ist sie weggezogen das war in der 3 klasse wir hatten noch kontakt aber jetz nicht mehr so richtig als sie dann weggezogen ist war ich die einzige die winx mochte mir war das ja nicht peinlich bis ich in die 6 gekommen bin mit neuen Schülern und die Mädchen waren ja nicht so mit so was obwohl sie jünger waren ich war 12 die anderen 11 und haben sich ja schon für Jungs interessiert ich nicht aber meine freunde wussten es ja und meine beste Freundin hat ja auch monster high puppen wir spielen mit denn immer mit denn puppen zusammen ich mit Winx sie mit Monster high 🙂 jetz bin ich 15 und mag es immer noch ich guck jede folge aber meist internet nämlich das kommt immer wenn ich schon in der schule bin wenn ich krank bin denn kann ich es gucken.Ich werde es auch weiter gucken ich liebe die winx einfach 🙂 Hoffentlich kommen noch mehr Staffeln. Winx Forever 🙂

  • wir waren auf einem secondhandbasar und haben eine alte dvd von der 1. staffel gekauft. das fanden wir so toll, dass wir sofort neue dvds gekauft haben =)

  • ich habe winx gengelernt als ich 13 wahr meine schwester hat es gesuchtet und hat es jeden tag angesehen irgendwan wars mir langweilig also habe ich mit meiner schwester die 2 staffel von win angeshen ich wahr schon ganz ananfang einfach nur süchtik danach dan habe ich mit ale staffeln als dvd gegauft seid dort bin ich ein mega fan

  • Ich habe die erste Staffel 2013/Herbst in der Laubegaster bibiothek gesahen und weil ich fee mag hab ich es mal ausgeliehen. in den Ferien hab ich dan die ganze Zeit geguckt. Später habe ich das Magische Abenteuer gesehen und habe mich an die kleine Pflanze erinnert. Als ich ganz klein war war ich mal im Kino und habe das magische abenteuer geguckt.

  • Zum ersten Mal von den Winx hörte ich an meinem 6. Geburtstag im Oktober 2006.Meine Freundin schenkte mir die ersten 3 Folgen auf Cd. Ich wusste nicht wer das war und war der Meinung, dass diese totaler Mist sind. Nachdem ich sie aber gehört hatte fand ich sie echt toll. Ca. 1 Monat später sah ich es zufällig im Fernsehen seit dem war ich ein totaler Fan. Selbst jetzt obwohl ich schon 13 bin, bin ich noch ein Fan, obwohl mir die letzten beiden Staffeln nicht so gefallen wie die ersten 3.

  • Als ich von Winx erfahren habe war ich gerade mitte der 5. Klasse. Dann bei meiner Oma haben meine Cousinen gerade Winx Club geschaut. Weil ich nichts zu tun hatte, schaute ich mit. Ein paar Tage später, war ich ein totaler Fan von Winx Club. Ich habe ganz viele Folgen gesehen. Aber am besten sind die Verwandlungen. Ab Enchantix habe ich alle Mädchen hübsch gefunden. Charmix ( oder Magix Winx) fand ich nicht so schön. Seit heute bin ich noch ein großer Fan von der Serie. Und ich habe gehört, es solle bald die 6. Staffel rauskommen!!!! Ich werde weiterhin die Serie anschauen!!!!

  • Ich war 7 Jahre (2006) als ich, dass erste Mal Winx gesehen habe, hab mir damals noch mit meinem Bruder das Zimmer geteilt und dann hab ich halt fern geguckt. (Spongebob oder so) plötzlich kam die Werbung von der neuen Serie Winx. Ich war schon gleich von der Werbung begeistert hab dann genau hingehört wann das läuft und habe es dann auf ein Zettel geschrieben wo ich mir irgendwie alle möglichen Sendungen aufgeschrieben habe die ich schauen wollte. Damit ich die auch ja nicht verpasse. Als dann die erste Folge im Fernseh kam hab ich natürlich eingeschaltet und es sofort geliebt. Mein Bruder hat es im Gegensatz zu mir gehasst und wir haben uns jedes Mal in die Haare gekriegt, bis meine Mutter kam und sagte der Klügere gibt nach, also hat mein Bruder nachgegeben, ich dachte mir nur auch gut krieg ich eben was ich will! Die Serie hat sich dann gleich auch durch die Schule gesprochen besonders bei den Mädels , die Jungs blieben dann doch lieber bei den Pockemonkarten. Ich hab mich dann ganz oft mit Freundinnen getroffen und wir haben das nachgespielt. ich war immer Bloom! K.A warum aber ich mochte sie von der ersten Sekunde. Wir sind dann wir gestörte mit Inlinern ins Feld gefahren und haben unsere Arme ausgebreitet und geschrien „Flügel“. (auch wenn die Winx das nie gemacht haben) 2 oder 3 Jahre später habe ich ein eigenes Zimmer mit Fernseher bekommen, aber der Kanal Nick war nicht da, ich war so enttäuscht. Hab dann das nur noch selten bei Freunden geguckt aber wurde dann immer weniger. ca. 2 jahre später sind wir dann umgezogen und ich hab dann einen neuen Fernseher gekriegt, weil der andere kaputt war und Nick lief wieder. Irgendwann kam dann der zweite Winxfilm, leider hab ich zu spät eingeschaltet und nur das Ende gesehen, hab dann im Internet nach den Staffeln und Filmen gesucht, bis ich dann schließlich auf dieser tolle Seite gestoßen bin und mir alle Folgen und beide Filme angeguckt habe und jetzt bin ich 15 und liebe diese Serie und freu mich schon total auf staffel 6.

  • Ich habe als Kind immer Winx geschaut, wenn es gerade zufällig kam. Ein paar Jahre später, habe ich dann einfach angefangen die Staffeln durchzuschauen und kann es nun immer kaum erwarten, bis die nächste Winx-Folge kommt.

  • 2008 im november ich habe alle sender durch geklickt und gemerkt das bei nickelodeon winx club kam und ich habe gedacht wieso nicht es schadet ja niemanden mal rein zuschauen und dann habe ich mir die ganzen staffeln von jahr zu jahr immer und immer wieder gekuckt und gesagt ich bin wéin winx club fan kennengelernt habe ich sie aber erst richtig von einer freundin die das auch glubscht sie meinte das musst du dir unbedingt jeden tag rein ziehen und da habe ich halt gedacht wieso nicht lass mal probieren und dann wie schon gesagt jede staffel geholt und heute ist meine wand voll mit winx club postern und meine schrankwand voll mit winx club dvd’s ich könnte latzen vor stolz ich hätte nie gedacht das ich eines tages so verrückt nach etwas sein kann aber am ende doch
    und dieser blog gefällt mir und ich freu mich schon resig auf anfang mitte juni denn dann kommt die sechste staffel ich kann es kaum abwarten und dann werde ich mir ebenfals die ganzen dvd’s holen und zeitungen ich bin so happy 😀

  • Hi ♥
    Also es war bei mir Frühjahr 2004. Da war ich so 4-5 Jahre alt. Ich machte gerade Urlaub mit meinen Eltern in Italien. Da ich ja in Österreich wohne und das ja nicht so weit weg ist. WIe gesagt, war ich da noch ziemlich klein und schlief halt auch Tagsüber. Um 12 Uhr Mittags herum hatte ich einen Albtraum und ich weinte und wollte nicht mehr aufhören. Da schaltete meine Mutter den Fernseher ein. Ich verstand zwar nichts, aber aufeinmal waren da diese Feen im Fernsehen. Und ich war total verliebt in die & meine Mama musste neben mir sitzen und mehr die Serie übersetzen!! Auch in den nächsten Tagen, saß ich immer so um 12 vorm Fernseher und habe mir die Serie angesehen. Doch iwann mal mussten wir ja auch wieder zurück nach Österreich. Ich war iwie total traurig. Und dann, ein bis zwei Jahre später sah ich aufeinmal wieder diese Feen im Fernsehen laufen. Nur dieses Mal auf Deutsch!!
    Tja.. Das war meine Geschichte ;D ♥

  • Ich war glaube ich 10 jahre alt und habe bei YouTube nach irgendwelchen videos gesucht und da war eben eine folge wo man eine der Winx in ihrer verwandlung gesehen hat und da hab ich denn eben mal rauf geklickt und war gleich total verliebt in die serie ich hab dann natürlich gleich auch nach den anderen folgen geschaut.
    Was ich besonders lustig fand ist, dass ich vorher ein paar jahre früher eine freundin hatte die auch auch winx stand die hatte sich einmal etwas von winx gewünscht und ich fand das das totaler kinderkram war. Und jetzt kann ich gar nicht mehr genug kriegen von der serie. Ich kann es nicht erklären aber ich fand mädchen mit flügeln und magie schon immer irgendwie total toll.
    ICH LIEBE DIE WINX!!!

  • Ich habe Winx damals durch Zufall kennengelernt,Ich war damals noch jung.Keine Ahnung wie alt ich war,ich weiß nur noch das ich meine Erste Folge auf RTL2 gesehen habe.Es war ein ganz normaler Tag,eigentlich sollte ich Zuhause bleiben,aber ich kannte meinen Vater nicht so richtig und meine Mutter wollte ihn mir nicht vorenthalten.Deswegen ist sie mit mir zu ihm gefahren.Mein Vater schaute zu diesem Zeitpunkt viel Fernsehen.Er zappte rum und plötzlich sah ich Feen.Ich sagte ihm schalt zurück wir guckten gemeinsam die Folge bis er es langweilig fand ich schaute gespannt zu,ich fand das es der Wahnsinn war ich wollte wissen wie es weitergeht(Erste Folge halt :D).Aber das faszinierendste war für mich.1.Die Serie hat ein Junge gemacht,2. Aus Italien,Der Hammer 👍💕.Seitdem bin ich Fan,hab immernoch Alfea als Schloss,Winx Figuren und Puppen.Inzwischen bin ich 16 geworden.Finds immernoch richtig super nur ich hatte 3-4 (Pause)Staffel Pause und hab fast aufgehört zu glauben das es nach Staffel 4 weitergeht…Aber ich bin der Serie immernoch treu geblieben✌️❤️😊Ich hoffe ihr bleibt es auch🎉

  • Ich habe eine Winx Folge mal ganz zufällig im französischen Schweizersender gesehen und dachte, oh cool mal ein nicht-Anime-Zeichnungsstil der nicht schlecht aussieht. ^^
    Ich wurde neugierig und habe gewartet bis die erste Folge auf RTL 2 auf deutsch erschien und ich war komplett von der Story und denn Charakteren enttäuscht, besonders die blondhaarige (Ich glaube ihr Name war Stella?) ging mir unglaublich auf die Nerven. Vielleicht hat mir auch ihre deutsche Synchronstimme nicht gefallen ich weis es nicht, irgendwie wurde ich nicht mit ihr warm. ._.
    Trotzdem habe ich mir mehr oder weniger die 1 Staffel auf RTL 2 angesehen, weil ich die ganze Zeit gewartet habe bis meine Animeserien liefen, aber nachdem RTL 2 anfing Anime zu zensieren, habe ich mich vom TV zurückgezogen.
    Auch wenn mich die Serie nicht begeistern konnte, fand ich das Charakterdesign von Flora eigentlich ganz süss.
    Für die jüngere Generation wird Winx Club genau so besonders sein, wie es damals für mich Sailor Moon war und der Gedanke daran, finde ich irgendwie süss. 🙂

  • also bei mir wars so, wir hatten sommer 2004 und es müssten sommerferien gewesen sein, als rtl 2 die erste staffel ausgestrahlt hat. hab ich hallt geguckt und war sofort verliebt in die serie. da ich damals auch fan von doremi, wedding peach und so war, dass aber nicht mehr lief wars halt der perfekte ersatz.
    erste staffel war super, hatte die „barbies“ und so ein spielhaus mit kleinen figuren.. von der zweiten staffel war ich enttäuscht.. ich mochte die neue nicht und die elfen fand ich nur klein und fett.. mittlerweile mag ich sie, also alles gut.. danach wurden ya bei rtl 2 fast keine animes mehr gezeigt, die mich interessieren, mal abgesehen von pokemon.. und nick hab ich damals nicht empfangen.. so gingen staffel 3 und 4 an mir vorbei..
    letztes jahr im sommer kam auf nick dann ya die ganze 5 staffel.. naja.. und da ich nachts immer comedy central schau, und mein fernseher keinen timer zum ausgehn hatte lief es halt frühs wenn ich munter geworden bin immer.. bin ich mit 20 wieder drauf hängen geblieben 😀
    jetzt ein jahr später guck ich die folgen auf englisch, weil wer um gottes willen is so früh wach? ich garantiert nicht! ich hab folge zwar online geguckt – danke an der stelle nochmal fürs link zur verfügung stelen ❤ – aber warte trozdem dass es auf englich weiter geht, da find ich die stimmen eigentlich ya ganz witzig.. was bei tinkerbell übringens genauso ist, erst jahre auf deutsch geguckt, ewig auf die deutsche version gewartet, bis ich jetzt bei pirate fairy gemerkt hab, dass es auf englisch viel witziger ist, aber das ist eine andere geschichte 😀
    meine winx-geschichte hat etwas weiter oben schon geendet

  • Also,das war so… ich war 4 jahre alt und meine beste Freundin Mara hat irgend so eine werbung von so komischen “Winx” geshehen und mir dann stundenlang davon erzält(sie ist übrigens immernoch so ein plappermaul und wir sind mittlerweile 10Jahre alt).Aufjeden fall wollte ich das auch mal sehen es war voll cool weil ich da ja erst 4 jahre alt war und da noch die erste ST. kam!!! Wir gucken es mittlerweile schon 6 jahre und es macht immer noch riesigen SPAß!!!!!!!!!! Genau so wie beim ersten mal!!!Aber ich finde Nick sollte “Rabbids” raus schmeißen und dafür “Winx” zeigen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:)

  • Ich wurde gerade 5 Jahre und anlässlich meines Geburtstages machten wir eine Familienfeier die in Form einer Wanderung und einer Rast in einem Gasthof stattfinden sollte. Da der Waldweg zu Fuß fast zwei Stunden dauerte wurde mir, meiner Schwester und meinen Cousinen schnell langweilig. Zur Ablenkung erzählten wir uns von Fernsehserien die wir mochten und meinten sie würden die anderen auch interessieren. So erzählte meine eine Cousine vom Winx Club der immer auf Nickelodeon läuft. Da ich den Kanal Nickelodeon nicht kannte war mir auch der Winx Club unbekannt. Also informierte ich mich genauer. Meine Cousinen erklärten mir echt so gut wie alles, wie die Feen hießen, und aussahen und was so in den Folgen passierte. Da ich sehr auf Feen stand mussten sie mir auch noch die Zeit nennen um die der Winx Club immer kam. Als wir wenig später im Gasthof waren und auf das Essen warteten verging die Zeit auch wieder im Schneckentempo. Als wir uns umsahen bemerkten wir einen Fernseher. Sofort stürzten wir los. Kaum hatte ich die Serie gesehen war ich ein bisschen enttäuscht weil ich sie gar nicht kannte. Doch plötzlich kreischten meine Cousinen los. Ich verstand erst gar nicht worum es ging aber später begriff ich: Die Serie die da gerade lief war der Winx Club! Und genau die erste Staffel. Seit dem habe ich so gut wie keine Folge verpasst und versuche auch immer -wie durch Seiten wie deine- auf dem Top News Stand zu bleiben. Als ich gehört habe das die 6. Staffel rauskommt habe ich mich total gefreut!!

  • Tolle Idee Chris, die Aktion ist super und irgendwie weiß ich nicht warum ich meine Story erst jetzt hier schreibe 🙂 Naja besser spät als nie:
    Damals als ich WinX kennenlernte war ich 5 (glaube ich jedenfalls ich weiß es nicht mehr genau) Jahre alt. Ich saß vor dem Fernseher und schaltete gelangweilt durch das Programm, auf einmal stieß ich auf den Sender Nick (einen Sender den ich davor garnicht kannte) und dort lief gerade WInx und zwar (das habe ich letztens erst rausgefunden) Staffel 2 Folge 23 (Als ich mirdie Folge letztens auf der DVD angesehen habe, wusste ich sofort das das meine erste Folge war: Es hatte alles gepasst, ein Mann mit dunkelblauen Anzug, Avalon liegt auf dem Rasen vor Alfea und Musa hilft ihm. Das war genau die Szene die ich gesehen habe als ich damals umgeschalten hatte: PS: Ich habe geheult vor Freude). Von diesem Moment an habe ich mich in die Sendung verliebt und habe jede Folge gesehen. Mein Eltern schenkten mir dann irgendwann die Komplette 1.STaffel und den 1.Film auf DVD. Alles war super bis ca zur Zeit wo die 4 Staffel lief. Ich wurde größer und habe mich nicht mehr so für Winx interresiert und als wir dann auch kein Nickelodeon mehr hatten war es aus zwischen mir und den WInx. Ich hatte neue Interressen.
    Doch dann im September 2013 kam dann mein großes Winx Comeback. Ich weiß nicht mehr wie ich darauf gekommen bin aber jedenfalls hatte ich mir, aus langeweile, alle Verwandlungen der Winx angeguckt auf YT. Bis Believix war alles super aber als dann Lovix, Sophix, Harmonix und Sirenix kamen wurde ich stutzig weil ich die nicht kannte. Ich googlte ein bisschen und habe gesehen das es eine 5. Staffel. Ich habe mir dann ein paar Folgen angeschaut und da hat mich der WinxZauber wieder gepackt. Seit dem 29.09.2013 (das ist eigentlich nicht der Tag an dem das Comeback wirklich seinen Lauf nahm, aber den richtigen Tag weiß ich nicht mehr, deshalb habe ich diesen Tag festgelegt, weil ich weiß das ich da schon wieder ein Winxer war) bin ich wieder von ganzen Herzen ein Winxer.
    Ich habe mir alle Komplettbox von Staffel 2-4, die Specials und den 2. Flm geholt und ich habe die 1 Staffel und den 1 FIlm aus der Kiste zum verkaufen wieder rausgeholt und zurück in mein Regal gestellt. Die wollte ich während meiner Winx Pause schon weggeben. Aber zum Glück ist meine Familie so langsam und vergesslich das wir das noch nicht getan hatten, ich hätte niemals gedacht das diese Eigenschaft mir mal nützlich sein würde)
    Und zum Schluss möchte ich noch etwas loswerden, ich bin echt froh euch alle kennengelernt zu haben, Ich liebe es mich mit anderen Winxern auszutauschen. Wenn ihr und die Winx nicht wärt wusste ich nicht wie es mir gehen würde. Da mein Leben in den letzten Jahren und auch es noch nicht immer einfach ist und ich schon sehr sehr oft am Boden war. Aber ihr und die Winx helft mir immer wieder beim aufstehen, wenn es sonst niemand tut. Danke das es euch gibt, so kann ich mich endlich mit Leuten unterhalten die Winx genauso lieben wie ich. Meine Freunde wissen nicht das ich Winx Liebe, und ich will auch das es erstmal soo bleibt, deshalb habe ich niemanden mitdem ich darüber reden kann, mein Eltern wissen zwar von meinem Winxer Dasein aber sie finden es trotzdem komisch. Weil ich ja SCHON 13 bin und Winx doch was für kleine Kinder ist. (Was überhaupt nicht stimmt, aber naja, sie akzeptieren es ja wenigstens). Also nochmal ein Riesiges Danke schön an Alle WINXER dort draußen. Ich liebe euch alle 🙂
    Mein Fazit dieser Geschichte ist: Langeweile kann das Leben total verändern, und das sogar 2mal 🙂
    PS: Danke wenn du dir die Geschichte bis zum Ende gelesen hast.

  • Ich kann mich nur anschließen. Es ist wirklich eine tolle Idee 🙂
    Und jetzt komme ich endlich auch mal dazu. 😀

    Also ich war 10 Jahre alt und in der vierten Klasse. Es war das letzte Jahr und plötzlich spielten alle Mädchen miteinander. Eine erzählte plötzlich von uns, dass wir Winx spielen könnten. Wir waren 6 und jede suchte sich eine aus, die sechste war Icy nicht Layla, die gabs da noch nicht. Das Mädchen kannte die Namen und ihr Aussehen. Ich weiß leider nicht mehr genau welche ich war. 😦 Auf jeden Fall war das Spiel richtig simpel. Icy, musste uns fünf einfach fangen, es war also einfach nur das Spiel „Fangen“. 😀
    Von da an habe ich mich versucht zu informieren. Zu diesem Zeitpunkt lief aber, glaube ich kein Winx mehr im TV. Irgendwann gingen meine Eltern und ich in die Stadt nach Saturn, wo es DVDs von Winx gab. Ich las mir jede einzelne Folge auf den Rückseiten durch. In mir war der Wunsch diese DVDs besitzen zu wollen, aber ich fragte meine Eltern nicht. Keine Ahnung warum 😀 Doch irgenwann fragte ich und mein Papa kaufte mir die vorletzte DVD der ersten Staffel. Und ich muss sagen, ich wurde verzaubert. ❤ Ehrlich die Folge in der Blooms Kräfte gestohlen werden, sie von Faragonda einiges erzählt bekommt und einfach alles.. alles hat mich verzaubert. Ich habe mich richtig hineinversetzt und mit Bloom gefühlt. Daher war sie auch in der ersten Staffel meine Lieblings- Winx ❤ 🙂 Die DVD danach haben meine Schwester und ich uns zusammen gekauft und von da an war Winx einfach meins.
    In allen Geschäften, egal wo suchte ich alles von Winx. Einfach alles. Sogar meine Eltern habe ich verrückt gemacht und sie neckten mich mit Winx, zB. riefen sie bei uns zu Hause an von der Telefonzelle aus und sagten einfach nur "Winx" in den Hörer 😀 Im TV wiederholten sie Winx, doch immer wieder verpasste ich die erste Folge. Es war wirklich wie ein Fluch 😀 ( hmm vielleicht von den Trix ?! 😀 ) und dann hatte ich auch das erste Winx Magazin. Ich freute mich übertrieben auf die nächste Ausgabe. Aber die wurde niemals veröffentlicht. Ich war ziemlich traurig 😦 2007 gings dann ja aber richtig los. Und bis heute bekomme ich die Winx Club Magazine nach Hause geschickt 😀 Obwohl ich 19 bin 😉
    Jedenfalls als dann die zweite Staffel anfing, ich war in der 6 Klasse, waren einfach meine Schwester und mein Bruder sogar mitgerissen. Winx war einfach der Hammer ❤
    Zu der Zeit verkaufte Intertoys ziemlich viele Winx Artikel. Meine erste Puppe war Tecna. Ich kaufte auch einen Plüsch Kiko der sprechen kann. Zu Weihnachten bekam ich andere Puppen und sogar das Alfea Schloss ❤ Ich war überglücklich.
    Doch dann wurde Winx nicht mehr auf RTL 2 gezeigt und wir hatten kein Nick. Ich bin also jeden Tag zu meiner Oma( die zum Glück nur eine Straße weiter wohnte) hingegangen um die dritte Staffel zu schauen.
    Danach hatte ich leider einen Hänger und Winx war nicht mehr so Up to Date. Das änderte sich leider nur ein wenig, denn sie viertel Staffel fand ich nicht so prickeln. Mittlerweile ist steht Winx wieder ganz oben bei mir. 🙂 Es war auch nie richtig weg 😉

    Ich glaube wirklich, dass ich für immer ein Winx Fan bleiben werde. 🙂 Niemand kann das mehr ändern und es ist einfach Wahnsinn wie schnell 10 Jahre um sind. In der Grundschule kennen gelernt, im Juni habe ich mein Abi bekommen. Wahnsinn ❤
    Wer hätte 2004 gedacht, dass wir heute schon bei Staffel 6 sind?!
    Ich liebe Winx und bin stolz über jeden Fan, der genauso denkt und fühlt wie ich. 🙂

  • Ich kenne Winx seit der ersten Staffel. Ich war bei einer Freundin das war ist 7 oder 8 und sie kannte Winx Club schon. Da haben wir eine Folge geguckt und dann hatte ich das Winx Fieber. Ich habe meine Mutter überredet alle Folge auf DVD zu kaufen. Nun habe Staffel 1 bis 4 auf DVD. In der Grundschule haben wir immer Winx gespielt ich war immer Flora weil sie meine Lieblingswinx ist. Nun bin ich 17 und finde Winx immer noch toll. Ich finde nur schade das Winx ab Staffel 4 so kitschig geworden ist.

  • Ich habe winx das erste mal 2005 mit 5 jahren auf rtl 2 geguckt ich finde es so cool habe alle dvds staffel 1-5 vol.5 zuhause und 10 Comics heute bin ich 14und gucke immer noch winx sonntags 6:30 nickelodeon 6.sStaffel einfach geil bloomix und mythix kräfte 5.staffel sirenix sind die winx richtig komisch geworden 3. Und 6. Staffel sind die besten winx ist geil guckt das bitte alle dachte früher auch wäre eine mädchen n serie aber ich bin auch ein junge und ich binc süchtig

  • Wann genau ich das erste Mal Winx geguckt habe weiß ich nicht mehr :/. Aber ich weiß das es die Folge war wo die Winx versuchen sollten diesen riesigen Stein zu zerstören. Ich war total geflasht und habe sofort weiter geguckt, meine Mutter musste lachen weil ich wie besessen in den Fernseher geglotzt habe 😀
    Seitdem liebe ich Winx, ich habe jede Folge gesehen und wollte alle Fan artikel haben. 2008 habe ich dann die erste Zeitschrift bekommen, mit einem Handspiegel 🙂
    In meiner Klasse kannte kaum jemand Winx Club oder wenn fanden sie es kindisch, daher konnte ich mich mit kaum jemanden darüber quatschen :/.
    Heute (bin jetzt 18) mag ich die Winx immer noch, zwar sind die neuen Folgen nicht mehr so toll wie damals (sie werden mir zu “langweilig”, denn es passiert vom Aufbau her fast immer das selbe) doch ich schaue sie noch abundzu 🙂

  • Also, ich habe die Winx zum erstanmal bei RTL II gesehen und wollte dan immer wieder einschatlen um sie zu sehen doch ich wusste nicht die genaue uhrzeut, dann spaeter habe ich es bei nick entdeckt und es so immer angesehn, seit ich internet zugang hab lief die 2 Staffel auf Rai due und so wurde ich eigentlich zu einem richtigen fan, erst durch die 4 Staffel die mir immer noch am besten gefellt, ich sah gestern die letzte folge von staffel 6 ubd war ha ein bisschen enteuscht… egal… ich bin jetzt 20 und schaue sie mir immer noch, also ich kom von den nicht los, und dabei muss ich aufhoeren ein fan zu sein, es ist dringend bitte hilft mir!

  • bei mir war es glaub auf nick damals von Staffel 1 an bin jetzt 26 und schaue es immer noch die anderen schauen mich zwar an wenn ich sage das ich das schaue besonderst mein Mann aber mitlerweile mag er es auch selbst mein kleiner Sohn (3) schaut es immer mit (nicht mehr vom tv weg zubekommen) ich werde es weiter verfolgen

  • Echt coole Sache

    Meine Winx Story

    Also zu Anfang hab ich immer sailor moon und wedding peach auf rtl2 geschaut.
    Irgendwann hab ich dann durch Zufall im Internet gesehen das auf Nick auf magical Girl Sendungen laufen

    Und ich hab dann einfach mal geschaut und bin auf winx gestoßen
    Ich fand es super toll und von da an ging das winx Fieber bei mir los.
    Ich habe jeden Tag regelmäßig winx geschaut. Ich habe ein Teil meines Taschengeldes gespart um mir die Bloom enchantix Puppe zu kaufen.
    Und heute hab ich auch Flora Stella und Lokette.
    Und ich hab die ersten drei Staffeln auf DVD.
    Meine Mutter findet das kindisch aber ich stehe dazu.
    Ich bin 20 und großer Winx Fan
    Und mir ist es egal ob die anderen mich deswegen für kindisch halten

  • Ich war auf Wandertag in der 4. oder 5. Klasse. Auf dem nachhause weg mussten wir etwas auf den Bus warten und gingen in den Zeitungsladen gleich da neben in diesem Zeitungsladen kauften sich die Zwillinge (meine besten Freunde ) eine winx Zeitschrift sofort entschieden wir ja diese Fee bin ich usw.
    Dann an einem Nachmittag war ich bei denn Zwillingen zuhause und es lief tatsächlich winx im Fernsehen seit diesem Tag an war es ein teil meines Lebens 🙂
    Ich bin froh das wir in den Zeitungsladen gingen und sich meine besten Freundinnen sich genau diese Zeitschrift kauften :))) ich bin jetzt 17 und schaue mir fast täglich winx an ich hoffe es endet nie

  • ich gucke winx club seit 6-7 jahren und liebe es immer noch als ich in der ersten klasse war gings los mit denn winx club dort ging mein bro ja noch zum kindergarten und meine mutte rholte ihn immer ab weshalb ich meistens das ende verpasste bis ich eines tages alleine zuhause blieben durfte! endlich mal winx club zuende gucken

  • Winx club habe ich angefangen mit 6 jahren zu gucken meine freunde haben immer gefeagt wo so ich sowas gucke weil ein junge bin aber ich find das schwachsinn winx club ist nicht nur ne mädschen serie also ich hab mich gleich sofort in die winx verliebt ich habe mr die puppen und alles gekauft mein lieblings puppe war stella entchatix seit dem hab ich winx club jeden tag geguckt wo ich

  • Also ich habe winx mit 8 oder 9 das erst mal gesehen.
    Ich war bei meiner Freundin und hab da übernachtet, dann hat sie mir vorgeschlagen winx zu gucken was ich da noch nicht kannte, das war staffel 1 folge 1, und ich hab es sofort geliebt. Ich bin als ich zu Hause war sofort ins Internet gegangen und winx eingegeben.
    Jetzt bin ich 12 (fast 13) und liebe winx immer noch

  • ich hab Winx Club im Jahr 2012 kennen gelernt da lief die letzte folge der 4. Staffel mal zufällig auf Nickelodion und ich hab es einfach mal mir angeguckt und dann hab ich mir 3 DVDs der 4. Staffel gekauft und hab dann auch mal im Internet mir Winx Club angeguckt und hab dann auch die 5. Staffel mit verfolgt. als ich dann nur noch beschäftigt war mit Schule und Hausaufgaben hab ich es erstmal aus den Augen verloren…. Frühlig 2014: Disney Channel im free-TV!!!!!
    ich hab stundenlang alle Serien geguckt die da liefen und hatte auch gleich eine Serie die ich klasse fand 😀 ich hab die mal gegooglet und hab mir mal die Syncronsprecher angeguckt und siehe da… ein Syncronsprecher spricht auch eine deutsche Syncrnstimme bei Winx Club
    seid dem guck ich und verfolge ich es wieder und ich finde die Serie immer noch super und ich bin 12 😀

  • Ich glaube ich habe Winx Club so um 2007 kennengelernt, als schon die 2. Staffel lief. Ich bin in den Ferien immer zu meiner Oma gefahren, bei der wir Nick hatten. Dort habe ich immer Winx Club geschaut. Ich war immer total traurig, wenn es dann wieder nach Hause ging. Eigentlich hatten wir zu Hause auch Nick, aber ich wusste nie auf welchem Kanal es läuft, bis dann eines Tages mein Stiefcousin zu Besuch kam. Der Fernseher lief, aber es war gerade Werbung, also hat er umgeschaltet. Ich weiß nicht wie, aber er hat direkt beim ersten Versuch Nick eingeschaltet und ich glaube es kam sogar gerade Winx Club. Ich war so froh, dass ich zu Hause Winx Club gucken konnte und ich habe ab dem Start der 3. Staffel versucht, keine Folge zu verpassen. (Hab ich dann leider doch, und zwar die mit Stellas Enchantix und die allerletzte der Staffel :/ ) Meine Oma hat mir dann aber irgendwann die 3. Staffel auf DVD geschenkt und ich war so glücklich, dass ich mir die letzte Folge (die ich irgendwie immer verpasst habe) endlich angucken konnte 😀
    Ich glaube ich war, als ich angefangen habe Winx Club zu schauen 7 oder 8, inzwischen bin ich 15 und ich liebe es immer noch, auch, wenn ich manchmal etwas enttäuscht über die Entwicklung bin, aber das hindert mich nicht daran, ein ewiger Fan zu bleiben ❤

  • Ähm ja also als ich 3 (!!!) Jahre alt war, habe ich das erste mal von den winx gehört habe. Ich kann sagen es war liebe auf den ersten Blick. Ich habe jede einzelne Folge geguckt und sobald sie raus gekommen waren sofort gekauft. Ich war schon als kleines Kind ein richtiger suchtie. Ich war 5 Jahre alt als das Magazin rauskam und ich will gar nicht wissen wie viel Geld meine Eltern dafür hinblättern mussten, denn ich habe drei oder vier jahre lang jedes einzelne Magazin gelesen. Außerdem besaß ich alle möglichen fanartikel (bsp. Tassen, bettwäsche, Klamotten, bücher, stifte, malbücher, etc…..)
    Dann 2008 hab ich den Film im Kino gesehen und hatte ihn kurz darauf auf dvd und als hörbuch. In den zweiten film bin ich auch gegangen (2011) doch da war ich 9 und auf einmal war winx nicht so interessant. Schade eigentlich.
    Tja bei einem Flohmarkt habe ich dann die ganzen Sachen verkauft. Daraufhin waren mein zukünftiger laptop und mein zukünftiges handy schon mal gesichert;-)

  • ich bin schon von anfang an dabei 😀
    meine beste und älteste freundin hat das immer gesehen und als alle beisammen waren, ihre familie und meine und andere freunde, hatten wir keine lust, sind ins zimmer ihrer Eltern und haben uns eine Folge angesehen… leider weiß ich nicht mehr welche …
    aber seither kam ich davon nicht mehr los ;D
    und ich bin jetzt auch 18 hahahaha
    ich will umbedingt wissen wie das mit sky und bloom weitergeht…
    obwohl ich sagen muss, dass die staffeln bis st4 immer ernster wurden, was ich auch echt gut fand… der Tod von Nabu (nix für kleine kinder), aber die 5. Staffel war absoluter mist, die 6. ist da schon wieder besser.
    obwohl wenn sich die winx manchmal unterhalten muss ich manchmal einfach lachen, weil es doch soooo offensichtlich ist 😉
    mal sehen wie es weiter geht… wir werden sicher alle schon gespannt darauf warten
    wie glaubt ihr entwickelt sich das?

  • hi 🙂
    ich bin seit anfang an dabei
    seit die winx das allererste mal auf rtl2 gelaufen sind…
    ich war schon immer ein totaler fan von feen und magie etc und als ich damals in der werbung die vorschau auf die winx gesehen hab wusste ich sofort dass ich mir die unbedingt anschauen muss. letztendlich war ich von der ersten sekunde an so begeistert das ich heute mit meinen 21 jahren immer och gespannt jede folge anschaue und unbedingt wissen will wie es weitergeht 🙂
    und meine kleine schwester hab ich auch schon angesteckt 😛

  • ich war schon immer ein winx fan
    doch wie ich dazu gekommen bin :

    ich war gerade dabei mir auf nick was anzuschauen dann kam eine Werbung
    Die Winx jetzt auf nick.
    ich wollte unbedingt die erste folge nicht verpassen!
    als ich es mir ankuckte habe ich es SUPER TOLL gefunden.
    ich suchte im internet nach den Winx Club ,dort stand Winx SHOPPING ich drückte sofort.
    ich wollte mir alles kaufen , ich bettelte meine Eltern an.
    Sie kauften mir alles
    und heute habe ich ein Zimmer mit Winx poster und alle staffeln als DVD vom Winx club;Winx Bücher, Becher,Bettwäsche,sticker von winx am bett, Matratze,Regal, Wände,Tisch,Kleiderschrank.
    als meine Freunde auf mein handy spielten und sahen meine vielen Bilder vom Winx club lachten sie mich aus aber ich mache mir nichts draus.
    und ich bin 11 jahre und liebe den winx club noch immer(eigendlich bin ich jung mit 11 jahren)

    • bist du echt ;), aber ich habe meinen Freunden jahrelang nix davon erzählt…. bis jetzt vor gar nicht all zu langer zeit dann nämlich doch! ihre Reaktion war voll normal, die jungs (mit 18) zocken wieder pockemon also warum sollte ich dann nocht winx sehen, mein freund findet das auch „normal“, denn solange wir winxfans es mögen, ist alles okay oder?

  • Also bei mir war es so, ich habe eine Werbung gesehen, wo die Winx mit den Leuchtflügeln dargestellt wurden und da habe ich mich sofort in Stella verliebt und ich habe sie auch zu Weihnachten bekommen, da war ich 6 Jahre alt. Und das, obwohl ich die Serie nicht kannte. Aber nicht mal einen Tag später lief die Wiederholung der 1. Staffel und ich habe meine Mutter angefleht, es mich sehen zu lassen, weil ich Stella so toll fand:) Und es hat funktioniert:)

  • Ich war sechs Jahre alt. Es war 2007 wo ich Winx das erste Mal gesehen hab. Meine Schwester und ich haben im Fernseher rumgezappt (War da Nick schon da?). Auf jeden Fall haben wir alle Sender durchgezappt. Auf einmal kamen Feen wo sich verwandelten. Ich hab wirklich meine Zwillingsschwester angefleht auf dem Sender zu bleiben. Zuerst war sie skeptisch aber dann hat sie sich dazu entschieden mir den Gefallen zu tun. Ihr müsst wissen obwohl sie nur eine Minute älter ist führt sie sich wie eine drei alte Jahre ältere Schwester auf!! *Grrr* Es lief die Folge wo Bloom in dem Eisblock eingefroren war (Staffel 1 Folge 2 Die drei Hexen). Ich fand es so atemberaubend und war voll fasziniert von den Mädels. Meine Schwester fand es auch spannend und so sind wir zu richtigen Winx Fans mutiert. Wir haben uns sogar geweigert in die KiGa (kurz danach sind wir eingeschult worden). Meine Mutter musste uns versprechen das wir die DVDs kaufen gehen wenn wir in Kindergarten gehen. Wo ich dann in der ersten Klasse war waren meine zwei ehemals besten Freundinnen und ich totale Winx Fans. In der Schule haben sie auch darüber geredet und wo ich mitbekommen habe dass es einen neuen Sender geben soll wo WInx auch läuft und dass sogar nach den Schulzeiten war ich voll begeistert. Ich musste diesmal meiner Mutter versprechen dass ich nach Winx sofort Hausaufgaben mach, sonst darf ich es nicht mehr gucken. Als ich dann in die fünfte Klasse gekommen bin hab ich mich nicht getraut darüber zu reden dass ich Winx Fan bin. Es war auch richtig, weil jeder aus meiner Klasse hasste Winx *Pff. Die haben kein Geschmack*. Ich habe täglich im Internet recherchiert und Folgen angeguckt. Mittlerweile bin ich 13 Jahre alt und meine Schwester und ich verfolgen die Folgen auf diesem Blog und alles andere begeistert:***

  • Nun ja eigentlich weiß ich nicht mehr so genau, wann ich so richtig Winx süchtig war. Ich glaube es muss so gewesen sein als ich 7 Jahre alt war Nun ja ich war eines dieser Kinder die kein Nickelodeon auf ihren Fernseher haben und nun ja, ich bin es heute noch.Also habe ich es wahrscheinlich noch bei Rtl 2 geguckt. Naja jedenfalls anfangs war es bei mir eine der Serien die man kennen sollte aber nicht zwingend gucken muss. Irgendwann später hab ich mir nach und nach die Staffel und die Filme gewünscht. Als ich ca 9 Jahre alt war hab ich machmal in der Wohnstube vorn Fernseher gehockt, da bei uns nur 1 einziger Fernseher Nick halte. Ca 6 Monate später hab ich angefangen die Hefte davon zu sammeln. Die liegen noch irgendwo bei mir rum.Selbst als ich in der 6 Klasse war hab ich mir noch Winx Zeitungen gekauft. Ihr kennt doch bestimmt noch die Packs die es manchmal zu kaufen gab oder? Nach der 4 Staffel habe ich so ein bisschen das Interesse verloren. Früher habe ich auch die Kinofilme davon gehabt, Puzzles … alles verkauft oder verschenkt. Ja ich bereue es ein bisschen denn vor genau 2 Wochen hat mich meine 20 min jüngere Schwester wieder Winx süchtig gemacht. Ach ja ne Bloom Puppe hatte ich auch mal. Diese wurde von meiner Stiefschwester die damals 3 war angeknabbert …. nicht so schön arme Bloom xD (warum hab ich ihr die damals gegeben?) Irgendwie finde ich die neuen Staffel nicht mehr so schön aber gucken muss ich sie trotzdem. Es ist wahrscheinlich eine Angewohnheit, die sich über Jahre hinweg entwickelt hat. Im Internet habe ich nie Winx Folgen geguckt, da ich bevor ich 12 war gar kein Internet bekommen habe. Selbst als ich in der 6 war hab ich mir noch Winx Zeitungen gekauft. Ihr kennt doch bestimmt noch die Packs die es manchmal zu kaufen gab oder? In der Schule habe ich meistens versteckt, dass ich Winx Fan war, ich war so schon total unbeliebt, obwohl ich niemanden etwas getan hatte.

    Mitleeweile bin ich 15 und werde Sommer diesen Jahres 16 und hab keine Ahnung wie Winx in meiner Zukunft sein wird. Eins ist sicher, ich hatte mal ne Menge Fanzeug und einiges habe ich heute noch.

    Rika van Eluanda (xD den Namen hab ich mir für meine WInx FF ausgedacht)Also falls ihr fanfiktion.de kennen solltet schaut mal ob eine namens Genera ne Winx FF veröftentlicht hat. Schaui … ^^

  • Ich sollte vielleicht noch erwähnen, das ich früher immer bei jeglichen Winx Gewinnspielen aus den Heften mitgemacht habe. Gewonnen hab ich nie etwas. Früher als meine Eltern noch nicht getrennt waren hatte ich auch noch ein Winx Brotbüchse und Flasche. Die beiden Sachen habe ich meist immer mit zur Schule genommen. Aber naja ist mitleerweile alles kaputt und weggeworfen worden. Die Erinnerung daran bleibt aber …

    Rika van Eluanda oder aber auch Genera 😛

  • Ich saß mit meiner großen Schwester auf der Couch in der Küchen und haben Fernseh gesehen und da kam die Vorschau und wir Fragten sofort unsere Mutti ob wir uns das anschauen dürfen und die meinte das wir dürfen und so haben wir die erste Folge gesehen, die uns sofort gefesselt hat. 😉
    11.02.2015

  • Meine Winx Story beginnt im Jahr 2006/2007 bin mir nicht mehr sicher, da wo Winx Club noch auf RTL2 lief, das waren so die letzten zwei Monate. Ich meine ich hätte die Wiederholung von der ersten Staffel geguckt. Auf Winx kam ich, als meine noch damalige Freundin, mit der ich Dienstags immer Turnen hatte, davon so geschwärmt hat und mir dauernd davon erzählt hat. Und da ich früher so auf Fabelwesen stand (und eig heute immer noch, aber nicht so stark wie früher). Also hab ich an dem Tag den Tv angemacht und die erste Folge von Winx geschaut und ich war voll auf begeistert. Kennst du die leuchtenden Augen von kleinen Kindern? Ich finde das immer faszinierend und magisch. Weil mir die Serie so super gefallen hat, habe ich mit jeder Folge Winx angefangen mehr zu lieben. Hab mich mit den Winx die ganze Zeit beschäftigt und wollte so gerne die Magazine haben, weil die italienischen mich so inspiriert und fasziniert haben, leider gab es die nicht bei uns. Und irgendwann als ich im Winterurlaub in Österreich war, war ich in einem Zeitschriftenladen, und da sprang mir Bloom direkt ins Auge. Meine Augen leuchteten wie Diamanten, meine Lippen verwandelten sich zu einem breiten Grinsen und wahr voll aufgewühlt und glücklich. Natürlich kaufte ich es mir sofort und ab da sammelte ich jedes Heft. Ich hab es an einem Tag durchgelesen und direkt, dass das nächste rauskommt, aber musste dann 3 Wochen warten. Aber es hat sich jedes Mal gelohnt. 4 Jahre lang habe ich die Hefte gesammelt, bis ich irgendwie aufgehört habe sie mir nicht mehr zu kaufen, was ich selber ein wenig doof fand. Aber ich habe sie alle noch in meinem Zimmer stehen. Ich hab auch jedes Sonderheft gekauft und jeden Monat, als diese Sammelhefte zu den Staffeln rauskamen, 10 Tüten gekauft, um die Sammlung vollständig zu haben. Ein paar fehlen mir auch noch. Ich könnte so viel über meine Winx Kindheit schreiben. Es sind soooo viele tolle Erinnerungen. Manchmal wünschte ich, ich könnte die Zeit zurück spulen, aber leider geht das nicht, leider!! ;'( *schnief* Aber ich weiß wer von Anfang Winxfan war, bleibt es für immer. Bei mir ist es so, wenn ich eine Serie ins Herz geschlossen habe, kann ich sie sehr schlecht vergessen und bleibt ein Leben lang in meinem Herzen. Übrigens bin ich mitlerweile auch 18 *-* werde fast 19 😮 – time flies so fast – Ich vermiss die Zeit so sehr. Wenn ich wieder Zeit habe, werde ich mir nochmal alle Staffeln nacheinander anschauen. Vl hol ich mir dann die restlichen Staffeln auf DVD, damit ich meine Sammlung komplett habe. ♥ PS: Ich bin seit dem Anfan deines Blogs dabei und liebe ihn so sehr! Danke, dass du uns alles teilst und uns die Neuigkeiten erzählst! A big thank you!! xx

  • Damals war ich 9 Jahre alt ich habe irgendwann mal den Fernseher eingeschaltet ich war krank und plötzlich war da so eine Serie mit fliegenden und kämpfenden Feen ich hab im Teletext gebückt WINX CLUB da dachte ich OK hab damals Afters auf krank getan damit ich winx enchantix gucken konnte :p dann kam irgendwann die filme … Heutzutage guck ich immer noch winx Club (bin 16 Jahre alt werde in 2 Monaten 17) und ich hab herausgefunden durch Zufall dass das erste vol der 6.Staffel auf deutsch herausgekommen ist

  • Meine Geschichte
    Als ich Winx zum ersten mal geguckt habe war ich 6 (2008).Die Folge hies ,,Die Riesenschildkröte“ (Folge 11 Staffel 1).Ich war dierekt Winx Fan.Damals habe ich Winx Sachen gesuchtet und war Flora Fan.Als ich erfahren 2009 habe im Fernsehen,dass die 4te Staffel kommt bin ich vor Freude ungeduldig geworden.Bei Folge 6 war ich froh wegen Believix da sie meine Lieblingsverwandlung gewesen von der ersten Sekunde an (ist es heute noch).Ich habe weiter winx gesuchtet.2011 kam ja der 2te Film am 1 Mai im Kino.Ich habe es mir auch angesehen war echt gut.Natürlich kaufte ich mir die ersten 2 Filme auf DVD.So 2012 dachte ich immer bevor die Werbung für die 5te Staffel kam,dass nach der 4ten Staffel keine neuen Folgen geben wird.Als die Werbung kam war ich glücklich,dass es weiter ging.So ca.2013 kam der 2te Teil vond er 5ten Staffel (Folge 13-26)ich fand es ein wenig langweilig.So im Sebtember 2013 wurde ich Bloom Fan vorallem wegen der 6ten Staffel.Ich habe nie gedacht,dass die 6te Staffel erst für uns Deutschen Winx Fans 2014 kommt wo ich enttäuscht war.Als ich so 2014 erfahren habe,dass es eine 7te Staffel gibt war ich froh nur ich hatte immer die Sorge,dass die Staffel zu kindisch wird vorallem wegen Trailer aber die Verwandlung ist gut.Ich bin jetzt 12 (werde 13) und mag heute noch Winx:)
    WINX FOREVER!!!!!!!!!!!!!!:)

  • Hallo ich weiß nicht ob das hier überhaupt noch jemand liest aber egal 😀
    Das allererste mal winx hab ich entweder 2005 oder 2006 gesehn so genau weis ich es nicht mehr :/ aber ich weis genau das es die zweite staffel war :).
    Ich habe die Folge Prinzessin Amentia gesehen und fand die Serie echt mega gut :).
    In dem moment habe ich mich in die Serie verliebt.
    Ich habe die ganze Nacht überlegt wie es wohl weitergeht und musste dann am nächsten Tag in die Schule. Aufgepasst hab ich nicht 😀 die ganze zeit waren meine Gedanken bei den Winx dann hatten wir aber endlich Pause und ich habe meiner besten Freundin von den Winx erzählt so vergesslich ich aber war hab ich den Namen vergessen :S also hab ich die Folge bis ins kleinste Detail erzählt dann meinte sie moment heist die Serie zufällig Winx ? die hab ich nämlich gestern auch gesehen. Ich meinte JAA das ist der Name und sie meinte das sie die Serie zum ersten mal gesehen habe und total cool fand 😀 und ich auch. Als Ich dann zuhause war hab ich gewartet bis es endlich losgeht und habe mich richtig gefreut :).
    Meine Lieblingsfee wurde sofort Stella mit ihren Witzen 😀 und meine beste Freundin fand Bloom am coolsten. Seitdem haben wir in der Schule immer jede Folge nachgespielt bis die Staffel zu ende war. Dann wurde Staffel 1 Wiederholt und wir haben jede Folge gesehen und uns immer weiter hinein versetzt, vorallem weil die Musik ja auch immer so passend war und mega toll. Jedes mal haben wir „Heller als Licht“ mit gesungen und den Titelsong von Staffel 1 (Name vergessen). Dann wurden Die trix Besiegt und Staffel 2 begann von vorne und Die ersten 2 Folgen wurden auch noch aufgesaugt :D. Tja doch dann kam erstmal nichts und wir haben Avatar geschaut bis in der Werbung Staffel 3 angekündigt wurde.
    Bei der ersten folge hab ich Tränen vergossen weil sie so schön war 😀 :0. Staffel 3 war mein Highlight und ich habe mich in die Enchantix von Stella verliebt und Am nächsten Tag wurden in der Schule wieder die Folgen nachgespielt. 😀 Als dann Valtor Besiegt wurde und die Staffel vorbei war haben wir geweint und hielten die Serie für Abgeschlossen. Den Kinofilm haben wir zusammengeschaut und fanden ihn super. Es gab kein anderes Gesprächsthema mehr 🙂 Doch dann nahm die Katastrophe seinen Lauf und Staffel 4 kam. was die Staffel so schlecht gemacht hat war das der Enchantix song anders war :S. Als nächstes diese komische Roxy die keiner leiden konnte :S und dann kam Belivix die Verwandlung die uns Enchantix komplett wegnahm. Wir fanden die Staffel ect blöd und haben sie nicht mehr geschaut denn es wurde zu bunt und die geschichte war eigentlich zu ende erzählt. :/ Direktorin sagte mal die Enchantix ist die letzte Verwandlungsstufe die erreicht werden kann. Trotzdem schau ich bis heute jede Folge auch wenn es nicght mehr so das ist was es mal war :/ Ich warte jetzte auf Staffel 7 auch wenn die Geschichte nicht viel Platz zum Träumen bietet. Mittlerweile bin ich 16 Jahre alt und fnag jetzt meine Ausbildung an. Winx bleibt totzdem ein Teil von mir auch wenn viele das als komisch ansehen wenn das ein Junge sagt 😀

  • Also ich kennne die winx schon ewig , habe sie aber nie richtig angeschaut sondern immer nur wenns mal im fernsehen kam. Vor kurzem habe ich mit meiner Freundin telefoniert und sie hat mir von den winx erzählt . Ich dachte erst hä? was ist das? dann habe ich angefangen mit der ersten staffel und die hat Erinnerungen geweckt! 🙂 Ich habe in ca 2 Wochen die ersten 5 staffeln angeschaut , dabei fand ich die 5 miserabel da die winx mega komisch unter Wasser aussehen. Dann habe ich die 6. staffel auf englisch angeschaut. Danach habe ich überall die 7. staffel gesucht ohne erfolg 😦 ich schaute noch einmal die 4. staffel an , da ich finde dass sie die beste ist mit roxy und den belivix Kräften!!!:) dann noch einmal die erste, zweite und dritte !!! Jetzt warte ich auf die 7. Staffel.(Ana 13 Jahre)

  • Hallo! Ich wollte zu erst ein film gucken. Der film heiste Monster hieg. Ich habe nach im gesucht und gefunden. Und da war noch ein Film er heistete Winx. Ich habe den Winx Film angeschaut und fand in toll. Da habe ich mehrere Staffel angeschaut.Und fande den Film immer toller. Und ich wurde ein Fan.

  • Also 😀 ich war damals in der dritten Klasse und kam per Zufall per Nickelodion auf die Winx. Ich war damals schon fasziniert von Ihren Kräften *-* und kann mich bis Heute nicht entscheiden welche Fee meine Lieblingsfee ist. Ich empfand sie auch alls Vorbilder und war ein bisschen neidisch das ich nicht auch solche Kräfte habe. Ich finde es beeindruckend dass sie durch den normalen Schulaltag sag ich mal so 😀 auch nebenbei die Magische Dimension beschützen. Ich finde sie bis heute noch super und liebe sie über alles ( auch mit 20 Jahren) und schaue mir sie immer wider an. Meine Lieblingsstfaffeln sind Bloomix und Entchantix. Ich hoffe es werden noch ein paar weitere Staffeln

  • Meine Winx Story💕

    Ich war ungefähr 4-5 Jahre alt & als ich Nachmittags vom Kindergarten kam, schaltete mir meine Mutter den Fernsher ein und sie waren eben ganz zufällig auf dem Fernsher.
    Es war die 3. Folge der 3. Staffel & so habe ich begonnen sie jeden Nachmittag an zu schauen. Ich habegespielt ich wäre Bloom und habeals die 1. Staffel von vorne kam mir jede einzelne Folge aufgenommen & dann wartete ich auf die 4. Staffel & als sie dann endlich kam schaute ich sie mir auch an…! Allerdings verlor ich langsam das Interesse & dann waren 2 Jahre Pause und ich wartete auf die 5. Staffel. Währenddessen verlor ich sie komplett aus den Augen. Doch meine Mutter hatte alle meine DvDs aufgehoben. Und so bestellte ich mir vor etwa 2 Monaten noch die 5. und die anfänge der6. Staffel & nunu liebe ich Winx wieder…. Ich hatte damals alles: Handtücher, barbies, hefte, armbänder, ketten, und noch viel mehr…

    Und jetzt warte ich gerade auf den 2. Teil der 7. Staffel. Weiß vielleicht jmd. wann das ausgestehlt wird?

  • Ich war damals noch ind der Grundschule als ich diese wundbare Serie im Fernsehen erblickte. Ich war 8 Jahre alt und es war das Jahr 2008 (also 4 Jahre nach der veröffentlichung). Ich wollte immer schnell nachhause um die neusten Folgen zu sehen doch irgendwann hatte ich jede Folge der ersten 3 Staffeln mindesten 6 mal durch. Ich liebte Winx aber dann verschwand sie auf einmal. Da ich noch sehr jung war kannte ich das Internet noch nicht so ganz und wusste nicht wie oder wo ich nach winx Infos suchen sollte. Ich verlor Winx ganze 7 Jahre aus den Augen als ich plötzlich dieses Jahr in den Sommerferien im Urlaub von meiner Cousine Netflix bekam. Ich schaute es jeden Tag als ich plötzlich wieder an meine lieblings Kindheitssendung dachte. Ich gab in der Suchleiste Winx ein und tatsächlich landete ich einen treffer! 5 Staffeln? Ich war total verwundert und schaute mal auf YouTube was sich zu finden lies. Ich fand heraus das ich 4 neue Staffeln und 3 ganze Filme verpasst habe. Ich nahm mir all meine Zeit und schaute alle 5 Staffeln und dank deinen Tipps auch alle 3 Filme, Staffel 6 und 7 an. im Moment bin ich gerade noch bei Staffel 7. Dank dir, Netflix und YouTube habe ich meine alte lieblingsserie wieder anschauen und verfolgen können. Ich danke dir! Ich werde jetzt nie wieder etwas von Winx verpassen und immer wieder aktiv bleiben. Ich freue mich auf 1000 weitere Jahre Winx mit neuen Staffeln, neu Filmen und WOW – World of Winx. Es wäre cool wenn Winx genau wie South Park nie aufhören würde.

    Das einzige was ich schade finde ist, dass immer nur Winx als Mädchensendung dargestellt wird. Ich bin ein Junge mit einem Alter von 15 Jahre und schaue Winx für mein Leben gerne und werde auch nie wieder damit aufhören.

    Danke für die tolle Website 😀

  • Also ich hab winx so kennenlernt : Ich War damals 4 Jahre alt (2006) da hab ich mit meinem Vater mir einfach so irgendwelche Programme auf denn Fernsehen durch geschaut als plötzlich ich winx entdeckte.Ich kannte damals winx noch nicht aber es gefiel mir es schon auf denn ersten blick (das War Staffel 1 Folge „Die Hüterin der Flamme“. )Mein Vater meinte ich wäre noch zu klein um so was an zu sehen und machte das Fernsehen aus 😦 Wir hatten noch keine Computer damals also konnte ich es nicht finden.Als wir so nach paar Monaten nach Polen gefahren sind hab ich einen kleine Anspitzer gesehen wo Bloom in ihrer ersten Verwandlung War erkannte ich es wieder.Wo wir wieder in Deutschland waren hab ich richtig viele Puppen gesehen und mir sofort eine gekauft.Das War Flora Glam magic enchantix. Und so mit bin ich jetzt 13 und liebe Winx noch immer auch wenn sich paar Freunde sich über mich lustig machen…Aber ich finde winx trotzdem noch immer SUPER ich sammel Mattel Puppen und andere Sachen von der 1,2,3 staffeln und denn ersten Kino Film. ( 4,5,6,7 Staffel gefallen mir nicht) Und das War meine Geschichte

  • Ich habe Winx das erste mal mit ca. 4-5 Jahren gesehen. Es war an einem Samstagmorgen. (Leider weiß ich nicht mehr, welche Episode da lief.) So, also ließ ich auf unserem Fernseher erstmal das (damals noch) Nick laufen und schaute die Folge Winx Club. Da ich aber während einer Kampfszene eingeschaltet hatte, fand ich die Serie nicht so toll und langweilig. Irgendwann in den Sommerferien (Ich glaube, dass ich mittlerweile 6 war), wo ich wie jedes Jahr im Urlaub war (Jup, bin zur Hälfte Französin :D) hat meine französische Oma uns eine Winx Club-DVD (auf Französisch) von meiner 5-Jahre-Älteren Cousine angemacht. Meine Schwester und ich schauten uns das also ertsmal an und ich mochte die Serie auf einmal ziemlich gerne. Ich mochte Flora sofort am liebsten (weil sie Pink anhatte XD) und meine Schwester mochte Bloom. Nach den Ferien hab ich angefangen täglich Winx Club zu gucken und habs meiner besten Freundin gezeigt. Sie mochte Stella am liebsten. Schließlich kamen dann auch die Enchantix-Puppen raus und wir haben uns die natürlich geholt xD. Über die Jahre hab ich dann auch die ersten 3 Staffeln von Winx öfters gesehn. Dann kam halt auch noch die Staffel 4 raus und da hab ich mir die Believix-Puppe von Flora gekauft und Flora als Winx-In-Concert. Danach hab ich ziemlich lange auf die Staffel 5 gewartet und hab dann auch das Interesse verloren. Als Staffel 5 rauskam, hab ich nur die ersten 4 Folgen gesehen. Am 29.10.2015 hab ich schließlich zum ersten Mal seit Jahren wieder Winx Club geguckt und habe bei den ersten Folgen wieder angefangen(da ich mich noch kaum an die erste und zweite Staffel erinnert hab). Mittlerweile hab ich alle Staffeln die es bisher auf Deutsch gibt wieder komplett durch und freue mich auf den zweiten Teil der 7.Staffel. Ich bin jetzt fast 14 und bin wieder ein Winx-Fan! ❤ #WinxClubforever

  • Meine Winx-Story:

    Ich war sechs Jahre alt (2009) als ich eine Winx-CD bekommen habe. Mit zwei CDs. Staffel drei Folge 13-16. Ich habe diese CDs tausendmal gehört. Vier Jahre später (2013) zu meinem Geburstag habe ich von der ersten Staffel eine CD bekommen. Folge 1-6. Und zu Weihnachten habe ich die komplette vierte Staffel auf DVD bekommen. Ich habe diese Staffel geliebt und liebe sie jetzt noch total. Am liebsten mochte ich immer den zweiten Teil (Folgen 8-14). Meine Lieblingsfolge war schon immer Folge 10- Musas Lied. 2014 habe ich aus irgendeinem Grund aufgehört Winx Club zu schauen. Erst im August habe Ich wieder angefangen und seitdem liebe ich sie über alles.
    Zwei Jahre später, im Oktober 2015, habe ich mir die erste Staffel gekauft. Ich war mit meiner Oma unterwegs. Eigentlich wollte ich etwas anderes aber Ich habe die DVD zufällig gesehen und musste sie sofort mitnehmen.
    Zu Weihnachten 2015 habe ich die zweite Staffel bekommen. Die liebe ich auch total. Zwei Tage nach Weihnachten sind wir wieder nach Hause gefahren (waren bei Oma und Opa in Aalen) und haben meine Cousine (7) mitgenommen. Wir beide haben im Auto den zweiten Teil der zweiten Staffel geschaut.
    Und jetzt ist das Jahr 2016 da und ich liebe Winx Club immer noch total. Daran wird auch auch nichts ändern. Und in fünf Tagen habe ich Geburstag und werde 13.
    In meiner Klasse (6. Klasse) gibt es mehr Winx-Hasser als Winx-Lieber. Ich bin ein totaler Winx-Fan und kann gar nicht aufhören zu schauen. Will Ich auch nicht 😉. Ich habe mit fünf Freundinnen sogar einen eigenen Winx Club gegründet. Ich bin Flora, meine Lieblingsfee.
    Naja, das war’s von mir.
    Tschau

  • Also ich War 8 Jahre alt und dann hab ich mal aus Langeweile Fernseh geguckt.Da lief winx und ich hab sie mal geguckt.Dann hab ich eine zeit winx geguckt und dann mal wieder nicht.Nach 2 Jahren da War ich 10 und es lief wieder winx ich hab sie nochmal geguckt.Erst dann wurde ich ein richtiger Fan von winx und ich sammel auch Viel von winx zum beispiel dvds .Das War meine Story wie ich winx kennen gelernt habe.

  • Ich war in der ersten Klasse (müsste 2008 gewesen sein) und war bei meiner besten Freundin. Wir haben den Fernseher angemacht und es lief die dritte Staffel. Ich fand die Serie am Anfang ziemlich cool und hab mit meiner Freundin weitere Folgen geschaut, weil sie, glaube ich zumindest, andere Folgen von Staffel 3 auf DVD hatte. Später habe ich von meinen Eltern den ersten Teil der 3. Staffel als Hörspiel bekommen und hab diese andauernd angehört, jedoch blieb es beim ersten Teil und ich wusste nicht wie die Staffel weitergeht. Irgendwann hab ich den Rest der Staffel bekommen und mein Vater hat mir erklärt, dass es noch zwei Staffeln davor gibt. Die wollte ich natürlich auch haben, hab sie auch bekommen, aber ich fand die erste Staffel am Anfang noch gruselig. Ich hab dann auch oft mit meinen Freundinnen Winx nachgespielt, doch irgendwann hatten die keine Lust mehr, weil ich es fast jeden tag spielen wollte. Wir haben sogar gedacht, es gäbe echte Feen und wir wären welche. Anfangs hab ich auch immer gedacht Stella hätte blaue Haare, also Musa, und Bloom hätte blonde Haare, also Stella. Mit der Zeit wusste ich dann immer mehr über Winx und ziemlich schnell auch mehr als meine Freundin und ich habe auch angefangen die Hefte zu kaufen. In der vierten Klasse gefiel meinen Freundinnen Winx nicht mehr so und um nicht uncool rüberzukommen, habe ich das auch behauptet, jedoch habe ich nie aufgehört Winx zu lieben. Ich bin jetzt in der achten Klasse, 14 Jahre alt und kann von mir immer noch behaupten ein treuer Winx-Fan zu sein. Winx hat meine Kindheit geprägt und ich freue mich auf ganz viele weitere Staffeln.

  • Meine Winx Club Story war so:
    Ich war ungefähr 6 oder 7 Jahre alt und meine Mutter hat mir so ein Set von Winx Club gekauft wo Kopfhörer, ein Sammelheft und die DVDs der kompletten 1. Staffel enthalten waren. Ich kannte Winx Club vorher überhaupt nicht. So und dann war es natürlich klar, dass ich mir die DVDs angeguckt habe. Mich hat das auch sehr fasziniert und mir hat es echt gut gefallen. So und ich habe ja auch total gerne Nickelodeon geguckt, ins besondere Spongebob. Dann irgendwann habe ich auch Winx Club auf Nickelodeon entdeckt und ich bin mir nicht sicher welche Staffel das war aber ich glaube es war die 2. Staffel die auf Nichelodeon lief. Und ich habe mir das dann auf Nickelodeon auch immer angeschaut und dann kam auch die 3. und dann irgendwann später auch die 4. Staffel auf Nickelodeon und ich habe mir die Folgen auch immer wieder angeschaut, ich hab manchmal auch paar Folgen verpasst und darüber war ich dann auch sehr traurig. Und ich weiß noch genau dass ich mal Winx Club geschaut habe und als es dann zu Ende war habe ich richtig angefangen zu heulen, weil ich wollte dass es weiter geht und ich dann wieder auf die nächste Folge warten muss usw. Und mittlerweile bin ich 13 und habe ich mir schon Staffel 1 bis Staffel 6 angeguckt, alle 3 Kinofilme angeguckt und bin gerade dabei die 7. Staffel zu schauen. Winx Club wird einfach nie langweilig und ich freue mich schon auf viele weitere Staffeln.

  • Wie ich auf Winx Club kam, war es so:

    Es war früh morgens als ich vor den Fernseher hockte. (6 Uhr oder so, dabei war ich so 4 Jahre alt, keine Ahnung mehr O,O) Da hatte ich auf den Fernsehernserie ‚Spongebob‘ gewartet, wie immer. Doch statt das die Serie kam, auf den ich gewartet habe, kam eine völlig andere Serie. ‚Winx Club‘ Ich war echt fanzeniert und habe einfach auf den Bildschirm gestarrt. Später musste ich bald gehen. Selbstverständlich konnte ich mir den Namen von der Serie nicht merken als ich wieder nach Hause kam und hab immer wieder rum gejammert und die Programme umgeschaltet. Und so fand ich nie wieder die Serie. Viele Jahre später, da ging ich in die zweite Klasse. Es war Sontagsmorgen als ich vor den Fernseher saß und seufzte. Es war mir ja damals so langweilig. Als ich einfachso auf ‚Nickelodeon‘ umschaltete fand ich die Serie ‚Winx Club‘ das alles kam mir bekannt vor und ich hatte mich eben sehr gefreunt. Von da an hab ich immer die Folge angeschaut. Jetzt bin ich fast 13, suchte Winx Club immernoch und schaue all die Staffeln zum tausendemal an. Happy End.

  • Ich habe den Winx Club durch die Charmix Puppen kennengelernt.
    Das war am 24.12.2006, meine Eltern haben mir damals Bloom und Stella in Charmix geschenkt. Nach Weihnachten haben wir irgendwie herausgefunden das die Puppen zu einer Serie dazugehören. Also sind wir dann zum Saturn bei uns in der Nähe und haben danach gefragt. Leider hatten sie die erste komplette Staffel nicht im Laden also mussten wir sie erst bestellen. Einige Tage später könnten wir sie abholen. Ich war so aufgeregt, gleich als wir zuhause waren haben wir uns die Serie angeschaut. Wie es wahrscheinlich bei den meisten auch ist war Bloom sofort meine Lieblings Fee. Am Anfang hab en meine Eltern noch die Staffel mit mir zu Ende geschaut doch danach nicht wieder. Als ich dann auch einzelne Teile der zweiten Staffel sah war ich total im Winx Fieber. Monate später konnte ich dann auch meine Interessen mit einigen meiner Freunde teilen doch die waren nie so ein großer Fan wie ich. Jetzt bin ich mittlerweile schon bald 17 Jahre alt und kann meine Interesse zu Winx fast mit keinen Freunden teilen da diese sie nicht kennt oder mag.
    Dennoch nach all den Jahren liebe ich den Winx Club immer noch und ich liebe es die Winx Club Girls zu zeichnen und all die Staffln anzuschauen ohne das mir langweilig wird. 😄

  • Also, bei mir war das so…

    Als ich in der Grundschule war sprach meine Abf mal darüber, ich glaube, weil sie es auch auf Nick gesehen hatte. Damit konnte ich nicht viel anfangen, aber wir spielten das einfach in den Pausen. Also, dass wir Abenteuer erlebten…Dann später war ich mit meinem Dad mal im MediaMarkt und ich bin natürlich zu den Kindersachen gerannt. Dann hab ich die komplette 1. Staffel gesehen und wollte sie natürlich unbedingt haben. Am Wochenende mussten meine Eltern dann einen Schrank zusammenbauen, also nutze ich die Gelegenheit und ging zu unserem TV. Dann fing ich an, also was soll ich sagen, ich war direkt von der Serie verzaubert. Danach musste ich natürlich die weiteren Staffeln gucken. Mit meiner Abf spielte ich immer wieder alles nach, auch noch in der 8. Klasse. Vor kurzem habe ich die Serie einer Anderen Freundin gezeigt. Sie fand es auch richtig toll. Nun gucke ich heute alle Serien, kann überall mitsprechen und weiss einfach alles über Winx. Was soll ich sagen? Winx ist und war schon früher die BESTE Serie die mich durch meine Kindheit gebracht hat! Ich gehöre auf jeden Fall zu den grössten Fans. Mittlerweile bin auch ich schon 16:)
    Ich hoffe Winx wird mich für immer begleiten!!!

  • Ich habe die Winx durch meine Geschwister und Freunde kennengelernt. Imeer hat meine Schwester von einer Serie Namens Winx erzählt dann habe ich im Netz danach gesucht und habe es gefunden es war so spannend das ich alle Staffeln bis Staffel 7 geguckt habe aber jetzt ist es leider zu Ende.So habe ich die Winx kennengelernt.

  • schreib einen Kommentar ! :)

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: